Klapptisch-Konstruktion

Diskutiere Klapptisch-Konstruktion im Möbel und Möbelbau Forum im Bereich Möbel und Maschinen; Heya Leute! Vielleicht kann mir ein Heimwerker/ Tischler bei meinem Problem weiterhelfen: Für meinen Camper möchte ich einen leicht...
  • Klapptisch-Konstruktion Beitrag #1

J-Domi

Neuer Benutzer
Dabei seit
28.04.2022
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Heya Leute!

Vielleicht kann mir ein Heimwerker/ Tischler bei meinem Problem weiterhelfen:
Für meinen Camper möchte ich einen leicht demontierbaren Klapptisch bauen. Die Klappkonstruktion soll mit 2 solcher Schwerlast Klappkonsolen (siehe Foto unten) gebaut werden (hab bereits 4 installiert, funktionieren für meine Zwecke gut). Mein Problem ist die leichte Demontage dieser Platte (da ich diese auch für meine Bettkonstruktion zum Schlafen benötige; tagsüber liegt sie sonst nur im Weg, deswegen wollte ich diese zum Tisch umfunktionieren).
Die Tischplatte ist aus Holz, 18mm dick; ca. 65x40cm.

Habt ihr evtl. spontan Ideen?
Irgendein Schiebemechanismus vielleicht?
Was Arbeitsmaschinen angeht, bin ich leider auch stark beschränkt 😬

Meine Überlegung bisher: Die Böhrlöcher in den Klappkonsolen "T-förmig" erweitern und die Schrauben zur Fixation nicht ganz ins Holz schrauben (bei eingeklapptem Tisch hilft die Schwerkraft; beim Aufklappen drückt die Wand die Schrauben der Tischplatte in den "Hals" des "T" der Klappkonsole).


Ich dank euch schonmal für eure Tipps!
LG Dominik


Bildschirmfoto 2022-04-28 um 12.36.45.png
 
#
schau mal hier: Klapptisch-Konstruktion. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  • Klapptisch-Konstruktion Beitrag #2

OldMan

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.10.2019
Beiträge
590
Zustimmungen
184
Hi,

verstehe ich das so richtig das es 'nur' darum geht die Tischplatte von den Klappkonsolen
ohne Werkzeug so schnell und einfach zu entfernen wie möglich?


Idee:

Rampa Muffen von unten in die Tischplatte.

Dann entweder Gewindestifte/Stangen in die Rampa Muffen mit Schraubensicherung befestigen
und anschließend mit Flügel- oder Ringmuttern an den Konsolen befestigen.

Wenn die Gewinde Stifte dauerhaft an der Tischplatte nicht möglich sind,
einfach diese an der Flügelmutter/Ringmutter mit Schraubensicherung sichern
und diese dann von unten durch Konsole in die Rampamuffen verschrauben.

Plus großer Unterlegscheibe, denke ich.
 
Thema:

Klapptisch-Konstruktion

Oben