Küchenboden auswechseln

Diskutiere Küchenboden auswechseln im Bodenbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, ich wohne hier zur Miete und habe es geschafft den Boden kaputt zu machen. Ich wollte nachfragen, was für Möglichkeiten es gibt ihn zu...

  1. #1 Laura22, 05.09.2019
    Laura22

    Laura22 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich wohne hier zur Miete und habe es geschafft den Boden kaputt zu machen.
    Ich wollte nachfragen, was für Möglichkeiten es gibt ihn zu reparieren/ einen neuen Reinzulegen und wieviel es ca. kosten würde.

    Selber habe ich leider keine Erfahrung -weshalb ich mir hier im Forum Infos holen möchte.

    Liebe Grüße..
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Küchenboden auswechseln. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.981
    Zustimmungen:
    101
    Hallo,

    also mit Reparieren ist da nichts mehr, da muss schon ein neuer Boden rein kann es sein
    das der Unterboden ein einfacher Bretterboden ist, das wäre nicht so gut, wenn dem so sein sollte müsste da normalerweise mit Spanplatten oder OSB Platten eine glatter Untergrund geschaffen werden sonnst könnte der Neue PVC Boden auch wieder schnell beschädigt sein, hast Du dich da mal mit dem Vermieter in Verbindung gesetzt den Belag könnte man noch Verstehen das der Mieter das macht aber ein Vernünftiger Unterboden Denke ich ist wohl Vermieter Sache.
    Kosten kann ich dir nicht sagen, kannst Du dich vorab auch mal im Baumarkt Informieren, was jetzt die Preise der Qualität und Muster vom Belag angeht.

    sep
     
  4. Dodger

    Dodger Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2019
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    2
    Sehe ich genauso... der Boden kann ja garnicht richtig aufliegen. Das muss ja einreissen. So kann man auch keinen neuen Boden vernüftig verlegen. Ich würde hier auch mal den Vermieter ansprechen. Dafür das der PVC-Boden reisst kannst du bei der Pfuscharbeit nix.
     
  5. #4 Laura22, 06.09.2019
    Laura22

    Laura22 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Habe hier noch mal ein paar Bilder gemacht.

    Für einen neuen Boden müsste man ja die komplette Küche ausbauen...

    Ich habe eh vor hier demnächst auszuziehen. Habe aber angst, dass der Vermieter mit riesen Kosten ankommt.
     

    Anhänge:

  6. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.981
    Zustimmungen:
    101
    Ja ist so wie ich schon geschrieben habe einfacher Feder und Nut Bretter vorkommend ungeeignet für so einen Belag und
    der sieht sehr verbraucht aus,war wahrscheinlich schon beim Einzug in der Wohnung, wenn Du eh vor hast auszuziehen würde ich vielleicht nichts mehr machen, sie dir mal die Stärke vom Belag an dann mal im Baumarkt sehen was die Stärke und der m² kostet, dann hast Du einen Anhaltspunkt, wenn der Vermieter auf dich zu kommt und Ersatz verlangt.
    Gehört die Küche auch zur Wohnung, wenn nicht müsste man um den Boden neu zu verlegen eh die Küche ausräumen um den Belag auch unter den Schränken zu bekommen.

    sep
     
  7. Dodger

    Dodger Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2019
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    2
    Da brauchst du keine Angst haben. Was du aber machen musst ist jetzt dem Vermieter den Schaden anzuzeigen. Denn der liegt an seinem Gepfusche unter dem PVC... das ist keine plane Fläche, das ist ein Flickenteppich. Wenn du jetzt wartest, kann er dich ggf. für Folgeschäden haftbar machen. Aber so bist du safe...
     
  8. #7 Roland1983, 30.09.2019
    Roland1983

    Roland1983 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das sieht echt nicht nach Profiarbeit aus. Hat denn der Vermieter was gemacht?
     
Thema:

Küchenboden auswechseln

Die Seite wird geladen...

Küchenboden auswechseln - Ähnliche Themen

  1. Küchenboden in sehr alter Wohnung restaurieren

    Küchenboden in sehr alter Wohnung restaurieren: wir haben in der Küche in unserer Wohnung einen Boden, der offenbar aus Pressholz irgendeiner Art besteht. Dieser wurde (recht nachlässig) mit...
  2. Suche nach Ideen für Küchenboden

    Suche nach Ideen für Küchenboden: Hallo, in meiner Küche habe ich Holzdielen. Nicht wasserfest und obendrein mit Schlitzen zwischen den Dielen. Das Holz biegt sich beim...
  3. Leuchtröhre auswechseln, Hilfe!

    Leuchtröhre auswechseln, Hilfe!: Hey :) Ich habe in der Küche unter einem Schrank eine Leuchtröhre hängen. Diese flackert jetzt und ich möchte sie gerne austauschen. Ich bekomme...
  4. Haustüre 3-Familienhaus auswechseln, Elektrofrage

    Haustüre 3-Familienhaus auswechseln, Elektrofrage: Wir beabsichtigen an einem 3- Familienhaus die Haustüre auszuwechseln. Im Moment ist links neben der Haustüre ca. 90cm Glasbausteinfläche, dann...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden