Küchenarbeitsplatte aus Eiche mit Bienenwachs Block wachsen?

Diskutiere Küchenarbeitsplatte aus Eiche mit Bienenwachs Block wachsen? im Möbel und Möbelbau Forum im Bereich Möbel und Maschinen; Hallo zusammen, ich habe ein 4 cm starkes Eichenholz als Küchenarbeitsplatte eingebaut. Da sie schon Dellen/ Risse hat, schleife ich sie jetzt ab...

  1. Hoi

    Hoi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe ein 4 cm starkes Eichenholz als Küchenarbeitsplatte eingebaut.
    Da sie schon Dellen/ Risse hat, schleife ich sie jetzt ab und arbeite sie
    auf. Ich möchte die Platte mit Bienenwachs (habe ich im Block gekauft,
    ökologisch) behandeln, ihr aber gleichzeitig einen hellen Schimmer durch
    Beimischung von Weiß (vllt. mit Kreidepulver?) geben.
    Jetzt habe ich gehört, das man die Platte vor versiegeln soll, möglichwer-
    weise mit Schellack. Allerdings weiß ich nicht, ob Schellack ganz lebens-
    mittelecht ist?
    Muss ich denn vorgrundieren, wie haltbar/ stossfest wird die Platte durch
    das Bienenwachs, und wenn das nicht geht, welches 100% ökologische
    Mittel gäbe es noch um die Platte wie oben beschrieben zu behandeln?

    Es soll wie geschrieben für die Küche sein, also muss sie stoss- und
    abriebfest werden. Herzlichen Dank!
     
  2. Anzeige

  3. Zhenwu

    Zhenwu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2018
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    8
    Küchenarbeitsplatten Öl bekommt man im Fachgeschäft.
    Viele verwenden tatsächlich aber auch Speiseöl wie Leinen.

    Regelmäßig wiederholen.

    Ich vermute mal egal welcher Lack, er wird nicht stoßfest werden. Hitzebeständig sollte es ja auch noch sein
     
  4. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    5.909
    Zustimmungen:
    804
    Stoßfest wird es weder durch Wachs noch durch Öl. Auch nicht durch Lack. Holz kann immer mal ne Macke bekommen.

    Und Schellack für ne Arbeitsplatte? Google mal nach Videos dazu. Das ist ne Arbeit die würde ich nicht machen ....wollen! Gitarren gibt's damit....und Klaviere.

    Abriebfest? Verstehe ich jetzt nicht....

    Ich wachse unsere Treppe mit Bienenwachs. Gefällt mir besser als Öl.
     
  5. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    440
    Hast du denn eine Anleitung dazu? Also wie man Schallaclk z.B. mit Spiritus mischt um eine vernünftige Grundierung zu erhalten. Oder wie man Bienenwachs (z.B. unter Beimischung von Terpentinöl) aufträgt, damit es teifer eindringen kann? Oder fängst du gerade "bei Null" an?
     
  6. #5 Holzwurm50189, 08.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 08.03.2020
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    328
    Wenn die Platte versiegelt ist, hält nix anderes mehr drauf. Da bist du meiner Meinung nach im falschen Film unterwegs. Und da die Läusekacke als Überzugsmittel für Schokolade verwandt wird, dürfte sich die Frage nach Lebensmittelchtheit erledigt haben. https://de.wikipedia.org/wiki/Schellack
     
    Neige gefällt das.
  7. Zhenwu

    Zhenwu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2018
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    8
    Abriebfest wenn mal Soße eingetrocknet ist und mal schnell mit der schwarzen Seite vom Topfschwamm drüber gegangen wird
     
  8. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    5.909
    Zustimmungen:
    804
    Dann ölt man neu ein.... das Holz selbst wird wohl nicht abgeschmirgelt damit. Das dürfte auch nicht einziehen, vorausgesetzt es wird Regel- mäßig! Geölt und die Platte ist glatt. Aber es ist schon empfindlicher als Kunststoff.

    Denk dich mal an Parkettboden. Da läuft man mit Schuhen drauf rum.

    Aber Schnitte mit Messer sieht man.
    Ich hab so ein schneidebrett. Ok, das sieht nicht mehr so toll aus. Könnte man aber abschmirgeln und neu versiegeln.
     
  9. Zhenwu

    Zhenwu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2018
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    8
    Das ist mir soweit alles bewusst.

    Du musst das bitte den Thread startet erklären.
    Ich habe dir nur deine frage beantworten wollen
     
  10. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    4.528
    Zustimmungen:
    1.565
    Hoi gefällt das.
  11. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    5.909
    Zustimmungen:
    804
    Ach, der Fragesteller würde seit der Frage nicht mehr gesehen....
     
  12. Hoi

    Hoi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Lieber Neige,

    ich danke Dir sehr für Deinen guten Rat.

    Ich habe mich inzwischen auch etwas schlauer gemacht,
    Bienenwachs wäre tatsächlich zu weich. Ölen klingt schlauer,
    aber ich möchte nichts kaufen, was in einer Verpackung ist
    (Außer Karton/ Papierhülle).

    Und natürlich ökologisch.

    Die sogenannten "Hartöle" - die sehr gut sein sollen - sind alle
    in einer Dose.

    Hast Du einen Tip für mich?

    Dank und lieben Gruß,

    Hoi
     
  13. #12 Holzwurm50189, 14.03.2020
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    328
    @Hoi ... das dürfte schwierig werden, da Papier und Öl kontraproduktiv ist, denn es darf ja sicherlich auch kein kunststoffbeschichtetes Papier sein. Nimm dir nen hölzernen Saunaeimer, fahr zum Hersteller und lass dir was abfüllen. Anders dürfte es nicht gehen ...
     
    Niedersachse und Hoi gefällt das.
  14. Hoi

    Hoi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Deswegen dachte ich ja auch zuerst an Wachs ... Bienenwachs + Kokosöl z.B. nehme ich für Lederpflege.
     
  15. #14 Gerold77, 14.03.2020
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.370
    Zustimmungen:
    364
    Alles auch eine Frage der Hygiene.
    Nicht umsonst wird in Großküchen überwiegend Edelstahl verwendet.
     
    Maggy gefällt das.
  16. #15 woodworker, 14.03.2020
    woodworker

    woodworker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    212
    es sollte schon oxidativ sein...
     
    Hoi gefällt das.
  17. #16 woodworker, 15.03.2020
    woodworker

    woodworker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    212
    Ich habe eben quer gelesen...
    Echtholzarbeitsplatten werden immer komplett eingeölt, um verzug zuvermeiden.
    Ich möchte gerne was empfehlen: https://www.hornbach.de/shop/Arbeitsplattenoel-750-ml/5509710/artikel.html

    • lebensmittelecht
    • schmutz- und wasserabweisend
    • hoch fleckenbeständig
    • pflegt und imprägniert
    • natürliche, atmungsaktive Imprägnierung gegen Feuchtigkeit und Flecken
    • für innen
    • offenporig
     
    Maggy gefällt das.
  18. Hoi

    Hoi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke woodworker. Das hört sich echt gut an. :)
     
  19. #18 Holzwurm50189, 16.03.2020
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    328
    Gibts aber nicht im Papiereimer :cool: ... und wichtig ist bei diesen Ölen: sklavisch an die Anwedungsempfehlung halten, sonst trocknet die Sch... nicht
     
Thema:

Küchenarbeitsplatte aus Eiche mit Bienenwachs Block wachsen?

Die Seite wird geladen...

Küchenarbeitsplatte aus Eiche mit Bienenwachs Block wachsen? - Ähnliche Themen

  1. Untergrund meiner Küchenarbeitsplatte

    Untergrund meiner Küchenarbeitsplatte: Hallo, ich habe eine Küchenarbeitsplatte aus Granit. Nun wollte ich eine neue Armatur einbauen, doch die Stützlatten um das Loch für die Armatur...
  2. Schreibtisch aus Küchenarbeitsplatte

    Schreibtisch aus Küchenarbeitsplatte: Hallo zusammen, ich möchte mir einen Schreibtisch bauen. Da Massivholz zu teuer ist und optisch auch nicht sonderlich gut in den Raum passt, habe...
  3. Problem mit derSockelleiste bei der Küchenarbeitsplatte

    Problem mit derSockelleiste bei der Küchenarbeitsplatte: Moin liebe Heimwerker Könige, ich werde demnächst aus meiner jetzigen Wohnung ausziehen und musste aufgrund von Veränderungen die...
  4. welche Stichsäge Handkreissäge für Küchenarbeitsplatte

    welche Stichsäge Handkreissäge für Küchenarbeitsplatte: Hallo zusammen, ich bräuchte mal etwas Hilfe und zwar steh nun der Kauf einer neuen Küche an und es soll eine Ikea Küche werde mit eine Ikea...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden