Kleber entfernen nötig? Für neuen Bodenbelag

Diskutiere Kleber entfernen nötig? Für neuen Bodenbelag im Bodenbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Hi, folgendes Problem: Ich würde gerne in einem Zimmer neuen Boden verlegen. Das Laminat was drin ist stinkt...hat unser Vorbesitzer noch...

  1. blumk

    blumk Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi, folgendes Problem: Ich würde gerne in einem Zimmer neuen Boden verlegen. Das Laminat was drin ist stinkt...hat unser Vorbesitzer noch eingebaut. unter dem Laminat ist Folie und daunter auf dem Estrich ganz dünn gestrichen anscheinend Kleber ( in einer Ecke, wo der Vorgänger einen Schrank stehen hatte ist noch alter Teppich ..). Muss ich versuchen diese dünne Schicht zu entfernen und wenn ja, mit was? Ich will nicht die chemische Keule, es soll hinterher schließlich weniger stinken, als vorher. Oder kann ich auf die dünne Klebschicht die Unterfolie für den neuen Boden direkt drauf machen??Ich habe den Wineo Bioboden in der Klickvariante geplant. Danke für Euer Herdenwissen im Voraus. Kat
     
  2. Anzeige

  3. #2 Redlion, 06.07.2020
    Redlion

    Redlion Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2020
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    7
    Wenn es sich dabei um Teppichkleber handelt, dann bekommst du den so schnell wahrscheinlich nicht ab. Wenn es nur dünn ist dann kannst du den Kleber in Ruhe lassen, ansonsten muss man mit Ausgleichsmasse arbeiten und eine ganz dünne Schicht. Ansonsten unter dem Boden eine entsprechende Folie legen, da gibt es verschiedene Varianten auch damit es nicht so schallt.
     
    blumk gefällt das.
  4. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    811
    Dem Kleber unter dem Schank gibt man einiges an Prilwasser und deckt das über Nacht mit Folie dicht ab ! Mit Glück kannst das am Vormittag mit dem Stahlspachtel abstossen !l
     
    blumk gefällt das.
  5. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    4.621
    Zustimmungen:
    1.620
    Alter Kleber gehört immer entfernt.

    Mit dem Ergebnis, dass es nacher nicht hält. Ausgleichsmasse nimmt man nicht um alten Kleber auszugleichen.

    Die von @pinne empfohlene Methode hilft bei den meisten Kleber, da die wasserlöslich sind. Wenn nicht, mechanisch entfernen.
     
    blumk und Holzwurm50189 gefällt das.
  6. blumk

    blumk Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Tips!
     
  7. Jumper

    Jumper Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2016
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Das ist sicher der handwerklich korrekte Weg. Ich habe aber auch noch Restkleber nach Entfernung von Teppich und PVC-Böden mit dem Stripper. Mit der Estrichfräse möchte ich die letzten Reste nicht entfernen. Ich habe vor einigen Tagen bei einem Hersteller (Mapei; nur als Beispiel, andere werden sicherlich ähnliche Produkte haben) angerufen und gefragt, wie ich vorgehen sollte. Natürlich sagte er auch direkt alles weg, da ich das aber nicht will meinte er ich könnte auch folgenden Aufbau (auf den Kleber) machen, von unten nach oben:

    oben
    Klick-Vinyl schwimmend verlegt
    evtl. Trittschallschutz
    selbstverlaufender Bodenspachtel (in den Räumen, wo Niveauunterschiede bestehen)
    Grundierung (in den Räumen, wo Niveauunterschiede bestehen)
    Epoxidharz
    Klebereste (wirklich nur ganz dünn, teilweise bis auf Estrich)
    Estrich
    unten

    Könnte man das Eurer Meinung auch so zur Not machen?
     
  8. #7 Holzwurm50189, 15.07.2020
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    341
    @Jumper einfach Lesen ... weiter oben ist alles dazu gesagt ... und was du mit dem Epoxydharz willst, weisst du sicherlich nur alleine ...
     
Thema:

Kleber entfernen nötig? Für neuen Bodenbelag

Die Seite wird geladen...

Kleber entfernen nötig? Für neuen Bodenbelag - Ähnliche Themen

  1. Wie unbekannten Bodenbelag (Kleber) entfernen

    Wie unbekannten Bodenbelag (Kleber) entfernen: Servus erstmal in die Runde, tolle Community hier, ich bin schon länger stiller Mitleser. Ich habe folgendes Problem: Wir renovieren bei meinen...
  2. Kleber vom Parkett entfernen

    Kleber vom Parkett entfernen: Hallo an Alle. Auf meinem Parkettboden ist jahrelang ein Teppichboden gelegen. Auf dem Parkett hat sich jetzt ziemlich viel angeklebt. Die Reste...
  3. Geruch von altem Linoleum Kleber entfernen

    Geruch von altem Linoleum Kleber entfernen: Guten Abend Liebes Forum Ich habe vor 3 Wochen einen alten Linoleum aus dem Jahre 1958 aus einen Raum entfernt. Nach Aspest-test der Negativ...
  4. Fliesen Kleber/Unterputz/Beton/Zement entfernen!!!

    Fliesen Kleber/Unterputz/Beton/Zement entfernen!!!: Abend. Hat mir wer einen Tip wie ich den harten Unterputz oder Zement flächen von der Wand weg bekomme die die Fließen Bombenfest an der Wand...
  5. Kleber von Fliesen entfernen.

    Kleber von Fliesen entfernen.: Hallo Kurz und knapp. Wie der Titel schon sagt wie bekomme ich Kleber von Fliesen runter. Es handelt sich um die Sockelabschlussleisten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden