Küchenzeile minimalistisch selbst bauen

Diskutiere Küchenzeile minimalistisch selbst bauen im Möbel und Möbelbau Forum im Bereich Möbel und Maschinen; Hallo! Wir ziehe zum 1. Juli in eine neue Wohnung in der keine Küche steht. In den vorherigen WGs gab es immer eine zusammengewürfelte Küche, das...

  1. #1 rednaxela90, 12.06.2019
    rednaxela90

    rednaxela90 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.06.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Wir ziehe zum 1. Juli in eine neue Wohnung in der keine Küche steht. In den vorherigen WGs gab es immer eine zusammengewürfelte Küche, das wollen wir jetzt ändern.

    Da wir nicht Unmengen an Geld für eine Küchenzeile ausgeben wollen und wir auch irgendwie keine finden die uns richtig zusagt, wollen wir uns daran versuchen selbst eine zu bauen.

    Im Internet habe ich einige Ideen gefunden und würde diese gerne kombinieren. Ich bin eine handwerkliche Null und würde mir definitiv Hilfe von Erfahrenen beim Aufbau suchen, sonst könnte ich es gleich vergessen :D

    Könnt ihr mir vielleicht helfen und sagen, wie ein Einkaufszettel für ein solches Vorhaben aussehen sollte? Arbeitsplatte, Spüle, Küchengeräte und co sind logisch, es geht wirklich nur um das Metallgrundgerüst, Scharniere für Schubladen, ebendiese, Holz, Schrauben und Co.

    Wir haben uns dazu entschieden unsere anfängliche Idee, das Metallgerüst schweissen zu lassen, verabschiedet und finden inzwischen die Bauweise mit Winkelprofilen sehr ansprechend.

    Ist diese Vorhaben umzusetzen oder zum Scheitern verurteilt? :D Ich hänge euch noch zwei Bilder an.

    Danke im Voraus und beste Grüße,
    Alex
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.034
    Zustimmungen:
    915
    Hallo @rednaxela90
    Erstmal herzlich Willkommen hier im Forum. Sei doch mal so gut und stell eine Skizze ein, wie du dir deine Küche vorstellst.

    Einen Einkaufszettel können wir leider nicht erstellen, weil wir eben nìcht wissen, wie die Küche aussehen soll.

    Ich glaube nicht, dass Arbeitsplatte und Geräte logisch sind, denn auch hier gibt es so einiges zu beachten.

    Also gib uns mehr Informationen.
     
  4. #3 rednaxela90, 12.06.2019
    rednaxela90

    rednaxela90 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.06.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hey Sigi!

    Danke für die flotte Antwort!

    Wir haben uns das in etwa so vorgestellt, dass ganz rechts die Spüle sein soll, daneben der Backofen (kein Einbaugerät), dann die Spülmaschine, nebenan Schubladen und ganz links Stauraum. Ich hoffe, so ist es ein wenig verständlicher.

    [​IMG]
     
  5. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.034
    Zustimmungen:
    915
    Also quasi nur eine Zeile?
     
  6. #5 rednaxela90, 12.06.2019
    rednaxela90

    rednaxela90 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.06.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ja, genau! Nur eine einzige Zeile. Ich hänge mal noch ein Foto von dem Raum an :)

    [​IMG]
     
  7. #6 Schnulli, 12.06.2019
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.335
    Zustimmungen:
    795
    Ich bin mir unsicher, ob ihr euch mit den Winkelprofilen oder einem geschweißten Gestell wirklich einen gefallen tut. Nur mal als Anregung: die einzelnen Elemente für eine kleine Küchenzeile aus dem schwedischen Möbelhaus finde ich nicht übertrieben teuer und optisch auch OK. Wäre das nicht mal eine erste Überlegung wert oder habt ihr das schon abgehakt?
     
    Maggy gefällt das.
  8. #7 rednaxela90, 12.06.2019
    rednaxela90

    rednaxela90 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.06.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Uns gefällt dieser "industrial" Style auf jeden Fall sehr gut und das Zusammenspiel von Holz und Metall. Von dem schwedischen Möbelhaus gibt es glaub ich nichts in die Richtung.

    Worauf begründen sich deine Bedenken denn?
     
  9. #8 Gerold77, 12.06.2019
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    303
    Schon mal an eine gebrauchte Küche gedacht? Die gibt es oft für ganz wenig Geld. Dann brauchst du nur noch eine neue Arbeitsplatte :)
     
  10. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.034
    Zustimmungen:
    915
    Was sich aber dennoch mit was Geschick kombinieren lässt. Gib mir doch mal die genauen Maße der Nische.
     
  11. #10 Schnulli, 12.06.2019
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.335
    Zustimmungen:
    795
    Du erlaubst, dass ich mit Zitaten antworte? ;) Es ist die Kombination der Aussagen nachfolgender Zitate, die sich meiner Meinung nach auch mitunter etwas im Widerspruch stehen dürften

    Neige hat es eben gesagt, mit etwas Geschick ist eine gute Kombination sicherlich möglich. Ich persönlich finde aber die Kombination aus Winkelprofilen bzw. Metallstangen egal welcher Art zusammen mit Einbauteilen, die eigentlich für Seitenteile aus Holz gedacht sind (Scharniere, Schubladenauszüge, usw...) für einen Anfänger im kompletten Eigenbau eine ziemlich sportliche Herausforderung, die keinesfalls in ein paar Stunden erledigt seien wird. Und "wackeln" soll ja hinterher auch nichts, wenn man mal ein Stück Wurst da auf der Platte schneiden will ;)
     
    Maggy gefällt das.
  12. #11 rednaxela90, 12.06.2019
    rednaxela90

    rednaxela90 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.06.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Die kann ich dir leider erst morgen oder Ende der Woche geben, morgen ist Schlüsselübergabe und dann messe ich aus :)
     
  13. #12 rednaxela90, 12.06.2019
    rednaxela90

    rednaxela90 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.06.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    @Schnulli: Danke für die ausführliche Antwort! Zusammengewürfelt heißt in dem Fall: Alles was wir aus Verschenkbörsen oder vom Flohmarkt bekommen haben. Also wirklich so, dass nichts zusammengepasst hat. Das wollen wir jetzt eben vermeiden.

    Wie gesagt, alleine würde ich mir das auch auf keinen Fall zutrauen :D Ich würde mir dann Hilfe holen, aber würde dennoch gerne im Voraus wissen, was alles benötigt ist.
     
  14. #13 rednaxela90, 12.06.2019
    rednaxela90

    rednaxela90 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.06.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich konnte auf der Seite des schwedischen Möbelhauses jetzt keine einzigen Küchenelemente entdecken welche in die Richtung gehen vom Aussehen.
     
  15. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.034
    Zustimmungen:
    915
    Beim Schweden würde ich erstmal an den Korpus denken. Fronten für Türen und Schubladen kann man im Holzhandel besorgen. Aber das ist dann schon eine Herausforderung, das selbst zu bauen.
     
  16. #15 Schnulli, 12.06.2019
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.335
    Zustimmungen:
    795
    Das Problem ist ja erst mal das Eisengestell an sich. Diese gelochten Winkelprofile für Regalsysteme gibt's im Internet ja wie Sand am Meer... nur eben meist in Zink oder Lichtgrau. Und da müsstest du nun in einem System dein gewünschtes Gestell zusammensuchen. Und wie du das dann kombinieren möchtest mit Holzfronten, Auszügen oder einem Schrankkorpus ist mir erst mal gerade ein Rätsel. Eher wäre es dann angebracht, einen Unterschrank zu kaufen und da herum eben das Metall-Regalsystem zu bauen - als "optische Umrandung und als Traggestell insgesamt" Aber ob das hinterher genau so gut aussieht wie auf deinen gezeigten Fotos kann ich mir gerade nicht vorstellen.
     
  17. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.756
    Zustimmungen:
    588
    Also die Serie Udden/Värde von Ikea sieht schon ähnlich aus.
    Das ist fertig, das passt, gibt es gebraucht zu kaufen und lässt sich sauber halten, da rostet später nix, lässt sich ggg. auch weiter verkaufen. Edelstahl sieht immer professionell für eine Küche aus...



    Die Spülmaschine steht meistens neben der Spüle, wegen den Wasserzu- und Ablauf.
     
Thema:

Küchenzeile minimalistisch selbst bauen

Die Seite wird geladen...

Küchenzeile minimalistisch selbst bauen - Ähnliche Themen

  1. Bartisch erstmalig selber bauen!

    Bartisch erstmalig selber bauen!: Halli Hallo! Ich ziehe demnächst in eine Wohnung mit einer kleinen Küche und wollte mir gern einen kleinen Bartisch für 2 Personen "basteln"....
  2. Mauer neu bauen, Dachbalken abstützen, wie?

    Mauer neu bauen, Dachbalken abstützen, wie?: Guten Abend, ich habe eventuell vor wenn es möglich ist, bei unserem alten Stall eine Mauer abzureißen weil die so desolat ist(keine Abdichtung)...
  3. Outdoorküche selber bauen

    Outdoorküche selber bauen: Hallo zusammen, ich habe vor mir über den Sommer ein kleine Outdoorküche auf die Terrasse zu stellen. Ich habe jetzt schon einige Beiträge im Netz...
  4. Breite Hauseingangstreppe inklusive Podest (und ggf. Brüstung) selber bauen

    Breite Hauseingangstreppe inklusive Podest (und ggf. Brüstung) selber bauen: Hallo Community, wir haben vor, eine Hauseingangstreppe selber zu bauen. Dabei wollen wir Schalungssteine als "Skelett", verdichtetes Erdreich...
  5. Baldachin/ Wintergarten bauen

    Baldachin/ Wintergarten bauen: Hallo zusammen, wir würden gerne zwischen unserem haus und unserer Garage ein Art Wintergarten/Baldachin bauen... Dazu müsste man die Seite zur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden