Kleber vom Parkett entfernen

Diskutiere Kleber vom Parkett entfernen im Bodenbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo an Alle. Auf meinem Parkettboden ist jahrelang ein Teppichboden gelegen. Auf dem Parkett hat sich jetzt ziemlich viel angeklebt. Die Reste...

  1. WoPri

    WoPri Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an Alle.

    Auf meinem Parkettboden ist jahrelang ein Teppichboden gelegen. Auf dem Parkett hat sich jetzt ziemlich viel angeklebt. Die Reste dürften von einer rutschfesten Unterlage sein. Beziehungsweise auch ein paar Kleberreste.

    Wie bekomme ich den am besten sauber. Schleifen wäre die letzte Möglichkeit. Gibt's sonst noch was?

    Danke für eure Hilfe.

    Lg Wolfgang
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kleber vom Parkett entfernen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holzwurm50189, 28.01.2020
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    341
    Alles bei der Oberflächenrenovierung mit runterschleifen.
     
  4. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    4.621
    Zustimmungen:
    1.620
    Hmm...beim runterschleifen könnte das Zeug schmieren. Würde zunächst versuchen die Reste anzufeuchten und abschaben. Wenn das nicht geht mit Lackfräse und minimalster Tiefeneinstellung abfräsen, geschliffen werden muss so oder so.
     
  5. #4 Holzwurm50189, 28.01.2020
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    341
    16er Schleifblatt und los gehts. Auf Grund der groben Körnung kann sich fast nix zusetzen. Wenn doch ... Band wechseln und weiter gehts. Was mein Verleger schon alles geschliffen hat ... der hat allerdings auch 3 Jahre Parkett- und Bodenleger gelernt und sich das nicht in nem Youtube-Video angesehen. Weil ... das 16er Band wirkt wie ein Hobel, da biste schneller durch die 8mm Parkett als du gucken kannst :rolleyes:
     
  6. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    4.621
    Zustimmungen:
    1.620
    Das allerdings hab ich noch nicht versucht, weil ich immer befürchtet hab dass der Abtrag zu hoch sein könnte.
     
  7. #6 Holzwurm50189, 28.01.2020
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    341
    Das ist ja auch so. Man sollte schon damit umgehen können.
     
  8. WoPri

    WoPri Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Also wirklich schleifen...okay Danke...werde mich an eine Firma wenden.
     
  9. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    440
    Wärst du denn mit dem Boden so wie er ist (natürlich ohne Kleberreste) auch zufrieden? Dann kannst du ja erstmal testen ob der Klebr nicht doch abgeht - wie oben gesagt mit Feuchtigkeit und Spachtel oder mit Lösungsmittel und Klinge. Wenn das nicht klappt kannst du dann ja immer noch schleifen.
     
  10. #9 Holzwurm50189, 28.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2020
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    341
    Macht am meisten Sinn. Kosten sollten bei neuer Oberfläche 1x Grundierung und 2x lackierte Oberfläche € 40/qm inkl. Mwst. nicht überschreiten.

    Wenn du darauf mit Lösungsmittel rumgesaut hast, mußt du eh schleifen, da der Lack an diesen Stellen stumpf wird. Genau so, wenn du den Kleber abgekratzt hast. Der Boden ist dann versaut, das kriegst du nicht beschädigungsfrei hin. Lass schleifen und gut ist. Gleichzeitiger Effekt: Der Boden wird wesentlich heller als er jetzt ist.
     
  11. #10 Holzwurm50189, 28.01.2020
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    341
    So wie hier kann ein professionell sanierter Boden aussehen. Fichte Massivdielen aus den 50ern. Zemtspachtel zum Ausgleich der Wellen draufgepappt, Nadelfilz draufgeklebt, auf den Nadelfilz nochmal, weiss der Himmel womit, ne Teppich-Schlingenware draufgeklebt (höchstwahrscheinlich Kunstharzkleber). Das geht allerdings nicht für € 40,00 Bei dem Loch im Boden stand eine Wand. Wurde mit 3 Dielen beigearbeitet. Da lässt sich der Farbunterschied nicht vermeiden, trotz Profischliff.
     

    Anhänge:

    asconav6, Handarbeiter, Maggy und einer weiteren Person gefällt das.
Thema:

Kleber vom Parkett entfernen

Die Seite wird geladen...

Kleber vom Parkett entfernen - Ähnliche Themen

  1. KfZ-Außenspiegel kleben, womit?

    KfZ-Außenspiegel kleben, womit?: bei unserem Auto (nach gerade mal 13 Jahren) ist beim Außenspiegel die Spiegelfläche von der gleich geformten Kunststofffläche abgefallen. Ich...
  2. Guter Klebe- und Amierungsmörtel?

    Guter Klebe- und Amierungsmörtel?: Bin auf der Suche nach gutem Klebe und Amiermörtel. Was könnt ihr empfehlen? Am besten aus eigener Erfahrung. Knauf sm700 ist mir ehrlich gesagt...
  3. Kleber entfernen nötig? Für neuen Bodenbelag

    Kleber entfernen nötig? Für neuen Bodenbelag: Hi, folgendes Problem: Ich würde gerne in einem Zimmer neuen Boden verlegen. Das Laminat was drin ist stinkt...hat unser Vorbesitzer noch...
  4. Tarp auf Terrasse: Metallhaken mit Kleber auf Beton verankern?

    Tarp auf Terrasse: Metallhaken mit Kleber auf Beton verankern?: Hallo liebe Community, ich möchte vor dem heißen Sommer auf meiner Terrasse ein Sonnenzelt anbringen. Die Außenwände (sh Bild) sind aus Beton, der...
  5. PCV Parkett aus Fliesen kleben?

    PCV Parkett aus Fliesen kleben?: Hallo Ich hab neulich dieses Bad hier gesehen. Das Bad scheint mit PCV Parkett ausgekleidet zu sein. Nun mal eine Frage. Mein aktuelles Bad ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden