Kupfer in Erdung (Potentialausgleich) verboten ?

Dieses Thema im Forum "Elektroinstallation und Elektrotechnik" wurde erstellt von Bastl, 29.11.2010.

  1. Bastl

    Bastl Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    neulich hatten wir etwas Streit mit unserem Elektriker der unsere Hausinstallation macht. Er bot uns einen Potentialausgleich zum Horrorpreis an ! Deshalb nahmen wir uns für die Neuanfertzigung eines Potentialausgleiches einen anderen Elektriker. Unser Elektriker, der die Hausinstallation macht, will diese Erdung jedoch nicht abnehmen, bzw er sagt, er übernehme damit keine Verantwortung wenn unser Schaltkasten da mit rangehangen wird. Für die Erdung ist ein Kupferkabel verwendet worden. Er sagt, Kupfer habe in der Erde nix verloren, das wäre verboten. Nachzulesen wäre das angeblich in irgendeiner Vorschrift (edv oder so ähnlich) Stimmt das denn wirklich oder ist das nur Schikane ?

    Viele Grüße, Bastl
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MacFrog, 29.11.2010
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.969
    Zustimmungen:
    160
    Ob es in der Elektrik Verboten ist , vermag ich dir nicht zusagen , allerdings Oxydiert das CU im Erdreich , dadurch Mangelhafte Stromweiterleitung :) Warum nehmt ihr keinen normalen verz.Erdungsspieß? ist auch günstiger wie CU
     
  4. Bastl

    Bastl Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Der Erdspieß ist so wie von Dir beschrieben, jedoch das Kabel das von ihm abgeht ist aus Kupfer. 2 verschiedene Legierung sollten es ja auch nicht sein, oder ? Das hat ja einen "Batterieeffekt".
     
  5. #4 MacFrog, 30.11.2010
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.969
    Zustimmungen:
    160
    womit will dein Elektriker den sonst den SPieß an deier Verteilung anschließen?? Mit WLAN Kabel??? (vorsicht Ironie^^)

    Der Batterieeffekt tritt nur bei zugabe von Feuchtigkeit (Salze etc) ein .
     
  6. Bastl

    Bastl Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Das Kabel muß aus der selben Legierung sein wie der Tiefenerder !
     
  7. #6 MacFrog, 30.11.2010
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.969
    Zustimmungen:
    160
    hmm verzinktes Stahlkabel??? Ich hab schon etliche Bauten durch (als HAizungsbauer) , aber hab noch keinen Elektriker mit einer ROlle Stahlkabel gesehen :) Normal wird das Flache Erdungsband , was an dem Tiefenerder/spieß angeschweißt ist , mit normalen Kupferkabel an den Verteiler angebunden.
     
Thema: Kupfer in Erdung (Potentialausgleich) verboten ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. erdungsspieß potentialausgleich

    ,
  2. erdspieß erdung

    ,
  3. erdungsschellen für kupferrohr

    ,
  4. erdung hausinstallation,
  5. erdungsschellen kupfer,
  6. erdspieß für potentialausgleich,
  7. potentialausgleich erdung,
  8. erdungsschelle für kupferrohr,
  9. potentialausgleich kosten,
  10. erdungsschelle kupferrohr,
  11. hausinstallation erdung,
  12. erdung kupferrohr,
  13. kosten potentialausgleich,
  14. warum potentialausgleich,
  15. potentialausgleich erdspieß,
  16. kupferrohre erden,
  17. erdung wasserrohr,
  18. erdspieß für erdung,
  19. kupferrohr als erdung,
  20. Potentialausgleich Kupferrohr,
  21. erdung kupfer,
  22. erdungsspieß,
  23. Erdungsschellen kupferrohr,
  24. kupferrohr erden,
  25. hausinstallation potentialausgleich
Die Seite wird geladen...

Kupfer in Erdung (Potentialausgleich) verboten ? - Ähnliche Themen

  1. Wie wir eine Dachrinne aus Kupfer wasserdicht verlängert?

    Wie wir eine Dachrinne aus Kupfer wasserdicht verlängert?: Hallo, ich habe eine Dachrinne welche ich verlängern möchte und bin mir nicht ganz sicher wie dies fachmännisch verbunden wird. Die alte Dachrinne...
  2. Kupfer- oder Kunststoffrohre untem Estrich?

    Kupfer- oder Kunststoffrohre untem Estrich?: Hi, bei uns werden 6 meter Rohr ausgetauscht, die unter dem Estrich liegen. Im Gesamten Haus sind Kupferrohre verlegt. Der Handwerker will das...
  3. Erdung und Potentialausgleich Altbau

    Erdung und Potentialausgleich Altbau: Hi, in unserem Altbau haben wir ein TN-C Netz. (Im Haus 2 LEitungen ohne PEN) D.h. Erdung erfolgt über die Leitung des Anbieters soweit ich...
  4. Nachträglichen Potentialausgleich/Erdung

    Nachträglichen Potentialausgleich/Erdung: Hallo, In dem Haus welches ich sehr wahrscheinlich bekomme müsste die komplette Elektroinstalation inclusive Zählerschrank. Jetzt meint mein...
  5. Kupfer-Heizungsrohr lackiert Problem

    Kupfer-Heizungsrohr lackiert Problem: Liebe Handwerker/-innen, wir haben ein Heizungskupferrohr mit weißem Heizungslack gestrichen. Leider aber ohne Grundierung, so dass das Rohr...