Kleiderschrank ohne Leim

Diskutiere Kleiderschrank ohne Leim im Möbel und Möbelbau Forum im Bereich Möbel und Maschinen; Hallo, ich habe seit jeher einen Aneboda Kleiderschrank von Ikea und möchte diesen früher oder später gegen ein Möbelstück tauschen. Da ich immer...

  1. Hollie

    Hollie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, ich habe seit jeher einen Aneboda Kleiderschrank von Ikea und möchte diesen früher oder später gegen ein Möbelstück tauschen. Da ich immer wieder mal umziehe, würde ich gerne einen Kleiderschrank bauen, welcher ohne Leim auskommt und sich somit leicht zerlegen bzw. aufstellen lässt.

    Das Innenmaß soll nach ersten Überlegungen 130 x 172 cm betragen. Außerdem soll der Kleiderschrank eine Trennwand und einen Sockel besitzen. Die Wahl des Holzes wird wahrscheinlich auf Buche (25mm Leimholz) fallen. Ist es möglich einen solchen Kleiderschrank nur mit Holzdübel und Verbindungsbeschlägen zu bauen? Nach meinen Recherchen benötige ich 10mm Holzdübel, die in der Regel wohl in einem Abstand von 10 cm bis 15 cm gesetzt werden. Welche und wieviele Verbindungsbeschläge wären erforderlich? Wo und in welchem Abstand würdet iher diese setzen?

    (PS: Bevor ich einen Kleiderschrank baue, würde ich mich noch an ein paar kleineren Möbeln versuchen. Außerdem könnte ich ggf. auch noch auf Bekannte vom Fach zurückgreifen. Ich möchte mich hier im Forum aber erstmal generell informieren.)

    Danke, Hollie
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kleiderschrank ohne Leim. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.887
    Zustimmungen:
    607
    Ehm, ich hab schon einige Kleiderschränke gehabt, ab mal von der Ikea. Und noch nie einen mit Leim.... alle geschraubt bzw Rückseite genagelt.
     
  4. Hollie

    Hollie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Danke, das hebt schonmal meine Stimmung :)
     
  5. #4 woodworker, 04.06.2019
    woodworker

    woodworker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    114
    Abend,
    Leimholz Buche ist eine gute Wahl.
    Für die Verbindungsbebeschläge kannste "Hettich 65525" nehmen. in Kombination mit normalen Längsholzdübeln.
    Die Abstände, die du oben genannt hast, sind viel. Zwei Dübel in der Mitte reichen aus.

    Nun kommt es ja drauf an, wie tief der Kleiderschrank sein soll...

    Wie hoch ist den der Kleiderschrank?
    Wenn der 172 cm hoch sein, soll musst du mit der Mitte aufjedefall vier Exzenter setzen, um festigkeit zubekommen.

    So,
    2 Exzenter pro Seite, 4 innen sind 12 Stück an der Zahl.
    2 Dübel pro Stirnseite incl. Sockel sind 16 Dübel an der Zahl.

    Natürlich ist es eine Frage der Konstruktion.

    Was hast du den für Möglickeiten?
     
  6. #5 Gerold77, 04.06.2019
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.226
    Zustimmungen:
    318
    Ich hatte auch noch nie einen verleimten Kleiderschrank. Alle waren verschraubt und somit leicht zerlegbar.
     
    Maggy gefällt das.
  7. Hollie

    Hollie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Achja, die Tiefe habe ich vergessen. Ich strebe insgesamt (mit Schiebetür und Rückwand) 55 cm an. Die Höhe soll mit Sockel und Oberteil 185 cm betragen. Die exakt zugeschnittenen Bretter würde ich über ein Holzhandlung beziehen. Schleifen, Bohren und Ölen werde ich selber. Hinsichtlich der Nut für die Rückwand und die Schiebetürbeschläge würde ich einen Bekannten mit Fachwissen und Erfahrung um Hilfe bitten.
     
  8. #7 woodworker, 04.06.2019
    woodworker

    woodworker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    114
    Bei solch einer geringen Bautiefe von 55 cm und einer Höhe von knapp 190 cm musst du dein Schrank aufjedenfall an der Wand besfestigen, alleine schon, weil du Schiebetüren haben möchtest.
    Ich sage nur, "der Fall IKEA". Kennt den jemand?

    Wenn du dir den Aufwand mit dem Fräsen sparen willst, kannste auch schicke Edelstahlschrauben nehmen. Die Rückwand würde ich Fälzen. So kannste die von hinten verschrauben.
     
  9. #8 Neige, 04.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2019
    Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.206
    Zustimmungen:
    982
    Wäre meine Empfehlung Hettich TopLine M
    und für die Verbindung Excenter Verbindungsbeschlag VB 36/1

    Der Vorteil dieser Beschläge ist, dass die jeder gut geführte Baumarkt im Sortiment hat.
     
  10. Hollie

    Hollie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Der Schiebetürbeschlag wird wohl ein "SlideLine 56" werden. Die gewünschten Innenmaße und Holzstärken funktioneren mit keinem anderen Konfigurator auf der Hettich Seite. Leider kosten die Lauf- und Führungsprofile ein kleines Vermögen.
     
Thema:

Kleiderschrank ohne Leim

Die Seite wird geladen...

Kleiderschrank ohne Leim - Ähnliche Themen

  1. Rückwand/Nut für Kleiderschrank

    Rückwand/Nut für Kleiderschrank: Hallo, ich möchte nach einigen kleineren Projekten einen Kleiderschrank aus Leimholz (vermutlich Buche) bauen. Die Rückwand beabsichtige ich in...
  2. Kleiderschrank neu lackieren

    Kleiderschrank neu lackieren: Hallo zusammen! Kann mir vielleicht jemand sagen, was für eine Art Lackierung/Streichung das ist? Er wurde vor 20 Jahren so gestrichen. Ich würde...
  3. Kleiderschrank: Verbindung kaputt...suche Ersatz

    Kleiderschrank: Verbindung kaputt...suche Ersatz: Hallo erstmal, ich bedanke mich schon einmal vielmals für jede Hilfe die mir hier geboten wird. Beim Schrank zusammenbau ist mir leider ein...
  4. Scharnier im Kleiderschrank wieder fest bekommen

    Scharnier im Kleiderschrank wieder fest bekommen: Hallo, durch mehrere Umzüge ist mein Kleiderschrank in Mitleidenschaft gezogen wurden. Die Schrauben des Scharniers (die die Schranktür halten)...
  5. Verhacken der Schiebetüren am Kleiderschrank

    Verhacken der Schiebetüren am Kleiderschrank: Hallo zusammen, der Kleiderschrank, der Schiebetüren hat, verhackt sich und ich kann mir nicht wirklich erklären woran das liegt. Der Schrank...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden