(Kreuz-)Linienlaser gesucht

Diskutiere (Kreuz-)Linienlaser gesucht im Elektrisches Werkzeug und dessen Zubehör Forum im Bereich Werkzeug; Hat jemand eine Empfehlung für einen günstigen Kreuzlinienlaser? Oder Erfahrungswerte, ob die teuren Geräte wirklich viel genauer sind? Wenn ich...

  1. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    327
    Hat jemand eine Empfehlung für einen günstigen Kreuzlinienlaser? Oder Erfahrungswerte, ob die teuren Geräte wirklich viel genauer sind? Wenn ich eine (angebliche) Genauigkeit von 0,3mm/m für 30€ kriege und für 0,2mm/m über 200€ zahle, dann ist es mir das nicht wert.

    Wenn mir 10m Arbeitsbereich reichen und ich die ganzen Spielereien wie Bluetooth und so nicht brauche, kann ich dann z.B. den Bosch GLL 2-10 nehmen oder bringt mir der GLL 3-80 noch irgendwelche wichtigen Vorteile?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (Kreuz-)Linienlaser gesucht. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 xeno, 20.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2020
    xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    3.106
    Zustimmungen:
    677
    Ich hab den "Skil Kreuz-Linienlaser LL0511" und bin top zufrieden damit. Vergleiche habe ich aber nicht.
    Auf die theoretischen Genauigkeiten würde ich nicht viel geben. Am Anfang mal mit einer langen Wasserwaage die Funktion prüfen und gut.

    Einen super Tipp zum Befestigen habe ich auch aus einer Rezension über den Laser: Eine Teleskopstütze, damit kann man den Laser überall, wo es eine Decke gibt, positionieren.
     
    Future gefällt das.
  4. Saga

    Saga Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2019
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    7
    Future gefällt das.
  5. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    327
    Ich brauch ihn halt nicht um Bilder grade aufzuhängen, die 3-5mm auf 10m wären schon so das Maximum an Abweichung um die Decke ordentlich abzuhängen oder zu prüfen ob der Fussboden auch perfekt grade ist.
     
  6. Saga

    Saga Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2019
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    7
    Was sind schon 3mm auf 10m?
    Solange du keinen Teilchenbeschleuniger im eigenen Kellergewölbe errichten willst, ist diese Toleranz völlig ok.
    Versuche mal mit einer 2m Wasserwaage über 10m zu fluchten, mal schauen wo du auskommst.;)
    Übrigens, bei einer benötigten 10m Linie kann das Gerät meist in der Mitte aufgestellt werden. Das halbiert die Tolenanz auf der Gesamtlänge.
    Wenn es dir ein besseres Gefühl gibt, kannst du auch ein höherwertiges Gerät kaufen. Ist in meinen Augen aber nicht nötig.
     
  7. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    327
    Ich hab so ein paar Renovierungs-Projekte im Haus, bei denen ich die Bodenhöhe in der ganzen Wohnung einmessen muss. Und jedes Mal wenn man den Laser dann einen Raum weiter bewegt kommt ja zu der Toleranz des Lasers auch noch der menschliche Fehler. Daher möchte ich wenigstens die Toleranz des Geräts so gering wie möglich halten.

    Das mit dem Laser in der Mitte aufstellen bringt meines Wissens übrigens nichts. Die Toleranz bezieht sich auf die Neigung nach rechts/linkis, die der Laser zur perfekten Waage haben kann. Und dann sind 0,3mm/m immer 0,3mm/m, egal wie man das Gerät aufstellt. Lasse mich aber gerne eines besseren belehren.
     
  8. Saga

    Saga Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2019
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    7
    Bei dem was du vorhast sind 3mm auf 10m wohl deine kleinste Sorge.;)
    Mit der Messposition hast du allerdings recht.
    Da habe ich mich vertan.
    Vielleicht wäre eine Schlauchwaage auch etwas für dich?
    Damit kannst du auch um die Ecke messen.
     
  9. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    327
    Schlauchwaage ist vorhandn, auch eine extralange Wasserwaage, aber diesmal will ich wirklich auf Nummer sicher gehen. Ihc hab mir jetzt mal so gehobene Mittelklasse von Bosch bestellt. Mal sehen, was die Genauigkeit in der Praxis hergibt ...
     
Thema:

(Kreuz-)Linienlaser gesucht

Die Seite wird geladen...

(Kreuz-)Linienlaser gesucht - Ähnliche Themen

  1. Tipps für Schimmelbeseitigung und Vermeidung im Bad gesucht

    Tipps für Schimmelbeseitigung und Vermeidung im Bad gesucht: Guten Abend, ich nutze die durch Corona erzwungene Pause gerade, um ein Schimmelproblem im Bad meiner Dachgeschosswohnung (Mietwohnung) zu...
  2. Duschtür gesucht

    Duschtür gesucht: Hallo und guten Morgen in die Runde, ich brauche mal eure Hilfe. Ich suche für meine Tochter in ihrer Wohnung eine Duschtür. Anbei habe ich mal...
  3. Hobbybastler gesucht: Strassenkunst Anzug

    Hobbybastler gesucht: Strassenkunst Anzug: Hallo zusammen Jemand aus ElektrikForen hat mich freundlicherweise auf dieses Forum aufmerksam gemacht, danke @eli. Ich bin auf der Suche nach...
  4. Akkuschrauber gesucht

    Akkuschrauber gesucht: Liebe Experten, mein Name ist Kylo, ich bin neu hier und will mir einen Akkuschrauber kaufen. Da könnte ich eine kleine Kaufberatung eurerseits...
  5. Scharnier gesucht

    Scharnier gesucht: Hallo liebe Heimwerker, Möbelbauer, Schreiner/Tischler! ich suche ein "seltenes" Scharnier und bin bei der Onlinesuche bisher nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden