komplett neues Bad. Was sollte der Sani machen?

Diskutiere komplett neues Bad. Was sollte der Sani machen? im Sanitärtechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hi! Mein Bad wird komplett neu gemacht. Auch neue Leitungen werden gezogen. Das macht der Sani. Soweit ist das klar. Nun frag ich mich aber...

ma4er

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
10.10.2013
Beiträge
193
Zustimmungen
0
Hi!

Mein Bad wird komplett neu gemacht.
Auch neue Leitungen werden gezogen. Das macht der Sani. Soweit ist das klar.

Nun frag ich mich aber welche Arbeiten könnte ich machen, welche sollte der Sani mache?
Es gibt ja dann noch Unterputzkörper, Thermostate, Duschkopf, Wanne, Toilette mit Vorbauwand, Waschbecken, geflieste Dusche incl. Ablauf.
Wo könnte es Problem wegen Garantie/Gewährleistung geben? Z.B. Wasserschaden etc.

Also Zusammengefasst:
Was macht Sinn selbst im Bad zu machen, was sollte ich den Sani machen lassen?
 

sep

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
6.178
Zustimmungen
1.532
Ort
NRW
Hallo!
"Was sollte der Sani machen?"

Ich würde sagen alles, wenn Du die volle Garantie haben möchtest, zudem darfst Du auch Normalerweise selber am Wasser nichts machen.

sep

Fliesenarbeiten sei dir Freigestellt, wenn Du die Verarbeitungsrichtlinien kennst was z.B. Abdichtungen im Duschbereich angeht.
 
Zuletzt bearbeitet:
pinne

pinne

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.02.2012
Beiträge
8.153
Zustimmungen
1.662
Ort
Ostholstein
Selber

machen Sie am besten nur die Stemmarbeiten nach Angabe des HKS Fachmann. Sorgen Sie für Kontakt zwischen dem Fliesenrenovierer , Elektiker und Sanitärer ; wenn die gute Handwerker sind timen die sich ein. Sonst dauert es Ewigkeiten, weil einer auf den Anderen wartet.
 

ma4er

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
10.10.2013
Beiträge
193
Zustimmungen
0
Ich würde sagen alles, wenn Du die volle Garantie haben möchtest, zudem darfst Du auch Normalerweise selber am Wasser nichts machen.

An den Leitungen, Ja! Hab ich ja schon erwähnt.

Mal Ehrlich. Würdet Ihr euer Waschbecken von einem Sani montieren lassen?
Ich denke das solche Arbeiten mit ein bischen Handwerklichem Geschick selbst zu machen sind.

Hauptsächlich gehts mir wie gesagt um Garantieansprüche bei Wasserschäden weil irgendwas nicht dicht ist.
Bei welchen Arbeiten kann man da eine Grenze ziehen?

Das neu verlegte Leitungsnetz wird doch zu einem bestimmten Zeitpunkt auf Dichtigkeit überprüft.
Wann ist das der Fall?
- nur Leitungen verlegt
- Unterputzkörper eingebaut?
- Porzelan engeschraubt?
-....
 
pinne

pinne

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.02.2012
Beiträge
8.153
Zustimmungen
1.662
Ort
Ostholstein
W i e s o

lassen Sie überhaupt Fachwerker in die Wohnung, Sie können doch mit Gepfriemel alles selbst ; lt . Ihrer Aussage. Oder ist es nur das SATURN = Geiz ist geil -Denken ?
 

ma4er

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
10.10.2013
Beiträge
193
Zustimmungen
0
Was soll das jetzt?

Hey pinne, Sind SIE Gewerbebetreibender?
Schon mal auf den Namen des Forums hier geachtet?

[/I]
lassen Sie überhaupt Fachwerker in die Wohnung, Sie können doch mit Gepfriemel alles selbst ; lt . Ihrer Aussage. Oder ist es nur das SATURN = Geiz ist geil -Denken ?

Sie sind also der Meinung das jeder Heimwerker der ein Waschbecken selbst montiert, und nicht den Sanitärfachmann dafür holt, "Pfriemelt", also zu deutsch pfuscht? Oder ein Geizhals ist?

Harte Aussage! Da fühlen sich gleich mal ein paar Millionen Bundesbürger auf den Schlipps getreten!
Und das ich alles selbst machen kann hab ich nicht behauptet! Das weis ich schon das ich nicht alles kann und manches auch nicht machen darf!

Anstatt mir so einen Satz an den Kopf zu knallen wäre es wohl besser gewesen mir auf meine sachlichen Fragen zu antworten.
Bei welchen Arbeiten kann man da eine Grenze ziehen?

Das neu verlegte Leitungsnetz wird doch zu einem bestimmten Zeitpunkt auf Dichtigkeit überprüft.
Wann ist das der Fall?
- nur Leitungen verlegt
- Unterputzkörper eingebaut?
- Porzelan engeschraubt?
-....

damit ich dann eben Einschätzen kann was ich mache und was ich machen lasse!

trotzdem freundlichen Gruß
 
pinne

pinne

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.02.2012
Beiträge
8.153
Zustimmungen
1.662
Ort
Ostholstein
Voll daneben.

Sie wollten eingangs wissen , was Sie sicher selbst erledigen können bei einer Komplettsanierung. Erklärung von mir: Stemmarbeiten. Denn Ihr Text war : Mein Bad wird komplett neu gemacht . NICHT : Ich möchte mein Bad neu machen.
Natürlich können viele Heimwerker vieles , das sogar oft perfekter als Profis - da der Zeitdruck fehlt und die Detailverliebtheit Flügel verleiht !
Es war also nicht als Affront gemeint gegen DIY . undskyld.
 
MacFrog

MacFrog

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
5.300
Zustimmungen
261
Ort
Schüttorf
Alles was in der Wand liegt machen lassen : Leitungen , UP-Thermostatbatterie , Spülkasten..

Wenn du während des Umbaus zuhause bist , kannst ja noch beim Badewanne schleppen und aufstellen helfen .

Duschbereich würde ich als laie die Finger von lassen , kann man viel falsch machen (abdichtung!!!!)

Waschbecken und Wc kannst du , Handwerkliches Geschick und gewissenhaftes arbeiten vorrausgesetzt , wohl selber machen , genauso wie Duschkabine aufstellen. Da hast schon wieder nen halben Tag Handwerker gespart :) (Allerdings kommt der Handwerker günstiger an das MAterial ran und ist so meist billiger mit Montage und Material , als wenn du dir den Kram aus den Baumarkt holst :) )
 
Thema:

komplett neues Bad. Was sollte der Sani machen?

komplett neues Bad. Was sollte der Sani machen? - Ähnliche Themen

ich baue ein Bad - Fragen u.a. betr. Ablauf: Hallo miteinander, als 5köpfige Familie benötigen wir ein weiteres kleines Bad mit Toilette. Und weil alle Versuche es über eine Firma machen zu...
Wasserschaden im Bereich der Dusche: Hallo zusammen, ich lese hier schon ne Weile mit, jetzt hab ich mal eine Frage an Euch (andere kommen vielleicht auch noch :)), da wir gerade...
Sanitärurwald - Bad neu gestalten.: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und bräuchte einige Ratschläge für mich als Laien. Meine Frau und ich befinden uns derzeit im...
Wasserschaden durch Verstopfung?: Hallo Zusammen, folgender Fall: Vor drei (!) Wochen besucht mich mein Nachbar, welcher unter mir wohnt, und teilte mir mit, dass an seiner...
Dampfdusche weg, Begehbare Dusche her :-) -Achtung, langer Beitrag-: Hallo Zusammen! Wir sind neu hier und sind Handwerklich (noch) nicht so erfahren. Wir haben unsere Eigentumswohnung sanieren lassen und haben...
Oben