Kork wandbelag

Diskutiere Kork wandbelag im Tapeten und Wandbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, möchte - zur Isolierung der Innenwände - Kork an die Wände machen. Muß ich da unbedingt Korkkleber nehmen ? Es sind nämlich gut 50qm und...

  1. #1 sirhenry123, 19.08.2016
    sirhenry123

    sirhenry123 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    möchte - zur Isolierung der Innenwände - Kork an die Wände machen.
    Muß ich da unbedingt Korkkleber nehmen ?
    Es sind nämlich gut 50qm und das wäre mir dann zu teuer !
    Gibt es keine ander Möglichkeit ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kork wandbelag. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.133
    Zustimmungen:
    958
    Sooo einfach ist das nicht, wie du dir das vorstellen magst. Die Innendämmung sollte unbedingt mit einer Dampfsperre oder aber diffusionsoffen sein. Wenn du also Kork mit irgendwas hin pappst, kann das möglichweise in die Hose gehen und du hast hinter den Platten Schimmelbildung. Siehst du zwar nicht, aber deine Nase wird dir das dann verraten.
    Wenn es Eigentum ist, lass dich beraten, wenn es eine Mietwohnung ist, sprich das mit deinem Vermieter erst ab.
     
  4. #3 sirhenry123, 19.08.2016
    sirhenry123

    sirhenry123 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe verschiedene Kork Hersteller angeschrieben und die sagten mir alle, daß man bei Kork keine Dampfsperre bräuchte !?
     
  5. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.133
    Zustimmungen:
    958
    Das ist schon richtig, weil ja Kork diffundieren kann. Die werden dir sicher auch gesagt haben, was du für einen Kleber benötigst um das nachhaltig anbringen zu können.
     
  6. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.560
    Zustimmungen:
    571
    corcema möchte eigenes produkt verkaufen !
    es gehen auch dispersionskleber , mit ablüften - also wenn fingertrocken . nur mit 2mm zahn aufziehen .

    ohne garantie für die nächste 26 jahre !
     
  7. #6 Schnubbi, 25.08.2016
    Schnubbi

    Schnubbi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde es vielleicht an einer Ecke erstmal probieren?
     
  8. #7 WorkingPeter, 11.01.2017
    WorkingPeter

    WorkingPeter Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Gibt es ein Ergebnis?
     
  9. Udo70

    Udo70 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Bin neu im Forum und auch gepsannt was hier heraus gekommen ist...ich hoffe du hast auf Neige gehört, auch wenns ein bisschen teurer ist...wenn du alles einfach mit irgend einem Klaber zuklebt, wird deine Wand nicht mehr atmen können und eher früher als später anfangen zu schimmeln...^^
     
  10. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.560
    Zustimmungen:
    571
    Keine Wand atmet , Udo 70 !
     
  11. #10 Mr.Ditschy, 16.01.2017
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.396
    Zustimmungen:
    545
    Ja, vor allem machen manch andere Wandbeschichtungen mehr zu als Kork ... doch am besten ist wohl eine rohe Wand. :D
     
    Maggy gefällt das.
  12. #11 Qwertzuiop2, 17.01.2017
    Qwertzuiop2

    Qwertzuiop2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    222
    Also ich mag meine Wände lieber medium rare... [emoji28]
     
    Maggy gefällt das.
  13. #12 Mr.Ditschy, 18.01.2017
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.396
    Zustimmungen:
    545
    Mag sie eher schön verziert ... :D
     
    Maggy gefällt das.
  14. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.824
    Zustimmungen:
    598
    Wir haben sowohl als auch.
    Überall gleich wird auf Dauer auch langweilig.
     
  15. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.824
    Zustimmungen:
    598
    Ich wollte ja gerne dieses Frühjahr den Flur verputzen lassen. Ich hab keinen Bock mehr ... ob mein Mann sich freut wenn ich es ihm sage? Die meiste Arbeit bleibt ja wieder mal an ihm hängen. Tapeten ab, abkleben, grundieren, Möbel raus.
    Also wenn ich nur dran denke ...:rolleyes:
     
  16. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.876
    Zustimmungen:
    613
    Glattvlies im Altbau zu tapezieren war zwar prinzipiell ziemlich dämlich von mir, weil man jede Unebenheit darunter sieht und Raufaser da besser wäre. Aber zum Anbringen/Ausbessern/Teilerneuern/Entfernen gibts echt nix Besseres. Kein Einweichen usw., kein Tapeziertisch nötig... Jederzeit trocken rückstandsfrei abziehbar. Und per Doppelschnitt kann man jederzeit mal eine Stelle ausbessern ohne die ganze Bahn neu zu machen ;)
     
  17. #16 Qwertzuiop2, 18.01.2017
    Qwertzuiop2

    Qwertzuiop2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    222
    Gibt ja auch Vlies-Rauhfaser. Das haste beides.... [emoji6]
     
  18. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.876
    Zustimmungen:
    613
    Das ist ja doof :)
    Oder es gibt noch andere wo das nicht so ist.
     
  19. #18 Qwertzuiop2, 19.01.2017
    Qwertzuiop2

    Qwertzuiop2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    222
    Ich baller immer den Kleber auf die Wand. Geht super.
    Ich nehm Erfurt Classico Vlies Rauhfaser. Geilste vonne Welt.. [emoji6]
     
  20. #19 Qwertzuiop2, 19.01.2017
    Qwertzuiop2

    Qwertzuiop2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    222
  21. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.876
    Zustimmungen:
    613
    Du missachtest damit ZWEI (!!) Ausrufezeichen. Ich hoffe das ist dir bewusst und du schämst dich wenigstens ein bisschen.
     
Thema: Kork wandbelag
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kork wandbelag entfernen

    ,
  2. ist korkkleber diffusionsoffen

    ,
  3. kork als wandbelag

    ,
  4. wandbeläge kork,
  5. weißer kork als wandbelag
Die Seite wird geladen...

Kork wandbelag - Ähnliche Themen

  1. Venyl über gestrichenen Kork verlegen bei Fußbodenheizung

    Venyl über gestrichenen Kork verlegen bei Fußbodenheizung: Hallo Zusammen, ich habe mir eine Wohnung mit Fußbodenheizung gekauft. Baujahr mitte der 80er Jahre. Problem ist nun, dass auf dem Boden mehrfach...
  2. Kork 30mm Dämmung als Bodenbelag

    Kork 30mm Dämmung als Bodenbelag: Ich überlege in mein Wohnmobil die Dämmung aus 30mm Kork als offenen Bodenbelag zu belassen. Ist das eine sehr dumme Idee? Wird er nur etwas...
  3. regentonnen-auslaufhahn mit korken abdichten

    regentonnen-auslaufhahn mit korken abdichten: hallo, vielleicht kann mir jemand mitteilen, ob ich den regentonnen-auslaufhahnen - dass loch - mit einem korken abdichten kann - ich benötige...
  4. Kork ohne Klick - gibts das noch

    Kork ohne Klick - gibts das noch: Die in Baumärkten praktisch ausschließlich verbreitete Technik "Klick-Laminat", "Klick-Parkett", "Klick-Kork" funktioniert in der Praxis nicht...
  5. Vinyl oder Kork

    Vinyl oder Kork: Hi, in den Kinderzimmern würde ich gerne einen warmen leisen Belag verlegen. Ich bin da sofort auf Kork gekommen. Hat jemand schon...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden