Küchenspüle läuft schlecht/nicht ab

Diskutiere Küchenspüle läuft schlecht/nicht ab im Sanitärtechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, bei einer Kundin lief die Küchenspüle immer schon schlecht ab. Weil der Rohrreiniger ohnehin im Hause war, habe ich ihn die Abflussleitung...
  • Küchenspüle läuft schlecht/nicht ab Beitrag #1

Gast15264

Hallo,
bei einer Kundin lief die Küchenspüle immer schon schlecht ab. Weil der Rohrreiniger ohnehin im Hause war, habe ich ihn die Abflussleitung reinigen lassen. 15 m Kette bis zum Hauptstrang. Nach seiner Aussage wäre alles gut. An der Spüle war ein IKEA Siphon verbaut mit so einem Wellrohr. Das habe ich alles erneuert, ohne Wellrohr, und gereinigt. Im Haus sind 40er Abflussrohre verlegt. Alles wieder zusammen, Wasser in die Spüle, Stopfen raus, kurzes blubbern und das war’s. Das Wasser lief dann ganz langsam ab. Ich habe dann ein Meterrohr in die Wand gesteckt, einen 90 Grad Bogen drauf und Wasser mit der Gießkanne rein. Läuft tadellos. Wasser aus der Spüle über den Siphon in einen Eimer ebenfalls gut. Nur zusammengebaut eben nicht. Ich habe dann eine Luftblase vermutet.
Ein 90 Grad Abzweig waagerecht in die Wand, vorne den Siphon rein, nach oben ein Stück Rohr mit Deckel bis unmittelbar unter die Arbeitsplatte. In den Deckel ein 2 mm Loch gebohrt. Alles wieder zusammen und siehe da, die Luft kann weg und das Wasser läuft tadellos ab. Ob das dauerhaft eine Lösung ist, wird sich zeigen.
Ich muss dazu sagen, in dem ganzen Gebäudekomplex gibt es immer wieder Probleme mit schlecht ablaufendem Abwasser. Das Ganze ist vor gut 20 Jahren errichtet billig worden. An diesen Küchenabläufen haben sich schon Generationen von Hausmeistern versucht.
 
  • Küchenspüle läuft schlecht/nicht ab Beitrag #2

sep

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
6.515
Zustimmungen
1.711
Ort
NRW
Hallo,

Siphon Belüftungsventil kennst Du aber schon .....
könnte es sein das die da keine Abwasserbelüftung zum Dach heraus haben .....
 
  • Küchenspüle läuft schlecht/nicht ab Beitrag #3

Gast15264

Ein Belüftungsventil nützt mir in diesem Fall gar nichts, weil es BELÜFTET. In diesem Fall muss aber entlüftet werden, und das macht ein solches Ventil nicht.
Die Belüftungsventile werden in der Anlage übrigens sehr erfolgreich eingesetzt, um zu verhindern, dass der Fallstrang die Gullys der Bodenabläufe leerzieht. Man hat sinnigerweise die Abläufe der Waschtische in den Bädern „durch“ die Duschgullys laufen lassen. Die winzige Wassermenge in den Gullys war trotz Strangbelüftung schnell mal weg und dann hat’s gestunken. Das wird mit den Belüftungsventilen nicht komplett verhindert, ist aber deutlich besser geworden.
Die neuen „Innereien „ der Viega Gullys sind übrigens besser als die alten.
 
  • Küchenspüle läuft schlecht/nicht ab Beitrag #4

postler1972

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.11.2015
Beiträge
422
Zustimmungen
171
Hallo,
bei einer Kundin lief die Küchenspüle immer schon schlecht ab. Weil der Rohrreiniger ohnehin im Hause war, habe ich ihn die Abflussleitung reinigen lassen. 15 m Kette bis zum Hauptstrang. Nach seiner Aussage wäre alles gut.
Wurde der Reinigungserfolg mit der Kamera überprüft? 15m ist ziemlich lang. Welche Dimmension hat das Rohr?
Für mich liest das sich als ob ein 100er Rohr nicht auf vollen Durchmesser gereinigt wurde
 
  • Küchenspüle läuft schlecht/nicht ab Beitrag #5

Gast15264

@postler1972 , nein die Leitung wurde aus Zeitgründen nicht kamerabefahren. Das Rohr hat zunächst 40 mm Nennweite, hatte ich bereits geschrieben. Aus meiner Sicht besteht das Problem hauptsächlich darin, das man zwar die Fallstränge belüftet hat, nicht aber die dünnen Stränge zum Beispiel zur Küche. Dann noch sehr dünne Rohre mit 40 mm.
 
  • Küchenspüle läuft schlecht/nicht ab Beitrag #6

dirk11

Gesperrt
Dabei seit
25.06.2018
Beiträge
2.600
Zustimmungen
955
Mhmm? Wenn der Haupt-Strang belüftet ist, muss man doch die einzelnen Abgänge nicht mehr belüften. Was soll das bringen?
 
  • Küchenspüle läuft schlecht/nicht ab Beitrag #7

Gast15264

Hallo,
@dirk11 , ich denke der Knackpunkt ist der Durchmesser und das eingebaute Gefälle. In diesem Fall sind die Leitungen zum Beispiel zu den Küchen sehr dünn und weil im Estrich verlegt eben auch mit sehr wenig Gefälle verlegt. Im Normalfall bekommen die Abgänge keine Belüftung. Fakt ist, der Luftpfropfen musste raus, als er raus war, lief das Wasser ab.
 
  • Küchenspüle läuft schlecht/nicht ab Beitrag #8

dirk11

Gesperrt
Dabei seit
25.06.2018
Beiträge
2.600
Zustimmungen
955
Mhmm, ok. Habe ich so noch nicht erlebt. Ist der Weg bis zum Fallrohr unüblich lang?
 
  • Küchenspüle läuft schlecht/nicht ab Beitrag #9

Gast15264

In den Wohnungen unterschiedlich. Aber insgesamt schlecht gemacht. Die Häuser sind ca. 20 Jahre alt und es gab wohl von Anfang an Schwierigkeiten. Der Einsatz von Rohrbelüftern beim Austausch von Siphons verbessert die Situation.
Erschwerend kommt hinzu, das die älteren Bewohner sehr sparsam mit Wasser umgehen, einerseits lobenswert, andererseits problematisch.
Unterm Strich bleibt es aber wohl eine Fehlkonstruktion.
 
  • Küchenspüle läuft schlecht/nicht ab Beitrag #10
Rallo

Rallo

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.08.2019
Beiträge
2.960
Zustimmungen
1.494
Ort
30853
Bernt, so ein HT-Rohrbelüfter würde exakt die Funktion Deines angebohrten Deckels übernehmen, genau dafür sind sie gedacht. Bei Deiner Konstruktion könne es sein, dass Abflußgeruch austritt, bei den Rohrbelüftern ist das nicht der Fall. Korrekt heissen sie übrigens Rohrbe- und Entlüfter. Das Problem in dem angesprochenem Objekt sind, wie Du ja selber schon vermutest, die 40mm - Leitungen. Ein 40mm Rohr darf nicht länger als 2 -2,5 Meter sein, wenn ich nicht irre, damit eben genau dieses Problem nicht auftritt. Kommt dann noch falsches Gefälle dazu, hat man den Salat. Früher wurden übrigens sehr oft die WT-Abflüsse über den Bodenablauf geleitet, oft auch noch der Wannen- oder Duschablauf. Der Vorteil war, dass die Wanne ablief, der Nachteil war, dass danach das badezimmer geflutet war...😄
 
  • Küchenspüle läuft schlecht/nicht ab Beitrag #11

Gast15264

@Rallo , wir sind ja, wie beschrieben, dazu übergegangen, beim Austausch von Siphons in den Bädern, nur noch solche mit Belüftung einzubauen. Die Situation verbessert sich. Ich denke darüber nach, ähnlich auch in den Küchen vorzugehen. In die Wand ein Abzweig, 87 Grad, 30 cm Rohr drauf und so einen Belüfter. Der Aufwand ist bei 70 WE nicht so ganz ohne. Schauen wir mal. Es ist auch hier so, dass das Abwasser der Waschtische durch den Duschgully läuft und dann noch in der Wohnung oder unmittelbar danach in den Fallstrang mündet. Wenn es da dann Schwierigkeiten gibt, staut sich das Dicke zurück bis zum Duschgully. Ich könnte jetzt Bilder einstellen, das verkneife ich mir.
 
  • Küchenspüle läuft schlecht/nicht ab Beitrag #12
Rallo

Rallo

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.08.2019
Beiträge
2.960
Zustimmungen
1.494
Ort
30853
In die Wand ein Abzweig, 87 Grad, 30 cm Rohr drauf und so einen Belüfter. Der Aufwand ist bei 70 WE nicht so ganz ohne.
Abzweig und Belüfter würde reichen, die 30cm Rohr kannst Du sparen, das ist ja bei 70 WE nicht ganz unerheblich.
Ich kenne aber auch solche Bausünden. Wir haben mal ein Objekt betreut aus den 70ern, Terassenhochhaus mit 14 Etagen. Die Küchenabflußrohre gingen in der Wand runter in den Fußboden, dann im Fußboden durch die Küche über den Flur bis zum Fallstrang. Natürlich war da kein ausreichendes Gefälle möglich, die Rohre verstopften regelmäßig. Zu allem Überfluß wurde damals Loro-X-Rohr verwendet, welches eigentlich für Regenentwässerung im Außenbereich gedacht ist, also ein verzinktes Stahlrohr, welches innen mit einer dünnen Kunststoffschicht versehen ist. Diese Rohre gibt es auch klein genug in DN 40, z.B. für Balkonentwässerung. Wenn dann also ein Rohr verstopft war, ging man mit einer Spirale dabei. So wurde nach und nach die innere Beschichtung zerstört, und die Rohre verrotteten, was natürlich erst auffiel, als es in der Wohnung drunter anfing zu regnen...
 
Thema:

Küchenspüle läuft schlecht/nicht ab

Küchenspüle läuft schlecht/nicht ab - Ähnliche Themen

Spüle läuft mit neuer Verrohrung schlecht ab: Hallo zusammen, ich hab vor einigen Wochen eine neue Spüle (privat) einbauen lassen. Dabei haben wir auch die Verrohrung neu gemacht, da diese...
Wasser läuft nicht ab, wie reinigen (von oben): Guten Abend Bei diesem Waschtisch (Produkt Laufen, Kartell, Nr. 10334 verbaut im 2015 - Fotos im Anhang) läuft das Wasser teils sehr langsam ab...
Abfluss Probleme: Guten Tag, Ich bin im August in eine neue Wohnung gezogen und hatte nach einigen Wochen das Problem dass das Wasser im Wasch- und Spülbecken nicht...
Wasser in Küchenspüle läuft nicht ab: Moin zusammen, In der Spüle läuft das Wasser nur bis zum Siphon und staut sich dann zurück bis ins Spülbecken. Ab da braucht ein Liter Wasser...
Wasser läuft nicht ab.: Hallo ich bin neu hier. Und erstmal Vielen Dank, dass sich so viele User gegenseitig helfen. Ich stehe vor einem großen, kleinen Problem :) Ein...
Oben