Laminat akklimatisieren und belasten...

Diskutiere Laminat akklimatisieren und belasten... im Bodenbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo! Ich bin gerade dabei unser Wohnzimmer zu renovieren und dabei etwas in Zeitnot. Nun konnte ich nicht alle Möbel aus dem Wohnzimmer...

  1. #1 SneakyPie, 17.07.2015
    SneakyPie

    SneakyPie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich bin gerade dabei unser Wohnzimmer zu renovieren und dabei etwas in Zeitnot.
    Nun konnte ich nicht alle Möbel aus dem Wohnzimmer entfernen, da es einfach alles zu groß ist und
    habe deshalb alle Möbel auf eine Seite des Raums geschoben, so das 50% des Raumes frei ist.

    Heute möchte ich das Laminat kaufen und würde es bis Sonntagmorgen liegen lassen. Das sind dann ca. nur 36 Stunden und keine 48. Andererseits habe ich schon gelesen, dass wenn es keine Extremtemperaturen sind, es sogar möglich ist, wenn man die Zeit des Akklimatisierens etwas kürzt. Was meint ihr?

    Des weiteren würde ich den Laminat verlegen und anschließend gleich mit den Möbeln belasten, damit ich die 2. 50% des Raumes verlegen kann. Auch hier habe ich schon gelesen, dass dies bei Klicklaminat kein Problem mehr sein soll, oder?

    Vielen Dank für eure Meinung.
    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 altsanierer, 17.07.2015
    altsanierer

    altsanierer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    37
    Warum frägst du nicht einfach den Hersteller?
     
  4. #3 SneakyPie, 17.07.2015
    SneakyPie

    SneakyPie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Weil ich den Laminat aus den Baumarkt hole, wo bekanntlich schwer jemand zu finden ist.
    Aber hat sich eh erledigt, da ich heute Post bekommen habe, dass mein Sofa 3 Wochen früher
    geliefert wird. Ich muss also am Wochenende fertig werden... naja, wird schon.
     
  5. Benche

    Benche Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    3
    Hersteller gehen ja von Extrembedingungen aus, deswegen würd ich das nicht so eng sehen, Wohnzimmer haben wir bisher auch immer so gemacht wie bei dir: 50% dann alles rüber und die nächste Seite und noch nie Probleme gehabt.
     
  6. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.437
    Zustimmungen:
    205
    Wichtig : die Schutzfolien entfernen und fächern , sonst macht " Akklimatisieren" keinen Sinn.
     
  7. #6 Mr.Ditschy, 17.07.2015
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    3.202
    Zustimmungen:
    391
    Würde es auch so machen, bei den Temperaturen ist dies auch weniger das Problem ... und der Hersteller würde eh bei seinen Vorgaben bleiben.
     
  8. #7 SneakyPie, 17.07.2015
    SneakyPie

    SneakyPie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    So, das Laminat liegt im Wohnzimmer ausgepackt und nicht gestapelt frei im Raum und darf sich nun bis Sonntag akklimatisieren :)
    Und dann muss es genauso rann, wie wir auch. 35qm wollen verlegt werden und die Möbel müssen auch noch kräftig gerückt werden.
    Werde Handtücher unter die Möbel legen und dann schieben. Denke so sollten keine Kratzer entstehen. Aber leider sind diese Möbelstücke
    immer so schwer. Und Dienstag kommt dann schon das Sofa. Naja, so ist wenigsten alles vor den Ferien fertig. Hat auch etwas.

    Vielen Dank für Eure Meinungen und Tipps!

    Grüße
     
  9. swara

    swara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    22
    Weil der Hersteller dasselbe sagen wird wie das, was er schon auf der Verpackung empfohlen hat.
     
Thema: Laminat akklimatisieren und belasten...
Die Seite wird geladen...

Laminat akklimatisieren und belasten... - Ähnliche Themen

  1. Brauchen dringend Hilfe: Laminat verlegen - Probleme mit dem Untergrund

    Brauchen dringend Hilfe: Laminat verlegen - Probleme mit dem Untergrund: Hallo zusammen, zum 01.05. wollen wir in eine Wohnung einziehen, die derzeit keinen Boden hat. Zumindest wurde uns das so gesagt, und bei der 20...
  2. Laminat: Alternative? Dampfbremse am Rand verkleben?

    Laminat: Alternative? Dampfbremse am Rand verkleben?: Hallo, ich möchte ja im WZ/SZ Laminat legen. Oder jemand überzeugt mich noch schnell von etwas anderem, gekauft ist noch nichts ;) Es sollte...
  3. Korkfliesen auf Laminat verlegen?

    Korkfliesen auf Laminat verlegen?: Hallo Bodenleger. Seit einiger Zeit zerbreche ich mir den Kopf, wie ich das Laminat in der Küche ersetzen bzw. renovieren kann. Auf drei Seiten...
  4. Dellen in Laminat ausbessern

    Dellen in Laminat ausbessern: Hallo, unsere Katzen haben es leider geschafft, unseren Deckenhohen Kratzbaum umzuwerfen (bzw. ich habe nicht aufgepasst und ihn nicht fest genug...
  5. Laminat auf Fußbodenheizung - Dampfbremse

    Laminat auf Fußbodenheizung - Dampfbremse: Hallo zusammen, ich werde in den nächsten Wochen Laminat auf einer Fußbodenheizung verlegen. Das Gebäude ist 16 Jahre alt, unter diesem Raum im...