kleine Fläche Waschbetonplatten verlegen

Diskutiere kleine Fläche Waschbetonplatten verlegen im Pflaster und Wege Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo, ich bin Laie im Handwerken und in diesem Forum, aber zuversichtlich, dass meine Fragen beantwortet werden :-) Ich möchte auf einem...

  1. #1 eva_adam, 01.06.2014
    eva_adam

    eva_adam Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin Laie im Handwerken und in diesem Forum, aber zuversichtlich, dass meine Fragen beantwortet werden :)

    Ich möchte auf einem STück unseres Vorgartens nur ein paar Waschbetonplatten verlegen, um dort einen Motorroller geschützt abstellen zu können. In dem Vorgarten liegt jetzt Kies. Diesen würde ich für die benötigte Fläche entfernen. Ich schätze, es geht um eine Fläche von ca. 2,5 m x 0,8 m. Wenn der Kies entfernt ist, dann ist darunter normale Erde.

    Ich habe jetzt im Forum schon zahlreiche Beiträge gelesen, was die Bearbeitung des Untergrunds mit Split oder Beton etc. betrifft. Ich habe aber den Eindruck, dass das für meine geplante Fläche und Nutzung zu viel Aufwand ist. Dann würde ich beim Selbermachen auch scheitern :)

    Wie kann ich die Platten denn möglicht unaufwendig, aber dennoch funktional und sicher verlegen?

    Danke für eure Beiträge und Tipps!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schnulli, 01.06.2014
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.644
    Zustimmungen:
    223
    Hallo,

    eine an sich also kaum belastete Fläche? Da würde ich die Waschbetonplatten einfach in Sand oder Splitt legen und keinen großen Aufwand betreiben. prinzipiell könntest du die auch direkt in Erde verlegen, das wird dann aber schnell mal uneben und wackelig.

    Gruß
    Thomas
     
  4. #3 eva_adam, 01.06.2014
    eva_adam

    eva_adam Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die rasche Antwort! Das klingt schon machbarer ... wacklig ist schlecht, da ich, der Roller sowie der Roller und ich dort halbwegs Stand haben sollen.

    Belastbare Fläche insofern, als der Roller von ca. 250 kg drauf stehen muss.
     
  5. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.225
    Zustimmungen:
    158
    Heimstatt für Roller .

    0 - 1 Kiesbett -etwa auf 30mm planiert , Waschbeton 8 cm im Bereich des Aufbockers , der Rest mit 5 cm starken Platten . Mit o,5 % Gefälle einbauen . Da freut sich der Roller .
     
Thema: kleine Fläche Waschbetonplatten verlegen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. waschbetonplatten in erde verlegen

    ,
  2. waschbetonplatten verlegen auf erde

    ,
  3. wpc auf waschbetonplatten

    ,
  4. kleine fläche einfach mit betonplatten verlegen
Die Seite wird geladen...

kleine Fläche Waschbetonplatten verlegen - Ähnliche Themen

  1. Panzerschlauch in Rigipsplatte / Ziegelwand verlegen?

    Panzerschlauch in Rigipsplatte / Ziegelwand verlegen?: Hallo, Ich habe eine Innenwand, die aus Ziegel aufgebaut ist. Auf diese Ziegelwand wurde noch eine Rigipsplatte gesetzt. I. Warum macht man...
  2. Korkfliesen auf Laminat verlegen?

    Korkfliesen auf Laminat verlegen?: Hallo Bodenleger. Seit einiger Zeit zerbreche ich mir den Kopf, wie ich das Laminat in der Küche ersetzen bzw. renovieren kann. Auf drei Seiten...
  3. PU Schaum in kleinen Spalt einbringen, wie?

    PU Schaum in kleinen Spalt einbringen, wie?: Hallo. Ich muss in einen ca. 1 bis 2 mm kleinen Spalt ( dahinter befindet sich ein etwas größerer Hohlkörper ) PU Schaum einbringen? Gibt es...
  4. Haustür kleiner als Laibung

    Haustür kleiner als Laibung: Hallo wir haben eine gute Haustür günstig gekauft die auf allen Seiten 3cm kleiner ist als die Laibung. Was macht man in diesem Fall? Längere...
  5. Heizungsrohre richtig verlegen

    Heizungsrohre richtig verlegen: Guten Tag, unser Haus ist teilweise aus Holz und innen mit Holzpaneelen verkleidet. Vom Vorbesitzer wurde eine Warmwasserheizung nachgerüstet....