Konsequenter Überspannungsschutz bei Haus- und Netzwerk-Technik

Diskutiere Konsequenter Überspannungsschutz bei Haus- und Netzwerk-Technik im Elektroinstallation und Elektrotechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, ich mache mir gerade Gedanken über einen konsequenten Überspannungsschutz. Mir geht es hier nicht um Typ1 und/oder Typ 2, das kann...

  1. whisky

    whisky Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    4
    Hallo zusammen,
    ich mache mir gerade Gedanken über einen konsequenten Überspannungsschutz. Mir geht es hier nicht um Typ1 und/oder Typ 2, das kann ich über die Hausverteilung sinnvoll umsetzen und dort mein Haus hermetisch abriegeln. Mir geht es um Typ 3.
    Dazu habe ich eine unterbrechungsfreie Stromversorgung, die nach außen auch gegen Überspannung absichert. Daran angeschlossen sind z.B. ein Computer, ein Internet-Router und ein großer Netzwerk-Switch. Selbstverständlich muss auch der Internetzugang (Kupfer oder Koax) gegen Überspannung abgesichert sein. Dann ist der Router schon mal geschützt.

    Nun könnte es doch aber passieren, dass ich über den Bildschirm (der nicht an der USV hängt) eine Überspannung reinbekomme, die dann auch auf den Computer durchschlägt. Oder über den Netzwerk-Switch, denn darüber sind dutzende Netzwerkgeräte (Drucker, Fernseher usw.) angeschlossen, die ich ja nicht alle zuverlässig absichern kann.

    Wie schätzt ihr das ein? Ist der Überspannungsschutz sinnlos, wenn ich mir über Umwege doch wieder Überspannungen einfangen kann? Wie hoch schätzt ihr das Risiko ein?

    Viele Grüße
    Whisky
     
  2. Anzeige

  3. swara

    swara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    114
    jeder Schutz verringert halt die Wahrscheinlichkeit. Wenn der Blitz beim Nachbarn einschlägt, findet die Induktion direkt in den Schaltkreisen statt und die Geräte können kaputtgehen, auch wenn sie gar nicht eingesteckt sind.
     
Thema:

Konsequenter Überspannungsschutz bei Haus- und Netzwerk-Technik

Die Seite wird geladen...

Konsequenter Überspannungsschutz bei Haus- und Netzwerk-Technik - Ähnliche Themen

  1. Glasfaserkunststoff zu Hause, überall im Keller verteilt

    Glasfaserkunststoff zu Hause, überall im Keller verteilt: Hallo zusammen. Ich habe eine Frage: Mein Mann ist ohne Maske und ohne Schutzkleidung ein Autoteil mit Hilfe vom Glasfaserkunststoff am...
  2. Umbau und Teilabbruch einer Außenwand vom Haus

    Umbau und Teilabbruch einer Außenwand vom Haus: Hallo Ich würde gerne meinen Wintergarten und mein Esszimmer verbinden zu einem großen Zimmer. Da müsste aber von der Aussenmauer des Hauses ein...
  3. Ständiges Brummen/Vibrieren im Haus

    Ständiges Brummen/Vibrieren im Haus: Hallo, seit ein paar Wochen haben wir im Haus ein ständiges Brummen oder Vibrieren, welches mich nachts um den Schlaf bringt. Das Problem: Ich...
  4. Meins Haus auch bei Doppelhaushälfte?

    Meins Haus auch bei Doppelhaushälfte?: Hi, haben erst vor ca. 3 Monaten unser erstes Eigenheim bezogen, ziemlich schnuckelische Doppelhaushälfte! Jetzt ist es so, daß die Balkone...
  5. Welche Zeiten unter der Woche darf ich zu Hause heimwerken?

    Welche Zeiten unter der Woche darf ich zu Hause heimwerken?: Hallo Leute, möchte diese Woche in meiner Eigentumswohnung heimwerken. Ich muss zwei Küchenschränke an die Wand hängen, dabei muss ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden