Kleber für Malervlies scheint durch Kunstharzlack

Dieses Thema im Forum "Farben und Lacke" wurde erstellt von Lardos, 02.12.2014.

  1. Lardos

    Lardos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!
    Ich habe ein mehr oder weniger großes Problem. Wir haben vor eine Zimmerwand in eine Tafelwand zu verwandeln und haben uns zuvor ausgiebig erkundigt. Die Wand wurde von uns zuvor geschliffen, gespachtelt, grundiert und anschließend mit Malervlies und speziell dafür vorgesehenen Vlieskleber angebracht. Nun haben wir mit einem matten Kunstharzlack für Tafeln die erste Schicht von insgesamt 3 aufgetragen. Nachdem diese nun aber getrocknet war sah man auf einmal ganz deutlich den Kleber, der zuvor an den Nahtstellen der Vliestapeten ausgetreten war.
    Meine Frage ist nun: Verschwinden die Kleberückstände nach mehrmaligen Lackieren oder scheinen diese immer wieder durch?

    Liebe Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.171
    Zustimmungen:
    140
    Saugstarken Untergrund streichen.

    Derartige Flächen müßen erst mit Grundanstrich gesättigt werden = Vorstreichfarbe , besser Vorlack . Dann kommt ,nach einem Feinschliff , der Tafellack in mehreren Schichten mit der Lackierrolle drauf .
     
  4. Lardos

    Lardos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also uns wurde im Fachhandel empfohlen die Wand nach der Grundierung und dem Feinschliff mit Vlies zu bekleben und den Lack dann auf diesen aufzutragen. Und genauso haben wir das getan
     
  5. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Warte doch mal ab was beim Zweiten Anstrich noch sichtbar ist
    müsste normalerweise dann schon besser sein.

    sep
     
  6. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.171
    Zustimmungen:
    140
    Da hat der Berater etwas anderes gemeint : Grund und Schliff VOR dem Vlies , bezog sich auf diesen -um glätteFläche zu bekommen. Bei dem Auftrag des Tafellack , hat er euch falsch beraten .
     
  7. Lardos

    Lardos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal!
    Also nach dem 2ten Anstrich lässt sich leider kaum eine Besserung feststellen. Der Kleber scheint immer noch deutlich durch und das, obwohl der Kunstharzlack absolut deckend und matt ist.
    Unsere letzte Idee wäre jetzt nur noch die Vliestapete leicht anzuschleifen, um die Kleberückstände zu entfernen und wieder eine Ebene, Oberfläche zu bekommen. Ist das zu empfehlen oder gibt es noch andere Möglichkeiten?

    Gruß
    Luca
     
  8. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.171
    Zustimmungen:
    140
    ...das wird immer so bleiben , da der Kleberstreifen - auch fortgesetzt durch den 2. Lack - anderes Saugverhalten hat . Einmal Vorlack und alles wird gleich .Das empfahl ich schon nach dem ersten Anstrich , remember.
     
Thema:

Kleber für Malervlies scheint durch Kunstharzlack

Die Seite wird geladen...

Kleber für Malervlies scheint durch Kunstharzlack - Ähnliche Themen

  1. Fliesen auf Farbe kleben

    Fliesen auf Farbe kleben: Hallo alle, im Frühjahr möchte ich gerne in der Küche Fliesen anbringen. Nun ist aber in dem Altbau der Raum halbhoch mit so einer Farbe...
  2. Linolium Laminat kleben

    Linolium Laminat kleben: Hallo Ich hab vor Linolium Laminat in eine Türleibung zu kleben. Nur was für einen Kleber nimmt man da am Besten? Der Untergrund ist Putz oder...
  3. Waschbecken kaputt - kann man es kleben?

    Waschbecken kaputt - kann man es kleben?: Hallo allerseits, vor einiger Zeit ist mir ein Vergrößerungsspiegel, den ich am Spiegelschrank mit Saugnäpfen befestigt hatte, in das Becken...
  4. Stuck anbringen, Kleber?

    Stuck anbringen, Kleber?: Hallo, ich hab mir einen Stuck aus Styropor gekauft und einen Styroporkleber. Jetzt hab ich festgestellt, dass der Kleber nicht klebt: :D Wie...
  5. Pattex Kleben satt Bohren

    Pattex Kleben satt Bohren: Hallo. Ich habe ein kleines Regal mit diesem Kleber (siehe Anhang) an meiner Wand (Putz) befestigt. Es hielt, was es verspricht und hält nach wie...