Kosten Hochbett

Diskutiere Kosten Hochbett im Möbel und Möbelbau Forum im Bereich Möbel und Maschinen; Hallo zusammen, da ich nun etwas Platz in meinem Zimmer schaffen möchte um mir ein kleines Tonstudio einzurichten, möchte ich ein Hochbett...
  • Kosten Hochbett Beitrag #1

Resbecks

Neuer Benutzer
Dabei seit
08.03.2012
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hallo zusammen,
da ich nun etwas Platz in meinem Zimmer schaffen möchte um mir ein kleines Tonstudio einzurichten, möchte ich ein Hochbett.

Die Frage ist ersteinmal, was würde ein Selbstbau ungefähr an Materialien kosten? Ein Gebrauchtes IKEA-Modell mit Liegefläche 200x140 kostet um die 150-200€.

Ich möchte es in eine Zimmerecke haben.

Was muss ich ungefähr rechnen?


Beste Grüße
 
#
schau mal hier: Kosten Hochbett. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  • Kosten Hochbett Beitrag #2

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.885
Zustimmungen
1.464
Hallo,

kommt auf deine Ansprüche, dein Können und letzten Endes wohl auch auf die Bettgröße drauf an. Und an der benötigten Holzmenge hat man sich schnell verschätzt. Achte mal auf den Preis für den lfd. Meter bei gehobelten Leisten/Kanthölzern/Brettern..... :eek:

Pauschal würde ich ohne weiter drüber nachzudenken so etwa 100 € an Material rechnen (2 Seitenteile, Kopf und Fußteil, Leiter nach oben, Ständer/Balken, Schrauben, Kleinteile) Und dann hast du aber noch keinen Lattenrost drin und gestrichen/lackiert ist wohl auch noch nicht.

Gruß
Thomas
 
  • Kosten Hochbett Beitrag #3

Resbecks

Neuer Benutzer
Dabei seit
08.03.2012
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Danke für die schnelle Antwort. Die Liegefläche soll 200x140 sein.

Kompetente Hilfe beim Aufbauen hol ich mir. ;)

Es geht mir darum, dass ich mir kein gebrauchtes Bett für 150€ und kein neues Fertiggestell für 250€ kaufe, wenn ich es selber für unter 200€ bauen kann. Ist das realistisch?
 
  • Kosten Hochbett Beitrag #4

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.885
Zustimmungen
1.464
Hallo,

schau dir doch mal die einfachen Hochbetten an. Ich habe mal pauschal angenommen, dass der lfd. Meter Kantholz/Brett 2-5 Euro kostet. Je nach Art/Dicke wohl auch mal mehr mal weniger. Schau einfach mal im Baumarkt, die Preise sind durchaus unterschiedlich, und rechne ggf. selbst mal zusammen. Nun überschlag mal das Ständerwerk und die Seitenteile. Da kommt schon metermäßig etwas zusammen. Ansonsten ist die Zielgröße von 200 Euro wohl einzuhalten, denke ich. Es ist ja vom Foto her kein allzu wildes Konstrukt.

Gruß
Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Kosten Hochbett

Kosten Hochbett - Ähnliche Themen

Bett auf Rollen ;-): Hallo zusammen, ich bin neu hier und eigentlich auch keine erfahrene Handwerkerin. Daher brauche ich Hilfe und wäre über Euren Rat wirklich...
"Schwebendes" Hochbett: Hallo, da mir beim letzten Mal hier auch so nett geholfen wurde, bitte ich euch nochmal um Hilfe. :) Ich ziehe momentan um und möchte gern ein...

Sucheingaben

hochbett 200x140

,

hochbett selber bauen kosten

,

bett selber bauen 200x140

,
was kostet es ein hochbett selber zu bauen
, hochbett 200x140 selber bauen, anleitung bett bauen 200x140, schwebendes Hochbett bauen, hochbett selber bauen altbau, hochbett bauen kosten, wieviel kostet hochbett selber ´bauen, bauanleitung und kostenhochbett, hochbett selber bauen altbau kosten, realistische preis für hochbett bauen, hochbett bauen 200x140, was kostet es ungefähr ein hochbett selber zu bauen, was kostet mich ein hochbett wenn ich es selber baue, hochbett selber bauen 200x140, schwebendes hochbett, hochbett 200x140 bauanleitung, wie baue ich ein hochbett selber, hochbett selber bauen altbau kosten material, kosten hochbett, Hochbett bauanleitung kosten, hochbett ohne stützen, hochbett selber bauen was kostet
Oben