Kosten der Heizungswartung für Gas + Solarthermie

Dieses Thema im Forum "Heizung und Klima" wurde erstellt von daffy316, 09.02.2016.

  1. #1 daffy316, 09.02.2016
    daffy316

    daffy316 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wir haben eine Heizung von Viessmann, Gas + Solarthermie für Warmwasser, Baujahr 2012.
    Zunächst haben wir die installierende Firma die Heizungswartung durchführen lassen. Aber rund EUR 140 für 20 Minuten (ich habe gestoppt) Arbeit erscheinen mir unverfroren viel. Zumal die sich auch nicht um die Solarthermie gekümmert haben. Hier ist der Druck runter auf 3 bar mittlerweile.
    Eine andere ortsansässige Heizungsfirma hat alle Heizungsbestandteile aufgenommen und bietet eine Heizungswartung für EUR 195 zzgl. USt an, also rund EUR 240 im Jahr.

    Meine Frage: Ist dieser neue Preis gerechtfertigt? Wie lange braucht man denn für so eine Wartung wenn man es ordentlich macht und nicht die Hälfte vergisst? Mein Gedanke ist: Dauert das alles nur 2 Stunden, dann kann ich die Firma ja auch nach Stunden bezahlen. Bis da wirklich mal was kaputt ist, spare ich mir die Hälfte und zahle die Reparaturarbeiten dann eben nach Aufwand (ansonsten wäre der Notdienst eben über den Wartungsvertrag abgedeckt).

    Falls es hilft, hier die Heizungsdaten:

    Kessel Viessmann Vitodens 300
    Regelung Viessmann VBC 132-A06.201
    Solaranlage, interne Heizungspumpe und Speicher: Viessmann
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.186
    Zustimmungen:
    201
    Wir haben auch eine Gas-Brennwerttherme oder wie das Ding richtig heißt. Wir zahlen auch jedes Jahr um die 150 € und wenn noch was ausgewechselt werden muß (Dichtung) darfs auch bisschen mehr sein.... ärgert mich auch.

    Unsere alte Heizung ist 19 Jahre ohne mucken gelaufen, wurde nicht einmal gewartet. Wir haben die nur ausgewechselt weil der Schornsteinfeger die Werte immer monierte. Und wir würden dann ja auch "30% sparen".

    Inzwischen sparen wir beim Gas mehr - weil wir fast alles mit einem Holzofen heizen! Nur noch das warme Wasser und ein Badezimmer werden über die Gasheizung geheizt. Wir werden wohl dieses Jahr mal auslassen.

    "Preisabsprache" gibts da nicht, genauso wie an den Tankstellen es rein zufällig immer der gleiche Preis ist... Ich finde das auch recht viel für einmal den Deckel abhängen, Abgaswerte messen (macht ja auch der Schornsteinfeger) und ne Dichtung wechseln.... + 10 € Pauschal Anfahrt für bei uns ca. 1,5 km.
     
  4. #3 MacFrog, 09.02.2016
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.969
    Zustimmungen:
    160
    Also , zu einer ordentlichen Wartung gehört mehr wie einmal messen!
    Bei dem Vissmann muss auch meist die Brennerdichtung neu , ebenso ist die Ionisationselektrode (Kann man messen , gehört zur Wartung dazu! )und die Zündelektroden anfällig.
    Die Reinigung selber bei dem Gerät ist tatsächlich eine Minutensache , wenn sie regelmäßig gemacht wird , da ist 20 Minuten schon ein normaler Wert!
    ABER zu einer ordentlichen Prüfung gehört neben den Brennraum reinigen unter anderem auch : Syphon reinigen , Ausdehnungsgefäße prüfen , Fehlerlisten abrufen , Ionisationsstrom prüfen , Zündelektrode prüfen UND reinigen! , Abgas UND Zuluftwege prüfen , Gasdichtheit prüfen! Sichtprüfung auf sonstige Undichtigkeiten , Opferanode Speicher prüfen (wenn vorhanden) . Das ganze kann durchaus 1-2h dauern. Meist muss Werkzeug , Kompressor etc ja auch noch auf den Dachboden oder in den Keller geschleppt werden........
    DANN kommt ja noch deine Solargeschichte dazu , auch hier Gefäße prüfen , Sicherheitseinrichtungen , Druck auffüllen (mit extra Füllstation , wieder was zu schleppen) , ev wieder alles Entlüften , Sichtkontrolle auf undichtigkeiten........ Und ich hab bestimmt noch was vergessen.

    DAZU kommt noch , das man bei einer ordentlichen Wartung auch noch eben Wasserfilter nachsieht/erneuert/rückspühlt , und 100% dem Kunden noch irgendwas einfällt....
     
    Qwertzuiop2 und magicmarco78 gefällt das.
  5. #4 Passtnix, 09.02.2016
    Passtnix

    Passtnix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    33
    Wenn ich mich nicht irre steht das sogar in der Betriebsanleitung dass die regelmäßig zu wechseln ist
     
  6. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.186
    Zustimmungen:
    201
    Also wenn die Wartung bis zu 2 Stunden dauert und all das gemacht wird was Du schreibst, dann sind 150 € sicherlich gerechtfertigt. Aber echt, bei uns war der mit viel Quatschen nach 30 Minuten fertig. Und selbst 2 Stunden, je 75 € ist schon sehr viel. Der Stundenlohn liegt an sich bei 45 €. Merkwürdig.
     
  7. #6 MacFrog, 10.02.2016
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.969
    Zustimmungen:
    160
    Messgeräte /Geräteeinsatz nehmen die Installateure auch bezahlt. Wenn die 150 ohne Material waren , war es aber frech ;)
     
  8. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.186
    Zustimmungen:
    201
    Doch, letztes Jahr war eine Dichtung für etwas über 10 € dabei. Sonst nix. - Und dann haben wir später festgestellt, daß die Heizung nicht richtig eingestellt war. Nun, inzwischen haben wir einen Fachmann für BUDERUS. Aber günstiger wird das sicherlich nicht.
     
  9. Benche

    Benche Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2015
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    2
    Wir haben auch einen Gaswartungsvertrag für einmal im Jahr 30min zahlen wir 169 Euro. Klar ist es viel aber mir gehts bei ner Gasheizung auch um die Sicherheit. Gerade wenn man nen 20-30 Jahre alten Gaskessel stehen hat.
    Man hört ja genug von Gasunfällen, sowas will man wohl nicht erleben.
     
  10. #9 MacFrog, 12.02.2016
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.969
    Zustimmungen:
    160
    @Maggy , wenn ihr eine Buderus habt , braucht man meist auch bedeutend länger für die Reinigung , Bauartbedingt. Den Vissmann kann man einfach auswischen ,bei Buderus muss man je nach Modell oft mit Bürsten rauskratzen oder auch den ganzen Wärmetauscher herausnehmen .
     
  11. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.186
    Zustimmungen:
    201
    Die meisten Unfälle passieren aber, WENN VORHER was dran gemacht wurde.
    Mir ist mal ein Auto auf der Autobahn abgebrannt. Feuer brach während der Fahrt aus. Praktisch das erste was die Feuerwehr mich gefragt hat "war der kürzlich mal in der Werkstatt?" - ER WAR!
     
    xeno gefällt das.
  12. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.186
    Zustimmungen:
    201
    Verstehe ich dann noch weniger. Wie kann der Monteur nach 20-30 Minuten fertig gewesen sein? Bürste hab ich nicht gesehen... naja, vielleicht auch übersehen. Aber da gibt dann ja auch verschiedene Modelle?!
     
  13. #12 MacFrog, 15.02.2016
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.969
    Zustimmungen:
    160
    Sicher hat Buderus verschiedene Modelle , kannst ja mal den Typ dabeischreiben (fängt mit GB an , GB112 , 142 , 152 , 162, 172 oder so :) )

    Je nach Modell kann ich den auch problemlos in 2 Minuten Zerlegen (ist meist alles nur geklammert plus Verschraubung für Gas) . Es gibt 1-2 Modelle , die man nicht Mechanisch (Bürste) reinigen darf , die werden mit einem Reiniger eingesprüht , aber auch hier dauerts länger (muss erst freibrennen und dann nochmal öffnen um ihn mit Wasser auszuspülen)
     
  14. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.186
    Zustimmungen:
    201
    So, jetzt bin ich mal dazu gekommen, denn auswendig weiß ich die Bezeichnung auch nicht.

    Buderus Logaplus-Paket W13 GB152-24, EG-LL, S120, RC35 - so steht es auf der Rechnung.

    Und genau bezahlt hab ich für die letzte Wartung:
    Wartungspauschale 100,00 €
    Buderus-Brennerdichtung 10,00 €
    Buderus Kesseldichtung 7,00 €
    Anfahrtspauschale 10,00 €
    = 127,00 + 19 % Mwst. = 151,13 €
     
  15. #14 MacFrog, 22.02.2016
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.969
    Zustimmungen:
    160
    Da hast aber auch einen fiesen Kandidaten zum Reinigen . Der muss mit einer übergroßen Flaschenbürste freigekratzt werden , jenachdem wie ordentlich der Kollege war , passt das schon. (Aber nicht wenn er unter 1h da war....) Der hat übrigens keine Kesseldichtung , sondern nur eine Kondensatschalendichtung -Dichtung Vorderwand Wärmetauscher- (so eine ca 1m lange weiße/Rote Regenwurmdichtung :D)
    Der WT sit sehr schlecht zu Reinigen . bei einigen Kunden habe ich sogar immer einen 2. im Tausch verbaut , und den anderen paar Tage in Chemie eingeweicht . (Die Spirale kost um 200€)
     
  16. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.186
    Zustimmungen:
    201
    Ich hab es so von der Rechnung abgeschrieben.
    Nee, der war keine Stunde hier. Im Übrigen, ich hab von dem noch andere Rechnungen.... der Stundenlohn liegt bei 45,00 €, er hätte also 2 praktisch 2 Stunden arbeiten müssen, denn die Ersatzteile hab ich ja extra bezahlt.

    Ansonsten sind wir mit der Heizung zufrieden.... ob fies zu reinigen oder nicht.
    Was denkst Du können wir das "riskieren" nur alle 2 Jahre warten lassen? Unser Gasverbrauch liegt bei ca. 11000 kw, das meiste heizen wir ja über den Ofen. Und wenn was ist müssen wir es ja eh bezahlen.... Wartung heißt ja nicht, das nix mehr dran kommt.
     
  17. #16 MacFrog, 23.02.2016
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.969
    Zustimmungen:
    160
    JEIN. Ich hab einige Geräte runtergesetzt auf 2 Jahre , aber das muss man sehen (bei der Regelmäßien Wartung kann man das ganz gut einschätzen). Problem bei den Wärmetauschern ist , das man sie eigentlich kaum frei bekommt ohne sie einzuweichen. Mit der ollen Klobürste und Spray geht nur das gröbste runter. Darum hab ich ja auch einigen Kunden auch euinen 2. Tauscher zum Wechseln angeraten. (Dann ist man tatsächlich unter 1h Reinigung. Wasser Zu , Druck runter ,Brenner rausdrehen , Deckel los , 2 Splinte los , Wärmetauscher raus , und Rückwärts zusammen. Syphon reinigen (GANZ WICHTIG!) , Gasleitung prüfen , Abgasmessen , Kaffee trinken. Etwa 1h ;) Später den Tauscher in Chemie einweichen über NAcht und abspülen (5 minuten ) und mit Zettel ins Regal .Fertich. Die Dichtungen müssen aber jedesmal neu , Ionisations meist nach 4 Jahren , Glühzünder meist auch so nach 4-6 , aber letzteres tausche ich nicht auf verdacht aus.
     
  18. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.186
    Zustimmungen:
    201
    Was darf so ein Wärmetauscher kosten?
    Am Donnerstag seh ich den Monteuer vermutlich, dann würde ich mal fragen.
     
  19. #18 MacFrog, 23.02.2016
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.969
    Zustimmungen:
    160
    200€ kostet der.
     
  20. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.186
    Zustimmungen:
    201
    Ohhhhhhh, das ist ja echt teuer :eek:
     
  21. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.186
    Zustimmungen:
    201
    ##

    @MacFrog - hab da ein Problem.

    Hab eben festgestellt, daß die Uhr an der Heizung nicht richtig geht und wollte auch mal die Zeiten wann 23 und wann 16° sind überrprüfen.
    Also auf der Bedienungsanleitung steht RS 35.... aber das Bild darin sieht anders aus als bei unserem Gerät. Der obere Teil und die Anzeige ist identisch,
    aber unten ist doch so eine Reihe Bedienelemente;

    Bei uns:
    An/Aus-Schalter - Reset - Schornsteinfeger - Schraubenschlüssel - Kopfhörer

    So sollte es wohl aussehen. Und nun?
    https://www.libble.de/buderus-rc35/p/624003/?page=0002
     
Thema:

Kosten der Heizungswartung für Gas + Solarthermie

Die Seite wird geladen...

Kosten der Heizungswartung für Gas + Solarthermie - Ähnliche Themen

  1. was ist MAG (Gas zum auffüllen des Ausgleichsbehälter)

    was ist MAG (Gas zum auffüllen des Ausgleichsbehälter): Hallo ich habe eine Kombitherme von Juncker aus dem Jahr ~1982 mit Ausgleichbehälter. Der Gaswasserinstallateuer (Gas Wasser und Scheisse)...
  2. Sanierung Haus, Kosten Elektro

    Sanierung Haus, Kosten Elektro: Hallo, wie der Name schon sagt, bin ich leider absoluter Laie ;( Aktuell sind wir dabei ein Haus aus den 70ern zu sanieren. Ich habe jetzt ein...
  3. Erklärung zu Solarthermie

    Erklärung zu Solarthermie: Hallo, hat mir jemand eine Erläuterung zum Thema Solarthermie? Was genau ist das und welche Funktion hat dies? Danke und Grüße
  4. Kosten / Aufwand für Versetzen einer Wand mit Elektro

    Kosten / Aufwand für Versetzen einer Wand mit Elektro: Hallo, wir haben ein Haus erworben. Wir würden aber sehr gerne eine Wand versetzen, die zwischen Küche und Wohnzimmer liegt. Dadurch fürden wir...