Kupfer in Erdung (Potentialausgleich) verboten ?

Diskutiere Kupfer in Erdung (Potentialausgleich) verboten ? im Elektroinstallation und Elektrotechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, neulich hatten wir etwas Streit mit unserem Elektriker der unsere Hausinstallation macht. Er bot uns einen Potentialausgleich zum...

  1. Bastl

    Bastl Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    neulich hatten wir etwas Streit mit unserem Elektriker der unsere Hausinstallation macht. Er bot uns einen Potentialausgleich zum Horrorpreis an ! Deshalb nahmen wir uns für die Neuanfertzigung eines Potentialausgleiches einen anderen Elektriker. Unser Elektriker, der die Hausinstallation macht, will diese Erdung jedoch nicht abnehmen, bzw er sagt, er übernehme damit keine Verantwortung wenn unser Schaltkasten da mit rangehangen wird. Für die Erdung ist ein Kupferkabel verwendet worden. Er sagt, Kupfer habe in der Erde nix verloren, das wäre verboten. Nachzulesen wäre das angeblich in irgendeiner Vorschrift (edv oder so ähnlich) Stimmt das denn wirklich oder ist das nur Schikane ?

    Viele Grüße, Bastl
     
  2. Anzeige

  3. #2 MacFrog, 29.11.2010
    MacFrog

    MacFrog Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    258
    Ob es in der Elektrik Verboten ist , vermag ich dir nicht zusagen , allerdings Oxydiert das CU im Erdreich , dadurch Mangelhafte Stromweiterleitung :) Warum nehmt ihr keinen normalen verz.Erdungsspieß? ist auch günstiger wie CU
     
  4. Bastl

    Bastl Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Der Erdspieß ist so wie von Dir beschrieben, jedoch das Kabel das von ihm abgeht ist aus Kupfer. 2 verschiedene Legierung sollten es ja auch nicht sein, oder ? Das hat ja einen "Batterieeffekt".
     
  5. #4 MacFrog, 30.11.2010
    MacFrog

    MacFrog Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    258
    womit will dein Elektriker den sonst den SPieß an deier Verteilung anschließen?? Mit WLAN Kabel??? (vorsicht Ironie^^)

    Der Batterieeffekt tritt nur bei zugabe von Feuchtigkeit (Salze etc) ein .
     
  6. Bastl

    Bastl Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Das Kabel muß aus der selben Legierung sein wie der Tiefenerder !
     
  7. #6 MacFrog, 30.11.2010
    MacFrog

    MacFrog Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    258
    hmm verzinktes Stahlkabel??? Ich hab schon etliche Bauten durch (als HAizungsbauer) , aber hab noch keinen Elektriker mit einer ROlle Stahlkabel gesehen :) Normal wird das Flache Erdungsband , was an dem Tiefenerder/spieß angeschweißt ist , mit normalen Kupferkabel an den Verteiler angebunden.
     
  8. Dipol

    Dipol Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Mit edv ist eine VDE-Norm gemeint?

    Vorbehaltlich Querschnittseinhaltung ist Kupfer nach diversen Normen wie z. B. DIN 18014:2014-03 oder DIN VDE 0100-540 oder Reihe DIN EN 62305 (VDE 0185-305) usw. usf. ein normkonformes Erdermaterial.
     
  9. #8 Elektrofuzzi, 05.12.2020
    Elektrofuzzi

    Elektrofuzzi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    235
    Langeweile Dipol? Der Faden ist 10! Jahre alt.o_O
     
    Dipol gefällt das.
  10. Dipol

    Dipol Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Ich bekenne, dass ich nicht mehr weiß wie ich in den alten Fred geraten bin und mir nicht aufgefallen ist, dass der schon einen langen Bart hat.

    Danke! Damit ist auch der Hinweis obsolet, dass auch die verjährte These von @Bastl in Beitrag #5 krottenfalsch ist. :D
     
  11. #10 Elektrofuzzi, 05.12.2020
    Elektrofuzzi

    Elektrofuzzi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    235
    Passiert halt,aber evtl. sucht jemand nach Antworten zu diesem Thema und findet sie dann hier.
    Ich hab schon in anderen Foren deine Beiträge verfolgt und du scheinst einer Minderheit anzugehören, der die sich mit Antennen-,Blitzschutz-, und Erdungsanlagen genau auskennt.
    Geballtes Fachwissen, das find ich gut. Leute die nur Halbwahrheiten im Netz verbreiten gibts genug.
     
    xeno und Dipol gefällt das.
  12. Dipol

    Dipol Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Wenn ich auf Hörensagen basierenden normwidrige Mythen lese, habe ich keine Hemmungen auch mausetote Threads zu reanimieren. Dass ich mich nur zufällig in das Thema verirrt und dessen Alter übersehen habe, könnte sich trotzdem nützlich erweisen. :)
     
    Elektrofuzzi gefällt das.
Thema: Kupfer in Erdung (Potentialausgleich) verboten ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. erdungsspieß potentialausgleich

    ,
  2. erdspieß erdung

    ,
  3. erdungsschellen für kupferrohr

    ,
  4. erdung hausinstallation,
  5. erdungsschelle für kupferrohr,
  6. erdungsschellen kupfer,
  7. erdspieß für potentialausgleich,
  8. potentialausgleich erdung,
  9. potentialausgleich kosten,
  10. erdungsschelle kupferrohr,
  11. erdung kupferrohr,
  12. hausinstallation erdung,
  13. kupferrohr erden,
  14. kosten potentialausgleich,
  15. Potentialausgleich Kupferrohr,
  16. kupferrohr als erdung,
  17. kupferrohre erden,
  18. warum potentialausgleich,
  19. potentialausgleich erdspieß,
  20. kupferrohr erdung,
  21. erdung kupfer,
  22. erdung wasserrohr,
  23. erdspieß für erdung,
  24. erdungsspieß,
  25. kupferkabel erdung
Die Seite wird geladen...

Kupfer in Erdung (Potentialausgleich) verboten ? - Ähnliche Themen

  1. manuelle Zange für Kupfer-Pressfittings - taugen die was?

    manuelle Zange für Kupfer-Pressfittings - taugen die was?: Ich hab bis jetzt eigentlich immer viel gelötet wenn ich im Haus Kupferrohre verlegt habe, aber beim aktuellen Projekt ist mir das zu aufwändig...
  2. Kupfer(?)Rohr Aussenwasserhahn in der Wand "verdreht"

    Kupfer(?)Rohr Aussenwasserhahn in der Wand "verdreht": Hallo Allerseits, ich habe an der Außenwand einen Wasserhahn. Das Rohr ist innen in der Wand einmal "verdreht/verzwirbelt", so dass der...
  3. Heizungsrohre - Übergang Eisen auf Kupfer - Korrosion?

    Heizungsrohre - Übergang Eisen auf Kupfer - Korrosion?: Hallo zusammen, ich möchte einige Heizkörper austauschen. Wir haben bei uns Eisenleitungen liegen, für die neuen Heizkörper möchte ich auf Kupfer...
  4. Wahl der idealen Verbindung (Kupfer, PE, Löten, Pressen)?

    Wahl der idealen Verbindung (Kupfer, PE, Löten, Pressen)?: Hallo zusammen, ich mache mir gerade Gedanken welche Art an Verbindung ich für den Vor- und Rücklauf des Heizkreisverteiler verwenden soll....
  5. Kupfer für Kaltwasser außen

    Kupfer für Kaltwasser außen: Hallo, welches Material nimmt man am besten für die Rohre außen an der Fassade entlang bis zu einem (Kalt-)Wasserhahn? (Sonne, Frost) Ist...