Küchen-Arbeitsplatten-Rettung: Spüle passt nicht rein

Diskutiere Küchen-Arbeitsplatten-Rettung: Spüle passt nicht rein im Möbel und Möbelbau Forum im Bereich Möbel und Maschinen; Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem, mit dem Ihr mir hoffentlich helfen könnt: Ich habe die Arbeitsplatte im Baumarkt zusägen lassen,...

  1. Tanja

    Tanja Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem, mit dem Ihr mir hoffentlich helfen könnt:
    Ich habe die Arbeitsplatte im Baumarkt zusägen lassen, auch die Aussparungen für Herd und Spüle. Bei der Spüle habe ich mich beim Ausmessen vertan, so dass das Loch gerade mal 1-2mm zu klein ist, damit sie reinpasst. Wenn ich das richtig sehe, können ruhig paar mm mehr ab, die Spüle würde, denk ich, Spiel bis 1cm verkraften.
    Meine Frage ist nun: mit welchem Gerät mach ich das am besten, damit der Schnitt einigermaßen glatt und gerade wird? Stichsäge? Kreissäge? Worauf sollte man achten, damit die Oberfläche nicht beschädigt wird & nicht absplittert?

    Vielen Dank von Heimwerker-Neuling

    Tanja
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MacFrog, 17.10.2011
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.289
    Zustimmungen:
    246
    Schnittkanten mit Kreppband abkleben , und dann mit der Stichsäge durch.Der Rand von den Becken ist ja meist auch mehr wie 1 cm .
     
  4. Tanja

    Tanja Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort MacFrog!

    Noch ne Nachfrage: Welche Seite der Arbeitsplatte soll dabei oben sein? Kann man's eigentlich auch mit einer nicht-elektrischen Handsäge machen? Ich stell's mir etwas ungefährlicher vor, da man sich dabei nicht so schnell versägt... Oder hört sich das für einen Handwerker-Guru unklug an? ;)

    t
     
  5. #4 MacFrog, 18.10.2011
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.289
    Zustimmungen:
    246
    bei dem oben und unten scheiden sich die Geister! Auf jedenfall die nachher sichtbare seite an der Schnittkante mit Klebeband abkleben! MEine Platten habe ich bisher immer von oben geschnitten , Holzblatt mit vielen Zähnen :)

    ICh würde es mit einer elektrischen machen , mit einer Handsäge bekommst du keine Radien hin. (Falls keine vorhanden ist , gibt einfache Pendelhustichsägen für +-15€ im Baumarkt)
     
  6. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    und damit wird die Arbeitsplatte zum Abfall degradiert.:)
    Also wenn keine vernünftige Stichsäge zu Verfügung steht las es machen, selbst mit
    einer guten Stichsäge dürfte es da schwierig sein, das noch nach zu sägen was jetzt zu viel
    ist, ich weiß jetzt nicht genau wie die das im Baumarkt machen aber um so wenig ab zutragen,
    was jetzt noch zu viel ist, dürfte das nur mit eine Fräße möglich sein, wenn es vernünftig werden soll.
     
  7. #6 MacFrog, 19.10.2011
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.289
    Zustimmungen:
    246
    @sep ich verwende seit jahren ne einfache 15€ Stichsäge für alle kleinen sägearbeiten . Ich hab zwar auch eine Bosch aber noch unmengen Sägeblätter für das billigding. Sie schneidet nicht krummer wie die Bosch.

    Wenn du noch 1cm luft hast , kannst du ja problemlos noch 5mm wegschneiden. Wenn du viel Stauben möchtest könntest du das auch mit einem Winkelschleifer und Schleifscheibe ruterschleifen.
     
  8. #7 Schnulli, 19.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2011
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    446
    Hallo,

    naja, so ganz trivial ist ein gerader Schnitt mit der Stichsäge, wo nur 2 mm weg sollen, nicht. Auch nicht mit einer guten Stichsäge. Es geht prinzipiell schon, da das Becken selbst ja die Kante noch abdeckt. Dennoch würde ich persönlich wahrscheinlich zur Handkreissäge greifen, damit geht es auf jeden Fall (Anschlag/Führung nicht vergessen).

    Hast du überhaupt Stichsäge oder Handkreissäge zur Verfügung? Zur Not frag mal im Bekanntenkreis nach.

    Sofern die Kante wirklich überdeckt wird könntest du noch die Stichsäge frontal auf die vorhandene Schnittkante halten, hin und her führen und somit einige mm "abfräsen". Aber hierzu beide Seiten mit Klebeband abkleben, um Ausrisse in der Beschichtung zu verringern. Bei dieser Brutal-Methode gibt es sicherlich ein wenig Schaden in der Beschichtung.

    Gruß
    Thomas
     
  9. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    1
    Ich hab schon das Problem gehabt das der Schnitt oben OK war und unten das Sägeblatt so aus dem Ruder gelaufen ist, das ich stellenweise nur mit Mühe und Not noch die Klammer am halten bekam, selbst mit einer Profi Stichsäge muss man da noch etwas Aufpassen.
     
  10. #9 howie67, 20.10.2011
    howie67

    howie67 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!
    Auf dem BM sägen die das (jedenfalls hier) auch nur mit einer Stichsäge aus.
    Wenn du aber nur 5mm absägen willst und schön langsam machst dann sollte da ne normale günstige Stichsäge schon reichen.
    Man muss nur daran denken das das Becken dann nicht mehr mittig sitzt wenn man die 5mm nur an einer seite absägt.
    Soll es mittig bleiben, müssten an beiden seiten ja nur 2,5mm ab, und das wird dann schon schwieriger.
    Hoffe Tanja antwortet mal was nun draus geworden ist :)
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Tanja

    Tanja Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    :) ersteinmal vielen vielen Dank an alle, die sich so viele Gedanken gemacht haben und mir Tipps gegeben haben! bin im Moment krank, also dauert noch ein wenig mit den Erfahrungsberichten. ;)
    Um mal Schnullis Frage nach vorhandenem Equipment zu beantworten, ich hab eine Kreissäge, eine Stichsäge ließe sich aber auch problemlos organisieren. ich würde nur sehr ungerne die Arbeitsplatte wieder zum Baumarkt und zurück fahren, da gibt es ja viele sehr schmale Stellen, nicht dass sie mir beim Transport an den fragilsten Stellen bricht...
    howie67, ob die Spüle 2,5mm weiter vorne oder hinten ist, ist mir so was von egal! ;) (mit meinem Glück ist es natürlich die längere Seite, an die ich ran muss :rolleyes: ) Hauptsache die Spüle ist endlich drin. Wenigstens brauch ich mich um die Armatur nicht kümmern, die wird an der Spüle selbst montiert..
     
  13. #11 howie67, 25.10.2011
    howie67

    howie67 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Tanja!
    Erst mal gute Besserung!
    Ich würde dann wie gesagt auch die Stichsäge nehmen, ein feines Holzblatt rein und dann schön langsam die 5mm absägen. Mit ner (Hand?)Kreissäge wird das nichts wenn es nur 5mm sind.

    Betreff Loch für Armatur, das ist auch schon drin in der Spüle, oder muss das noch gemacht werden?
     
Thema: Küchen-Arbeitsplatten-Rettung: Spüle passt nicht rein
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. spüle passt nicht

    ,
  2. spülbecken passt nicht

    ,
  3. arbeitsplatte verschnitten

    ,
  4. arbeitsplatte handsäge,
  5. arbeitsplatte versägt,
  6. spülbecken arbeitsplatte adapter,
  7. einbauspüle passt nicht,
  8. baumarkt arbeitsplatte aussparung,
  9. arbeitsplatte verschnitten was tun,
  10. küchenarbeitsplatte passt nicht,
  11. arbeitsplatte ausmessen spülbecken,
  12. arbeitsplatte verschnitten was nun,
  13. spülbecken passt nicht in die aussparung,
  14. adapter spüle arbeitsplatte,
  15. arbeitsplatte loch zu klein,
  16. Einbauspüle versägt abdichten?,
  17. was tun wenn arbeitsplatte küche zu schmal ist,
  18. armatur passt nicht auf spüle,
  19. arbeitsplatte spülenausschnitt,
  20. arbeitsplatte mit Hand sägen,
  21. spülenausschnitt zu klein,
  22. arbeitsplatte mit handsäge,
  23. spülbecken für aussparung zu klein,
  24. spüle in küche passt nicht,
  25. wenn die spüle nicht passz
Die Seite wird geladen...

Küchen-Arbeitsplatten-Rettung: Spüle passt nicht rein - Ähnliche Themen

  1. Schimmel Küche, ehemalige Lüftungslöcher Schuld?

    Schimmel Küche, ehemalige Lüftungslöcher Schuld?: Hallo liebe Foren Gemeinde, wir sind vor 2 Jahren in eine sanierte Bj. '63 Wohnung gezogen. Nun habe ich festgestellt dass zur Küchenaußenwand...
  2. passt das? Schlagschrauber-Aufsatz/Nuss mit/ohne Kugel, welche besser für Bits?

    passt das? Schlagschrauber-Aufsatz/Nuss mit/ohne Kugel, welche besser für Bits?: Hi, der Schlagschrauber hat vorn einen Vierkant Antrieb mit Federring (also ohne Kugel). Die Nuss jedoch hat ein Loch für eine Kugel. Ist das...
  3. (Vollintegrierten) Geschirrspüler in Küche nachrüsten

    (Vollintegrierten) Geschirrspüler in Küche nachrüsten: Schönen guten Abend, ich spiele seit längerem mit dem Gedanken in meiner Küche eine Geschirrspülmaschine nachzurüsten. Allerdings kenne ich mich...
  4. IKEA Lillviken Abfluss Küche ist undicht

    IKEA Lillviken Abfluss Küche ist undicht: Hallo liebes Forum, ich habe im September in meiner Küche ein IKEA Spülbecken mit Lillviken Abfluss eingebaut. Leider ist es undicht und nach...
  5. Rat für Waschmaschinenanschluss in der Küche

    Rat für Waschmaschinenanschluss in der Küche: Hallo alle miteinander :), Ich bin mit meiner Freundin seit ein paar Monaten zusammengezogen und nun haben wir folgendes Problem: Wir leben in...