Laminat entfernen bei Auszug abgesägte Türzagen

Diskutiere Laminat entfernen bei Auszug abgesägte Türzagen im Bodenbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo alle zusammen Ich habe da mal eine Frage und wäre sehr dankbar für einige Antworten. Und zwar habe ich als ich in meine jetzige Wohnung...

  1. #1 Manuel1983, 06.06.2019
    Manuel1983

    Manuel1983 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Hallo alle zusammen

    Ich habe da mal eine Frage und wäre sehr dankbar für einige Antworten.

    Und zwar habe ich als ich in meine jetzige Wohnung gezogen bin den Laminat vom Vormieter übernommen und habe mich dazu schriftlich bereit erklärt den Laminat bei Auszug zu entfernen was auch kein Problem darstellt was der Vermieter aber verlangt ist dass ich auch die abgesägten Türzargen erneuere die mein Vermieter abgesägt hat als er den Laminat verlegt hat.

    Was haltet ihr davon meiner Meinung nach finde ich die Forderung vom Vermieter total unangemessen ich habe schriftlich dass ich den Laminat entferne was hat das mit den Türen und Türzargen auf sich

    Danke im voraus
     
  2. Anzeige

  3. #2 Manuel1983, 06.06.2019
    Manuel1983

    Manuel1983 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe gesehen dass ich mich verschrieben habe schreibe gerade übers Handy ich meine natürlich dass ich die Türzargen erneuern muss die mein Vormieter abgesägt hat danke nochmals
     
  4. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.133
    Zustimmungen:
    954
    Meiner persönlichen Ansicht nach -und ich betone hier ausdrücklich, dass mein geschriebenes Wort keine Rechtsberatung darstellt- ist der Vermieter im Recht. Denn mMn bist du bei der Übernahme des Boden Eigentümer des selben geworden und zwar mit allen daraus resultierenden Konsequenzen.
    Dass der Vormieter die Zargen gekürzt hat, steht sicher im Zusammenhang mit dem Verlegen des Boden. Hat er die Türen ebenfalls gekürzt, so wirst du nicht umhinkommen, diese ebenso ersetzten zu müssen. Soll im Klartext heißen, du bist für den Rückbau und für die Herstellung des Urzustandes verantwortlich. In welchem Rahmen tatsächlich, kannst du nur mit Hilfe eines Anwalt mit Fachgebiet Mietrecht herausfinden.
    Allzu große Hoffnug würde ich mir aber nicht machen, dass du da komplett raus kommst. Wie aber oben geschrieben, keine Rechtsberatung, lediglich meine persönliche Meinung.
     
  5. #4 Manuel1983, 06.06.2019
    Manuel1983

    Manuel1983 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Hallo danke für die schnelle Antwort
    Na ja ich kann deine Meinung schon verstehen nur im Wohnungsübergabeprotokoll steht Mieter entfernt Laminat bei Auszug es war niemals die Rede von Erneuerung der Türen oder Türzargen hätte man mich nicht darüber aufklären müssen das wenn ich den Laminat nehme ich auch Türen und Türzargen erneuern muss der Vermieter sagte halt nur Laminat raus unter Zeugen und wie gesagt es steht nichts von Erneuerungen der Türen und Türzargen aber naja ich werde wahrscheinlich wirklich mal zum Mieterschutzbund oder Anwalt gehen aber danke
     
  6. #5 eli, 07.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2019
    eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    728
    Laminat verlegen gilt schon als Bauliche Veränderung und bedarf eine Genehmigung vom Vermieter bzw Eigentümer.
    Daraus entsteht dann ein Einverständnis.. bei vereinbarten Rückbau muss man auch die anderen Veränderungen wieder Herstellen
    Ich würde als Eigentümer nichts anderes verlangen... Schließlich mindert es den Wert und evtl damit verbunden die Mieteinnahmen je nachdem welch Massaker da gemacht wurde

    Aber dies ist eine Ebene wo man dann einen Anwalt haben sollte der sich mit Mietrecht usw auskennt
     
  7. #6 Manuel1983, 07.06.2019
    Manuel1983

    Manuel1983 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe die Vereinbarung mit dem Vermieter getroffen dass ich bei Auszug das Laminat entferne und im Protokoll steht auch nichts von gekürzten Türen oder Türzargen sonst hätte ich das nie unterschrieben eigentlich kann ich mir nicht vorstellen dass der Vermieter im Recht ist ohne mich aufzuklären das bei Übernahme des Laminats auch Türen und Türzargen erneuert werden müssen wäre das nicht Betrug das Er sagt Laminat entfernen bei Auszug und er später mit weiteren Forderungen kommt die nirgendwo schriftlich festgehalten sind noch mündlich erwähnt worden sind
     
  8. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.133
    Zustimmungen:
    954
    Meiner Meinung nach ist es unerheblich, ob da steht, dass nur der Laminat raus muß. Der Vermieter wünscht einen Rückbau des Laminat und das beinhaltet natürlich alle damit verbundenen Maßnahmen.
     
  9. #8 Gerold77, 07.06.2019
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    315
    Vielleicht hätte der Vermieter gerne neue Türen...
    Was ist denn unter dem Laminat? Ist der Boden ohne diesen Bodenbelag (Laminat oder ähnliches) überhaupt nutzbar oder muss wieder ein neuer Belag eingebracht werden, weil sich darunter der blanke Estrich befindet???
     
  10. #9 woodworker, 08.06.2019
    woodworker

    woodworker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    79
    Ich selber besitze zwei Wohnungen. Meinen Mietern habe ich ausdrücklich klar gemacht, dass nichts verändert wurden darf. Sollte es den nötig sein, will ich nicht, dass die Mieter es selber machen oder versuchen.
     
    Maggy gefällt das.
Thema:

Laminat entfernen bei Auszug abgesägte Türzagen

Die Seite wird geladen...

Laminat entfernen bei Auszug abgesägte Türzagen - Ähnliche Themen

  1. Glasfasertapete unter der Decke entfernen?

    Glasfasertapete unter der Decke entfernen?: Guten Abend, in meinem Haus möchte ich die alte Glasfasertapete los werden. An den Wänden hat es mit viel Kraft geklappt. An der Decke möchte ich...
  2. Bitumendach neu eindeckung - alte Lage entfernen?

    Bitumendach neu eindeckung - alte Lage entfernen?: Moin liebe Mitglieder, folgender Sachverhalt: Das Dach meiner neu errungenen Gartenlaube hat wohl schon einiges miterlebt, und ist in...
  3. Alter Tapetenkleister auf Tapete entfernen oder übertapezieren?

    Alter Tapetenkleister auf Tapete entfernen oder übertapezieren?: Hallo ihr alle! Ich habe mich jetzt extra hier angemeldet weil google mir nicht weiterhelfen konnte. Folgendes ist mein Problem: In meiner neuen...
  4. Vorbereitung für Laminat

    Vorbereitung für Laminat: Hallo, basis war ein "zerklüfteter" Beton/Verbundestrich Boden. Dort wurde nun bereits mit Nivelliermasse begradigt. Leider wurde die Masse dem...
  5. Spreitzdübel? entfernen

    Spreitzdübel? entfernen: Hallo, wollte die alte Gardinenschiene entfernen, eine Schraube ist ziemlich hartnäckig. Nach mehren zerren, konnte ich erkennen, dass es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden