Küchenzeile selbst zusammenstellen *LowBudget*

Dieses Thema im Forum "Eure Projekte und Anleitungen" wurde erstellt von furtano, 25.05.2016.

  1. #1 furtano, 25.05.2016
    furtano

    furtano Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte meine aktuelle Küchenzeile, in der der Dreck zwischen die Waschmaschine fällt, modernisieren.
    Am liebsten mit wenig Geld.
    Ich kaufe mir einen neuen Herd(Ceran) und wollte eine Arbeitsplatte drüber legen (nur wie keine Ahnung).
    Die Waschmaschine will ich weiter benutzen. Sie wackelt aber sehr beim waschen. Schon 2x unten die Dinger neu justiert. Anschlüsse sind unter der Spüle.

    Handwerklich bin ich eine Niete.
    Und es sollte möglichst wenig kosten.

    Maße der Küche: 2,24m breit, 2,62 Hoch

    Vielleicht habt ihr ein paar Tipps wie ich vorgehen kann.
    Vielen lieben Dank,
    Christian
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.179
    Zustimmungen:
    200
  4. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    132
    Wenn die Spüle so bleiben soll, Kantholz an die Seite anbringen wo die Platte aufliegt, das selbe links am Herd. Die Schlitze dann z.B mit ner Latte abdecken in der Senkrechten
    Für die WM, da nimmt man den Deckel ab und kauft einen Unterbausatz der die WM wieder verschießt ( ist i.d.r auch nur ne ca. 1,5mm Blechplatte

    Thema WM, die Füße musst du Kontern über die Mutter (oder was auch immer ) die darüber ist, wenn das net hilft ist evtl der Boden zu weich und gibt immer nach ?

    Mfg
     
  5. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.179
    Zustimmungen:
    200
    Ja, geht auch.... suuuuper:eek: aber ja.... billig(er) und so war ja die Anforderung.
     
  6. #5 Bankknecht, 25.05.2016
    Bankknecht

    Bankknecht Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    54
    Welche Sprache ist das?
    Kuntakinte?
     
    MacFrog gefällt das.
  7. #6 MacFrog, 26.05.2016
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.968
    Zustimmungen:
    158
    Einfachste Möglichkeit , wenn es billig sein muss und die Spüle so bestehen bleiben soll :
    Mach es wie Eli schreibt , kosten : 30€ für eine komplette Mehrzweckplatte in Küchenoptik , idealerweise bekommst aber auch 1,20m Reststück + 20€ Für paar Latten und Schrauben (Schon hoch gegeriffen , eher viel weniger ;) )
    Für Laien machbar , ev. , falls nicht vorhanden , Bohrmaschine und Säge leihen.

    Oder du wirfst die Spüle gleich mit raus und machst es komplett. Neue Küchenarbeitsplatte gibts um 60€+ Zuschnitt
    Einfache Spüle auch um 30€ , die kommt dann mit in die Platte
    Preis für Bretter und paar Schrauben sollte sich nicht groß erhöhen...
    Dann besorgst du dir entweder einen ordentlichen Spülenunterschrank und machst dir eine schöne kleine Küchenzeile :) Idealerweise alles etwas höher wie die Waschmaschine , damit nicht alles wandern geht ,wenn sie schleudert.
    Wenn du garkeine Kohle hast , schau bei den Onlinemarktplätzen , da gibts ne Spüle auch mal für 5 , und Unterschrank ev sogar geschenkt aus Küchenumbau.
     
  8. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    132
    Ich habe meine erste Küche vom "Sperrmüll" geholt ( da sollte sie eigentlich enden ), war 25Jahre alt und sah aus wie neu.
    Neue Platte druff, neue Geräte rein und teilweise Borten nachgesetzt. Das 60er Jahre Style war auch ganz witzig

    Ist nun 20Jahre her und die Schränke dienen auch heute noch guten Zwecken

    Mfg
     
  9. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.179
    Zustimmungen:
    200
    @MacFrog gefällt Kuntakinte *freu* - Bin schon länger als 5 Jahre in Deutschland, ob ich jetzt das Land verlassen muß???:eek:

    Na, er will sich doch nen neuen Herd kaufen, da würde ich mal keine Löcher rein schrauben lassen.
    Mist, bei uns wurde der Sperrmüll grad gestern abgeholt... aber bei meinem Nachbarn steht immer noch genug Müll rum.

    Klar kann man es so machen wie vorgeschlagen nur er schrieb "Handwerklich bin ich eine Niete." Nur, wenn so gar keine Basis nirgendwo ist?
     
  10. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    132
    2 Latten oder Winkel anschrauben sollte jeder schaffen, Arbeitsplatte im BM zusägen lassen inkl Ausschnitt für das Kochfeld auch.
    Der Deckel der WM hat 4 Schrauben, 2 davon hinten und je eine links und rechts an der Seite

    Müsste man also schaffen können, oder es sollte sich jemand finden lassen der mit Hilft für eine Hopfenkaltschale

    Mfg
     
    MacFrog und Maggy gefällt das.
  11. #10 MacFrog, 27.05.2016
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.968
    Zustimmungen:
    158
    Ich muss zugeben , ich kannte Kuntakinte nicht :D :/ Ich dachte , das wär ein Ausdruck für wirren Sprachgebrauch ;)
     
    pinne gefällt das.
  12. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.179
    Zustimmungen:
    200
    Aber inzwischen weißt Du wer das war?
    Jede CSI Sendung wird 500x wiederholt, aber Roots leider, leider nicht. Die Sendung war sehenswert.
    D. h. Du bist jünger als ich..... und zwar einige Jährchen.
     
  13. #12 123harry, 27.05.2016
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    65
    Ich würde die WM mit den E-Herd tauschen.Das ist je richtig Blöd da in der Ecke zu Kochen.
     
Thema: Küchenzeile selbst zusammenstellen *LowBudget*
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aus speermüll küche zusammenstellen

Die Seite wird geladen...

Küchenzeile selbst zusammenstellen *LowBudget* - Ähnliche Themen

  1. Leerraum Wand / Küchenzeile

    Leerraum Wand / Küchenzeile: Hallo, ich habe gerade eine neue Bude bezogen und meine Küche aufgestellt. Nun habe ich gemerkt ;) dass die Wand auf der einen Seite komplett...
  2. Küchenzeile selber bauen

    Küchenzeile selber bauen: Hallo Leute, wir sind immer noch in der (Kern) Sanierung vom Gartenhäuschen, aber nähern uns langsam dem Ende. In der Durchgangsküche bin ich...
  3. Küchenboden senkt sich - Küchenzeile neigt sich dadurch vor. Hilfe, bitte?

    Küchenboden senkt sich - Küchenzeile neigt sich dadurch vor. Hilfe, bitte?: Hallo Leute, ich bin in eine Wohnung gezogen, bei der die Vormieter die Küche mitgenommen haben. Somit habe ich meine eigene Küche gekauft und...
  4. Geschirrspüler in Küchenzeile integrieren und verkleiden.

    Geschirrspüler in Küchenzeile integrieren und verkleiden.: Hallo, ich habe jetzt das Problem dass meine ursprüngliche Küchenplanung wegen den Anschlüssen nicht ganz auf geht. Wollte den Spüler in die Mitte...
  5. Glasfasertapete für Küchenzeile ja/nein?

    Glasfasertapete für Küchenzeile ja/nein?: Hallo an Alle.... ich brauche mal einen Rat von euch Profis. :) Wenn ich meine neue Küche mit Glasfasertapete austatte, oben alles mit normaler...