Klarlack über Bienenwachslasur

Dieses Thema im Forum "Farben und Lacke" wurde erstellt von Q-fLaDeN, 12.11.2008.

  1. #1 Q-fLaDeN, 12.11.2008
    Q-fLaDeN

    Q-fLaDeN Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    ich war gerade auf der Suche nach einem Heimwerkerforum, über Google hab ich das hier gefunden und hab eine Frage: (bzw. zwei, aber die andere ist in einem anderen Unterforum)

    Ich hab mir einen Schreibtisch zuschneiden lassen und ihn mit einer Bienenwachslasur bestrichen, 2 Schichten. Das Ergebnis ist zwar ganz schön, ich möchte aber nichtsdestotrotz eine Schicht Lack darüber machen, Klarlack hätte ich schon daheim.
    Jetzt ist die Frage ob ich Klarlack auf das Wachs streichen kann?
    Wenn nicht, gibt es andere Lacke, die die Oberfläche schön "glatt machen", mit denen das funktioniert?
    Wie viele Schichten Lack wären hierbei nötig? (Egal mit welchem Lack)

    MfG
    Q-fLaDeN
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Q-fLaDeN, 14.11.2008
    Q-fLaDeN

    Q-fLaDeN Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kommt schon, ich bin sicher, das weiss jemand :p
     
  4. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Soviel ich weiß lässt sich das mir Klarlack auf Wasserbasis überarbeiten, da würde wahrscheinlich 2x Streichen ausreichen, wenn auf dem Material (Bienenwachslasur) keine Angaben sind würde ich mich mal mit der Herstellerfirma in Verbindung setzen.
    Es ist Dir aber schon klar das dann der Effekt, das man die Beschichtung mit Bienenwachslasur dann nicht mehr so ohne weiteres beiarbeiten kann.
    Klarlack (Acryllack) Wasserbasis ist auch nicht so Griffest wie das bei Lack auf Kunstharzbasis der Fall ist, aber das spielt hier wohl keine zu große Rolle, erst im Bereich von Türen die man ja öfters an fast kann das ein Nachteil sein.
     
  5. #4 Q-fLaDeN, 15.11.2008
    Q-fLaDeN

    Q-fLaDeN Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Wie meinst du das? Das kann ich gerade nicht nachvollziehen.

    Also ob ich jetzt Klarlack auf Wasser- oder Acryllackbasis nehme, ist egal?

    Ich möchte ja, dass die Oberfläche schön glatt ist, und keine Kratzer o. ä. in das Holz kommen, von daher ist die Griffigkeit doch egal?
    Danke!
     
  6. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe nochmal etwas gesucht, es gibt keine klare Aussage das man Überlackieren kann, darum auch mein Hinweis bei Hersteller des Produckt was Du verwendet hast nach zu fragen.
    Normalerweise lässt sich die Bienenwachslasur nacharbeiten z.B. bei Beschädigungen (wenn nicht Lackiert) ist ja Offenporig, hast Du den die Holzfläche auch Poliert, sehe hier mal nach.
    Klarlack auf Wasserbasis ist meistens Acryllack, sehe z.B. hier
    Ja das mit der Grifffestigkeit habe ich ja auch geschrieben das das hier nicht sehr zum Tragen kommt.
     
  7. #6 Q-fLaDeN, 16.11.2008
    Q-fLaDeN

    Q-fLaDeN Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiss nicht, ob man dazu poliert sagen kann. Ich hab das Holz mit einem sehr feinen Sandpapier nachbearbeitet, das wars.


    Es wirkt nur so, als ob der Tisch noch anfällig gegenüber Beschädigungen wäre. Also z. B. wenn etwas schwereres drauf fällt, hätte ich immer Angst, dass an dieser Stelle danach eine kleinere oder größere Eindruckstelle wäre, deshalb das mit dem Klarlack.
     
  8. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Naja die Macke die dann im Holz ist, wird es die auch nach dem Lackieren geben, da wird auch der Klarlack nichts dran ändern.
    Ich würde es zuerst mal mit dem Richtigen aufarbeiten versuchen, lese dir das hier "Bienenwachslasur" mal durch.
     
Thema: Klarlack über Bienenwachslasur
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bienenwachslasur

    ,
  2. bienenwachs überstreichen

    ,
  3. klarlack auf lasur

    ,
  4. bienenwachslasur selber herstellen,
  5. bienenwachs streichen,
  6. Bienenwachslasuren,
  7. lack auf lasur streichen,
  8. klarlack auf holzlasur,
  9. holzlasur klar,
  10. bienenwachslasur herstellen,
  11. bienenwachslasur überstreichen,
  12. holzlasur mit klarlack überstreichen,
  13. bienenwachslasur wasserfest,
  14. klarlack über lasur,
  15. Bienenwachs Lack,
  16. schreibtisch lasieren,
  17. acryllack auf wachs,
  18. bienenwachs oder lack,
  19. holzlasur klarlack,
  20. bienenwachslasur tisch,
  21. bienenwachslasur abschleifen,
  22. kann man bienenwachslasur überstreichen,
  23. bienenwachs klarlack,
  24. lack auf bienenwachslasur,
  25. acryllack auf bienenwachs
Die Seite wird geladen...

Klarlack über Bienenwachslasur - Ähnliche Themen

  1. Klarlack gegen "Nachkleben"?

    Klarlack gegen "Nachkleben"?: Hallo, ich habe das klassische Problem, dass nach dem Lackieren der Zimmertüren die Tür bei längerem Schliessen am Gummi klebt. Habe dazu auch...
  2. Tisch (sorry keine Tür) lasiert mit Klarlack streichen?

    Tisch (sorry keine Tür) lasiert mit Klarlack streichen?: Hallo, ich habe einen Holztisch, der als Rohholz mal mit Dickschichtlasur gestrichen wurde. Leider klebt das gute Stück jetzt etwas (ca. 3...