Lack bestimmen bei alter Stahltür(RAL)

Diskutiere Lack bestimmen bei alter Stahltür(RAL) im Farben und Lacke Forum im Bereich Der Innenausbau; Wir haben unsere Türe mal weiß gestrichen. Weiß wie das Haus, damit sie praktisch verschwand ... Für evtl Einbrecher nicht mehr sichtbar war :)

  1. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.430
    Zustimmungen:
    493
    Wir haben unsere Türe mal weiß gestrichen. Weiß wie das Haus, damit sie praktisch verschwand ... Für evtl Einbrecher nicht mehr sichtbar war :)
     
    omega2031 gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #22 omega2031, 02.02.2019
    omega2031

    omega2031 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2018
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    39
    Ahja, was empfehlt ihr hier im Forum für ein Farbauftragmittel bei der Stahltür? Einen Schaumstoffroller oder soll ich extra einen elektrischen Farbsprüher kaufen? Einhell z.bsp böte sich an?

    Wir hätten eine verstaubte Farbsprühpistole für Kompressoren zu Hause, aber da weiß ich nicht ob wir die Aufsatzdüsen dafür haben und ob Luftdruck für die Farbverteilung ideal wäre.
     
  4. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.033
    Zustimmungen:
    473
  5. #24 omega2031, 03.02.2019
    omega2031

    omega2031 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2018
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    39
    Danke. Aber zwei Mal kaufen ist teuer. Ich nehme einfach den, den ich um fast 30 € gekauft habe. Die Farbe ist freundlich und passt gut in die umgebenden Räumlichkeiten.
    Der Lack den ich da gekauft habe ist ein 3 in 1. Also mit Grundierung. Ich habe aber schon vor, das Ganze abzuschleifen ordentlich, entweder mit Schwingschleifer oder mit Schruppscheibe und Winkelschleifer.

    Mir geht's um das Farbauftragemittel - soll ich da eine Schaumstoffwalze oder einen elektrischen Farbsprüher nehmen(kaufen in zweitem Fall)?
    Ich will nämlich eine glatte Oberfläche haben und dass möglichst keine Spritzer in der Umgebung entstehen.
     
  6. #25 Mr.Ditschy, 03.02.2019
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.376
    Zustimmungen:
    542
    Nicht mal dann, doch su solltest das ja wissen.
    Z.B. manches Mischkonzentrat haftet nun mal gerne zu sehr an den Eimerwandungen .... nicht umsonsonst leert man bei großen Quatratmeteranstrichen (gerade Fassade), erstmals die ganzen Eimer in einen großen Bottich zusammen und rührt die erstmals um, usw. ... und selbst bei fertig abgefüllter Farbe hat man immer Nuancen je nach Carge (steht auch drauf).
    Kannst auch mal verschiedene Hersteller ausprobieren, wirst sehen, dass die Farbtöne immer unterschiedlich ausfallen, wenn auch der selbe RAL-Farbton drauf steht. Selbst auch zur Farbkarte.

    Daher bleibe ich dabei, wenn man den alten Farbton zu 100% wieder treffen möchte, muss man eher nachmischen.
     
  7. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.430
    Zustimmungen:
    493
    Selbst dann nicht. Ist aber auch bei nee 30 Jahre alten Türe auch völlig wurscht. Die doch eh nachgedunkel. Kein Grund zu streiten.
     
    omega2031 gefällt das.
  8. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.430
    Zustimmungen:
    493
    Ich würde einen ordentlichen Pinsel nehmen und hochkant streichen möglichst ohne abzusetzen in einem Strich. Und dann quer mit genug Farbe am Pinsel, und das im Liegen. Vielleicht verrät Pinne aber noch ob das so richtig ist....
     
  9. #28 omega2031, 03.02.2019
    omega2031

    omega2031 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2018
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    39
    Naja, die Rückseite dieser Stahltüre habe ich ja schon mit Pinsel gestrichen. Man sieht die Pinselstriche halt und ich will lieber eine möglichst glatte Oberfläche mit meinetwegen irgendeiner gleichmäßigen Maserung haben.
     
  10. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.033
    Zustimmungen:
    473
    nee , ich schreibe nichts sachlich richtiges mehr dazu !
     
  11. #30 Gerold77, 03.02.2019
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    250
    Dann nimm halt eine Schaumstoffrolle und gut ist! :confused:
     
    omega2031 gefällt das.
  12. #31 Mr.Ditschy, 04.02.2019
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.376
    Zustimmungen:
    542
    Schaumstoff- oder Ziegenhaarwalze.

    Es streitet niemand, es wird nur richtig gestellt.
     
  13. #32 omega2031, 04.02.2019
    omega2031

    omega2031 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2018
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    39
    Eine kleine etwa 10 cm lange Schaumstoffwalze haben wir daheim, die werde ich verwenden. Eine Ziegenhaarwalze haben wir glaub ich auch, wenn das eine solche ist, aber die ist länger.
     
  14. Bartel

    Bartel Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2013
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    13
    Nachdem du nun Farbe und Schaumstoffwalze hast, kann's dann ja losgehen! Trau dich, das haben vor dir schon viele andere gemacht – auch du schaffst das! ;)
    Nach dem Trocknen des ersten Auftrags vielleicht noch mal ganz sachte manuell mit hoher Körnung drübergehen, dann staubfrei machen und noch ein zweites oder drittes Mal lackieren und glatt isses. Ach ja: Der Tür wird man, wenn sie dann mal fertig ist, natürlich ansehen, dass sie frische Farbe bekommen hat. Wirst also nicht drum herum kommen, auch Regal etc. mit demselben Lack zu behandeln, damit alles aussieht wie aus einem Guss. Denn darum ging es dir ja, iirc, weswegen ich mir an deiner Stelle das Theater mit dem exakten Farbton einfach gespart hätte.
     
    Maggy und pinne gefällt das.
  15. #34 omega2031, 04.02.2019
    omega2031

    omega2031 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2018
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    39
    Nana, mir ging es nur darum was für das Erreichen einer glatten Oberfläche am Geeignetsten wäre. Der Farbton wird schon passen. Alles andere erübrigt sich.
     
  16. #35 Mr.Ditschy, 05.02.2019
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.376
    Zustimmungen:
    542
    Zur glatten Oberfläche muss die Lackviskosität und die Dicke des Materialauftags stimmen, damit der Lack gut verlaufen kann. Sprich in waagrechter Lage ist es immer einfacher zu lackieren als senkrecht, da kann es recht schnell „Läufer“ geben.
    So bist du glaub mit der Schaumstoffwalze ggf besser bedient, damit kannst du dünner den Lack aufragen/ausrollen und eben ein/zwei/drei dünne Lackschichten auftragen (je nach Bedarf). Die Ziegenhaarwalze lässt mehr an Material stehen, der Lack verläuft daher aber auch besser.
    Gegen Staubeinschlüsse hat Bartel schon etwas erwähnt, dazu könntest noch ein Staubbindetuch vor dem Anstrich verwenden (aber sachte damit drüber wischen, nicht mit hohem Druck).
     
    omega2031 gefällt das.
  17. omega2031

    omega2031 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2018
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    39
    Ich habe die Stahltüre jetzt neu lackiert. Der eine Liter Farbe hat gerade noch gereicht, wobei auf der Innenseite etwas weniger Deckung ist. Aber egal.
    Die neue Farbe wirkt etwas heller, wobei der alte Lack schon sehr verschmutzt war und der Rost stellenweise durchkam. Ich bin zufrieden mit der Farbe, es wirkt schön sauber.
     

    Anhänge:

  18. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.033
    Zustimmungen:
    473
    . . . und dann bekommt der Betonboden auch bald einen Anstrich ; dann ist alles Supi !
     
    Piddel und Maggy gefällt das.
  19. omega2031

    omega2031 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2018
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    39
    Das würde in dem Raum nicht gut aussehen, weil sich teilweise die oberste Betonschicht gelöst hat und Unebenheiten sind. Ich bin eh nicht so sehr für einen Betonbodenanstrich, weil es nicht so gut passen würde. Ich finde sowas passt besser in neuwertige Lagerhäuser oder Baumärkte.

    Vielleicht die Gasrohre irgendwann mal verkleiden mit schönem Holz oder diesen grauen Plastikschienen, soetwas ließe ich mir einreden.
     
  20. Anzeige

    Guck mal HIER.... Dort gibt es nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.430
    Zustimmungen:
    493
    Soviel ich weiß darf man Gasleitungen nicht verkleiden. Die müssen frei bleiben.
     
  22. omega2031

    omega2031 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2018
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    39
    Naja, wäre aber schöner. Wir haben in unserem Keller bereits Gasleitungen mit Holz schön verkleiden lassen. Sowas würde ich mir für den Raum am Bild, ein ehemaliger Heizraum wo aus einem Zentralheizofen eine Gasheizung wurde, auch wünschen. Wäre halt schöner.
     
Thema:

Lack bestimmen bei alter Stahltür(RAL)

Die Seite wird geladen...

Lack bestimmen bei alter Stahltür(RAL) - Ähnliche Themen

  1. Reparatur eines alten Küchenschranks - nageln , kleben oder?

    Reparatur eines alten Küchenschranks - nageln , kleben oder?: Liebe Heimwerkerfreunde, ich bin selbst handwerklich weder begabt noch erfahren und habe nun einen altersschwachen und verzogenen Küchenschrank....
  2. Frage : Alte Küchenarmatur

    Frage : Alte Küchenarmatur: Hallo zusammen Ich habe ein altes Haus bj 1965 erworben. Bin gerade am Küche entkernen. Hier kommt die erste Herausforderung! Alte...
  3. Vinyl verlegen auf alten Laminat... auf Teppich?

    Vinyl verlegen auf alten Laminat... auf Teppich?: Hallo zusammen, habe nun meine neue Mietwohnung und möchte dort einen neuen Vinylboden installieren - Vorzimmer, Schlafzimmer und Wohnküche....
  4. Alte Heizungsrohr Dämmung - Glaswolle / Asbest ?

    Alte Heizungsrohr Dämmung - Glaswolle / Asbest ?: Hallo, ich renoviere gerade unseren Keller. Ich dachte ich könnte die alten Rohrisolierungen ja auch mal erneuern. Davon bin ich jetzt aber dann...
  5. alte Waschküche mit Abfluss eben machen

    alte Waschküche mit Abfluss eben machen: Hallo zusammen. Habe in meinem Abstellraum ein Abfluss und der Boden ist entsprechend abgeflacht, so dass ich eben keine plane Fläche habe. Mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden