Laminat auf Dielenboden betoniert

Diskutiere Laminat auf Dielenboden betoniert im Bodenbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo Zusammen, ich habe vor, in einer alten Wohnung den Dielenboden aufzubereiten (Abschleifen, Ölen). Habe noch keine große Erfahrung auf dem...

  1. #1 flash10101, 21.07.2016
    flash10101

    flash10101 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich habe vor, in einer alten Wohnung den Dielenboden aufzubereiten (Abschleifen, Ölen). Habe noch keine große Erfahrung auf dem Gebiet. In allen Zimmern konnte ich das Laminat, das auf den Dielen lag sehr leicht entfernen und die Dielen sind in einem relativ guten Zustand.

    Nun zum Problem: Auf dem Flur wurde scheinbar das Lamit (oder was auch immer das ist) scheinbar mit Beton auf den Dielen befestigt und ist kaum ab zu bekommen (Anbei findet ihr ein paar Bilder davon).

    Nun meine Fragen dazu:
    1. Sind die Dielen hier grundsätzlich noch zu retten?
    2. Wie bekomme ich das Laminat und die Betonreste am besten ab?
    3. Wenn die groben Reste des Betons abgetragen sind: Kann ich den Rest mit abschleifen?

    Über ein paar Erfahrungen wäre ich sehr dankbar!

    IMG_1237.JPG IMG_1238.JPG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 22.07.2016
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    88
    Willkommen im Forum :)

    Da hat jemand den Boden mit einer Ausgleichsspachtelmasse behandelt.
    Sind zu retten. Kannste abschleifen, kein Problem.

    Vorschläge für Werkzeuge wäre ein Teppichbodenschaber - mußt aber aufpassen, daß Du nicht in die Holzfaser kommst

     
  4. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.429
    Zustimmungen:
    205
    Was sie entfernten war ein PVC Belag ! Laminat sind Kunstholzplatten-Streifen .

    Die Türen hatten früher Holzschwellen , der Fehlraum wurde mit Mörtel / Beton ausgeglichen .
    Wenn sie es weiter gleichmäßig eben haben möchten , müssen sie das ausstemmen und mit Dielen auffüttern . Dann alles mit Schleifmaschinen , groß und klein , fachgerecht schleifen und mehrfach beschichten -mit Zwischenschliff.
     
  5. #4 flash10101, 24.07.2016
    flash10101

    flash10101 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Begrüßung und die Antworten.

    Bin jetzt dabei mit einem Teppichbodenschaber und einem Multimaster... ist mühsehlig, aber geht! :)
     
Thema:

Laminat auf Dielenboden betoniert

Die Seite wird geladen...

Laminat auf Dielenboden betoniert - Ähnliche Themen

  1. Brauchen dringend Hilfe: Laminat verlegen - Probleme mit dem Untergrund

    Brauchen dringend Hilfe: Laminat verlegen - Probleme mit dem Untergrund: Hallo zusammen, zum 01.05. wollen wir in eine Wohnung einziehen, die derzeit keinen Boden hat. Zumindest wurde uns das so gesagt, und bei der 20...
  2. Dielenboden mit Spannteppic knarren beseitigen?

    Dielenboden mit Spannteppic knarren beseitigen?: Hallo. Ich wohne in einer Altbau Wohnung. Jeder Raum hat Spannteppich. Es knarzt teils unheimlich laut und der Boden ist an diesen Stellen auch...
  3. Laminat: Alternative? Dampfbremse am Rand verkleben?

    Laminat: Alternative? Dampfbremse am Rand verkleben?: Hallo, ich möchte ja im WZ/SZ Laminat legen. Oder jemand überzeugt mich noch schnell von etwas anderem, gekauft ist noch nichts ;) Es sollte...
  4. Korkfliesen auf Laminat verlegen?

    Korkfliesen auf Laminat verlegen?: Hallo Bodenleger. Seit einiger Zeit zerbreche ich mir den Kopf, wie ich das Laminat in der Küche ersetzen bzw. renovieren kann. Auf drei Seiten...
  5. Dellen in Laminat ausbessern

    Dellen in Laminat ausbessern: Hallo, unsere Katzen haben es leider geschafft, unseren Deckenhohen Kratzbaum umzuwerfen (bzw. ich habe nicht aufgepasst und ihn nicht fest genug...