Laminat am Türrahmen legen (sägen verboten)

Diskutiere Laminat am Türrahmen legen (sägen verboten) im Bodenbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, ich möchte in meiner Mietwohnung in meinen 18qm großen Wohnzimmer auf meinem vorhandenen Vinylboden Laminat legen, dass Laminat,...

  1. #1 Markus1983, 15.08.2017
    Markus1983

    Markus1983 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich möchte in meiner Mietwohnung in meinen 18qm großen Wohnzimmer auf meinem vorhandenen Vinylboden Laminat legen, dass Laminat, die leisten, Zubehör und die 2mm Dämmschutzmatte habe ich schon gekauft.
    Nun ist es so, dass aus dem Flur eine Tür ins Wohnzimmer geht, Übergang Fliesen auf Vinyl.
    Es ist ein Türrahmen aus Holz, die Tür ist ausgehangen.
    Nun verbietet mein Vermieter aber, die Türzargen auszusägen, um das Laminat halt so schick wie möglich zu verlegen.
    Ich mache es zum ersten mal und bin kein Fachmann, deshalb die Frage.
    Mir bleibt doch nur die Möglichkeit, die Laminatdiele so gut wie möglich anzupassen, um den Türrahmen rumzulegen und mit Silikon zu arbeiten oder?
     
  2. Anzeige

  3. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.128
    Zustimmungen:
    954
    Und was ist mit der? Darfst du die kürzen, oder öffnet die Tür zum Flur hin?
     
  4. #3 Markus1983, 15.08.2017
    Markus1983

    Markus1983 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Die Tür ist im Keller, die benutze ich nicht, sie öffnet ins Wohnzimmer rein, wurde aber ausgehangen, also freier Durchgang sozusagen. Nein, nichts darf gekürzt werden.
     
  5. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.128
    Zustimmungen:
    954
    Dann wird dir nix anderes übrig bleiben, den Boden um die Zargen drumrum zu legen. Lass dann an den Wänden einen Abstand von ca.12 mm und an den Zargen um die 3mm. Das dürfte ausreichen und der Boden hat zu den Wänden genügend Platz zu Arbeiten. Bevor du verlegst, lass den Boden verpackt ruhig 2 Tage im Raum liegen, dann hat er sich ausreichend aklimatisiert. Um die Zargen nimmst du Silikon in annähernde Bodenfarbe, dann fällt es nicht so auf.
     
Thema: Laminat am Türrahmen legen (sägen verboten)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. laminat verlegen ohne türzargen kürzen

    ,
  2. türzarge einsägen türrahmen fällt

    ,
  3. säge bodenbelag türstock

    ,
  4. laminat an turrahmen legem,
  5. laminat am türrahmen verlegen,
  6. Säge für Türrahmn,
  7. Türrahmensägen,
  8. türrahmen sägen,
  9. tür rahmen für laminat segen
Die Seite wird geladen...

Laminat am Türrahmen legen (sägen verboten) - Ähnliche Themen

  1. Türrahmen beschädigt

    Türrahmen beschädigt: Ich habe mit meiner Freundin gestritten und habe dabei den Türrahmen beschädigt. Dabei habe ich aus einer Kurzschlussreaktion das herausgebrochene...
  2. Vorbereitung für Laminat

    Vorbereitung für Laminat: Hallo, basis war ein "zerklüfteter" Beton/Verbundestrich Boden. Dort wurde nun bereits mit Nivelliermasse begradigt. Leider wurde die Masse dem...
  3. Verlegerichtung Laminat & Raumaufteilung

    Verlegerichtung Laminat & Raumaufteilung: Hallo, ich habe mal eine Skizze mit dem Grundriss unseres Erdgeschosses entworfen (nicht maßstabsgetreu..) Habe folgende Fragen, vielleicht kann...
  4. Laminat verlegen - Holzboden leicht uneben

    Laminat verlegen - Holzboden leicht uneben: Hallo zusammen, ich möchte gerne demnächst Laminat selber verlegen und habe mich schon gut eingelesen. Ich habe in der Wohnung Holzdielen im...
  5. 2 Stromkreise zusammen legen?

    2 Stromkreise zusammen legen?: Wir haben 2 Stromkreise. Erdgeschoss und Keller. Router steht im Keller. WLAN oben ist sehr schlecht. Also Devolo gekauft. Aber das müsste an...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden