Laminat Kaufen

Diskutiere Laminat Kaufen im Bodenbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, ich hab in meinem Wohnzimmer zur Zeit noch einen uralten Teppichboden möchte mir aber am WE im Baumarkt Klick-Laminat kaufen...

mina

Neuer Benutzer
Dabei seit
15.09.2009
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Hallo zusammen,

ich hab in meinem Wohnzimmer zur Zeit noch einen uralten Teppichboden möchte mir aber am WE im Baumarkt Klick-Laminat kaufen.

Da ich noch nie einen gekauft habe bzw. auch noch nie verlegt habe wollte ich fragen ob Ihr mir für den Kauf paar Tips geben könnt. Hab jetzt schon paar Vidoes über das Verlegen angeschaut und dort gesehen das es 2 Arten von Klick-Laminat gibt und auch welche mit Trittschalldämmung und welche ohne.

Was ist da denn besser und was könnt Ihr mir da empfehlen sollte aber bitte günstig sein bin noch eine arme azubine und habe es deshalb nicht soviel Geld.

Freue mich schon auf eure Antworten was ich da alles kaufen muss.

Gruß Mina
 
#
schau mal hier: Laminat Kaufen. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.609
Zustimmungen
1.276
Hallo,

welche 2 Arten von Klick-Laminat meinst du?
Günstig ist bei Laminat nicht unbedingt gut. 7-8 Euro pro qm wäre für mich die unterste Preisgrenze. Es soll ja auch etwas aushalten. Wieviel qm benötigst du? Trittschalldämmung ist schon sinnvoll. Lauf mal über Laminat, das kann ordentlich scheppern. Vor allem, wenn es dünn und billig ist ;). Du kannst die Trittschalldämmung auch separat legen, gibts zumeist auf der Rolle aus Kork o.ä. und kostet auch nicht die Welt. Wenn du Laminat nimmst, wo schon welches drunter ist, dann brauchst du natürlich nicht nochmal welches von der Rolle nehmen. wenn du im Baumarkt bist, frag mal nach Parador, das ist i.d.R. nix schlechtes.

Das legen geht normalerweise recht zügig. Eine Stichsäge, eine Kiste Bier und ein Helfer reicht dazu normalerweise :rolleyes:

Edit: Ich vergass: Der Teppich sollte raus

MfG
Thomas
 

mina

Neuer Benutzer
Dabei seit
15.09.2009
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Hallo, der Raum hat so knapp 23qm wollte erst PVC boden legen da ich auch Tiere habe und falls mal was auf den boden geht wär pvc natürlich super.

Leider bekomme ich den im Baumarkt nicht in meiner Breite brauch ne breite von fast 5 meter und mehr als 4 meter bekomme ich im Baumarkt nicht.

Und wie gesagt so viel Geld hab ich als Azubine auch nicht.

Hab in irgendeinem Video gesehen das es 2 Klick Systeme gibt.

Wie gesagt kenne mich net unbdingt aus muss halt irgendwie gehen.


Gruß Mina
 

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.609
Zustimmungen
1.276
Hallo,

ein gescheiter PVC-Boden liegt in der selben Preisklasse. Daher behaupte ich mal, vom Preis her ist es egal.

MfG
Thomas
 

mina

Neuer Benutzer
Dabei seit
15.09.2009
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Ja, hätte für mein PVC 7,99 den qm bezahlt nur hätte ich den ohne Probleme alleine verlegen können das hab ich schon paar mal gemacht in meiner Wohnung.

Bei Laminat begebe ich mich halt auf neuland. Noch nicht verlegt nichts, ok das Werkzeug was ich brauche kann ich mir zum Glück im Baumarkt ausleihen.

Muss halt mal schauen was der spaß kostet und was ich da alles kaufen muss, wollte halt so klick laminat mit tritt-dämmung kaufen was brauch ich denn sonst noch für sachen.
 

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.609
Zustimmungen
1.276
Hallo,

vegiss die Abschlußleisten nicht, die du noch hinerher rundherum an die Wand machen musst. Prinzipiell benötigst du einen Zollstock/Maßband, Stichsäge, Hammer und ein oder zwei helfende Händchen. Das Verlegen ist in etwa klar?

MfG
Thomas
 

mina

Neuer Benutzer
Dabei seit
15.09.2009
Beiträge
4
Zustimmungen
0
So in etwa ist es klar, hab das halt schon paar mal im TV oder im Internet gesehen sieht ja nicht so schwer aus.

Was anderes bleibt mir ja wohla auser dem nicht übrig, weil meinen PVC bekomme ich ja in meiner Größe nicht her.

Gibt zwar auch PVC-Fließen aber mit den hab ich sehr schlechte erfahrung.
 

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.609
Zustimmungen
1.276
Hallo,

das Legen ist auch nicht allzu kompliziert. Achte auf einen kleinen Abstand zur Wand (etwa 1 cm). Je nach Laminat empfehle ich, vor dem Legen erstmal gründlich zu messen. Ich habe bei mir viel Laminat mit V-Fuge verbaut (also einer sichtbaren Fuge ähnlich wie Profilbretter oder Dielen). Dann ist es ratsam, über die gesamte Raumlänge erstmal das Laminat zu vermessen um zu sehen, wie die letzte Laminatreihe in etwa gelegt wird. es kann dir dann nämlich im ungünstigsten Fall passieren, dass du einen Rest von zum Beispiel 4 cm reinfummeln musst und das sieht einfach nur grausam aus..... Verhindern kannst du dies dann, indem du die erste Laminatreihe mit der Säge schmäler machst, so dass die letzte entsprechend breiter wird. Im Optimalfall ist dann die erste und letzte Laminatreihe gleich breit.


MfG
Thomas
 

NataS

Neuer Benutzer
Dabei seit
25.09.2009
Beiträge
13
Zustimmungen
0
Hallo ,

Also einfach genau nach der beiliegenen Verlegeanleitung arbeiten.

Laminat in Raumtemperatur ruhen lassen , anständige Laminatunterlage verlegen am besten mit Dampfsperre.
Alternativ erst Dampfsperre und dann Laminatunterlage.
Übrigens: Teppichboden gehört NICHT unter Laminat!

Dann wie schon beschrieben , eine Fuge überall an der Wand lassen. Richtige Türschienen verwenden. Dann ist das alles kein Problem

Was ich allerdings nicht stehen lassen wollte:
Es gibt PVC (richtig CV-Beläge) auch in 5 m breite.
Nur meistens im Fachhandel und nicht im Baumarkt.

Anständiger CV-Belag sollte aber ab 12 € aufwärts liegen.
Der CV Belag wär in diesem Fall aber nicht geeignet , weil der Unterboden perfekt gerade und eben sein muss. Weil jede kleinste Unebenheit sich durch solche Beläge durchdrückt!
Das setzt zu 99% ein grundierter , gespachtelter , geschliffener Estrichboden vorraus , bzw mit Verlegeplatten begradigter Holzboden. Oder oder oder...
Auf jeden Fall ein Aufwand , der mit Kosten verbunden ist. Das sollte ja so günstig wie möglich sein :)
Genauso wie Laminat!

Hoffe ich konnte helfen!
 
Thema:

Laminat Kaufen

Laminat Kaufen - Ähnliche Themen

Neues Fischgrätparkett verlegen: Hallo Zusammen! Wir haben uns ein Haus in Holzständerbauweise aus 2002 gekauft, bei dem der Teppichboden im Schlafzimmer ziemlich hinüber ist...
Langzeiterfahrung verklebtes Vinyl und ggf späteres entfernen oder doch anderer Bodenbelag?: Hallo zusammen, wir benötigen einen neuen Bodenbelag für Küche und Wohnzimmer, beides sind ein Raum. Raumgröße etwa 30m2 Wohnzimmer: 20 Jahre...
Fugen im neuen Laminat werden größer, kleine "Wellen" sichtbar...: Hallo zusammen, im August hatten wir in unserer Mietwohnung einen unverschuldeten Wasserschaden. Zunächst wurde der alte Estrich entfernt, da...
Hilfe Laminat verlegen eilt!: Hallo habe klicklaminat gekauft der dünner ist als der der Was verlegt war. Ich muss an den kürzesten Seite die Paneele verbinden dann dieses...
Vinyl (Laminat) für Neubau: Hallo zusammen, wir wollen in unserem EFH den Bodenbelag selbst verlegen. Aktuell ist überall Zementestrich mit FBH verlegt, der bald die...

Sucheingaben

laminat ruhen lassen

,

wieviel laminat brauche ich

,

wieviel trittschalldämmung unter laminat

,
laminat mit v fuge erfahrungsberichte
, wie lange muss laminat ruhen, laminat mit v-fuge erfahrungen, laminat mit v fuge verlegen, wieviel laminat brauch ich, laminat v-fuge erfahrungen, laminat ruhen, klick laminat ruhen lassen, laminat vermessen, laminat verlegen ruhen lassen, trittdämmung laminat, Muss Laminat nach verlegen ruhen, laminat verlegen v-fuge, laminat v-fuge verlegen, laminat mit v-fuge verlegen anleitung, laminat unter 5 euro, laminat nach verlegen ruhen lassen, wieviel kostet klicklaminat , wie viel kostet laminat, laminat v fuge erfahrungsberichte, laminat mit v-fuge verlegen, muss laminat ruhen
Oben