Lärmdämmung bei Schiebetür

Dieses Thema im Forum "Fliesen und Kacheln" wurde erstellt von SusIsa, 09.01.2015.

  1. SusIsa

    SusIsa Guest

    Hallo liebe Leute,
    Ich wohne in einer WG und zwischen meinem Zimmer und dem meiner Mitbewohnerin ist nur eine sehr dünne Wand und eine Schiebetür. Also die Schiebetür ist und bleibt auch immer geschlossen, jedoch hört man alles, wirklich alles durch. Ich habe mir gedacht es vielleicht mit Abdichtschienen zu versuchen, doch ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung wie ich das angehen soll. Deshalb wollte ich euch fragen ob ihr eine Idee oder Vorschlag hättet wie ich das Problem am besten löse?
    Danke schon mal im Vorraus :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 09.01.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Hallo :)

    Du hast natürlich recht damit, die Lücken mit Dichtungen zu schließen oder auch Zugrollen könnten ein wenig helfen - aber eigentlich hilft nur Gewicht und Verformbarkeit.

    Schwerere Türe selber bauen und die Tür innerhalb einer Führungskiste nochmals mit Dichtungen von allen Seiten gegen Schall isolieren.
    Stell Dir einfach einen zusätzlichen Rahmen um die ganze Öffnung vor in dem die Türe läuft, beidseitig und am Boden mit Dichtungen aus Bürsten oder sogar Schaumstoffwürsten abgedichtet - besser geht es kaum, es sei denn ihr könnt auf die Tür verzichten und mauert sie mit Leichtbetonsteinen zu oder mit doppelbeplankten Schallschutzgipsplatten (wobei eine Blaue wohl reichen sollte)

    Schließlich halt noch die häufigste Lösung: Ohropax ;)
     
  4. #3 HolyHell, 10.01.2015
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    169
    Aus welchem Material besteht denn die Tür?
    Habt Ihr die Möglichkeit die Wand/ Tür großartig zu verändern, oder muß das wieder rückbaubar sein?
     
  5. SusIsa

    SusIsa Guest

    Danke für die Antwort harekrishnaharerama!
     
  6. SusIsa

    SusIsa Guest

    Hallo HolyHell. Also die Tür besteht aus Kunststoff glaube ich und es muss nicht rückbaubar sein. Was wär denn da auch die preiswerteste Alternative?
     
  7. #6 HolyHell, 10.01.2015
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    169
    Na dann die Tür raus und das Ganze mit Gipskarton verschließen. Wie dick ist die Wand?
    Kostenpunkt etwa 50€
     
Thema:

Lärmdämmung bei Schiebetür

Die Seite wird geladen...

Lärmdämmung bei Schiebetür - Ähnliche Themen

  1. Schiebetüren bauen

    Schiebetüren bauen: Hallo Für unseren Schuppen möchte ich gerne Schiebetüren bauen.Sie sollen ca. 1,5m breit und 2,1m hoch werden. Laufwagen und Profile habe ich...
  2. Einsteckschloss für Schiebetür beim Schuppen

    Einsteckschloss für Schiebetür beim Schuppen: Hallo Zusammen, ich bin seit einigen Tagen auf der Suche nach einem geigneten Einsteckschloss für die zwei Schiebetüren meines Schuppens. Da der...
  3. Schiebetür lässt sich nicht öffnen / Türgetriebe weg

    Schiebetür lässt sich nicht öffnen / Türgetriebe weg: Hallo, ich habe ein großes Problem. Der Griff von meiner Terrassentür ist knackend durchgedreht. Ich wollte ihn abschrauben um nach der Ursache...
  4. SCHIEBETÜR welche und wie montieren? Größe überhaupt möglich?

    SCHIEBETÜR welche und wie montieren? Größe überhaupt möglich?: Hallo, ich möchte bei meiner Wohnung zwischen Wohnküche und Schlafzimmer eine Schiebtür montieren. Ich habe mich im Internet und in Baumärkten...
  5. Schiebetüre abschließbar günstig

    Schiebetüre abschließbar günstig: Hallo, ich möchte im Bad eine Schiebetüre einbauen lassen ( Neubau). Da die Toilette mit drin ist, sollte man sie abschließen können. Der...