Klappe / Türe an Holzkiste montieren

Diskutiere Klappe / Türe an Holzkiste montieren im Möbel und Möbelbau Forum im Bereich Möbel und Maschinen; Guten Morgen, Ich habe mir eine Photobooth aus drei MDF-Kisten gebaut. Nun habe ich noch ein Problem mit einer Kiste, in die eine Klappe oder...

  1. #1 jensrupprecht, 28.04.2015
    jensrupprecht

    jensrupprecht Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    Ich habe mir eine Photobooth aus drei MDF-Kisten gebaut. Nun habe ich noch ein Problem mit einer Kiste, in die eine Klappe oder Türe montiert werden soll.

    Hier mal zwei Fotos von der Kiste. Einmal ohne die Rückwand, einmal mit.

    https://www.dropbox.com/sh/gbmgee46lrt58a2/AADQ4v1WvRGX8T2owLoa2Cmka?dl=0

    Die Rückwand ist aktuell noch nicht befestigt, alle anderen Seiten jedoch schon.

    Ich suche nun nach einer Lösung die Rückwand als Klappe oder Türe zu montieren. Das ganze sollte später abschließbar sein. Ich dachte da schonmal an ein Briefkastenschloss.

    Habt ihr eine Idee wie ich die Rückwand am besten montiere? Sollte ich die Rückwand komplett als Klappe nutzen oder in der eine Öffnung reinschneiden lassen und nur dies als Klappe benutzen? Welche Scharniere sollte ich benutzen? Es handelt sich um 12mm MDF Platten.

    Viele Grüße, Jens
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schnulli, 28.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2015
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    316
    Hallo,

    ist das so ne Fotokiste, die man z.B. auf ner Hochzeit irgendwo hinstellt und sich jeder fotografieren kann oder was wird das?

    Was hat die Klappe für einen Zweck (soll von da aus Kamera usw... reingestellt werden?), da du fragst

    Du bist dir also selber über die Größe der Klappe unsicher (Die Box kommt mir insgesamt ziemlich groß vor, und da es MDF ist wohl auch ziemlich schwer)? In welche Richtung soll die Klappe öffnen? Unter einer Klappe stelle ich mir etwas nach oben oder unten öffnendes vor. Wäre eine Tür nicht sinnvoller?

    Gruß
    Thomas
     
  4. #3 jensrupprecht, 28.04.2015
    jensrupprecht

    jensrupprecht Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Thomas,

    Ja genau, das wird so eine Fotokiste.

    Durch die Klappe soll die Kamera und das Tablet reinmontiert werden und im Falle einer Störung soll sie als Wartungsklappe dienen. Am besten jedoch so, dass Unbefugte sie nicht öffnen können.

    Nach unten öffnend ist denke ich nicht so ideal, da dort die Verbindung zur Kiste darunter ist.

    Also bleibt eigentlich nur noch die Öffnung nach oben.

    Die obere Kiste ist 60x60x60cm von den Abmessungen.

    Viele Grüße, Jens
     
  5. #4 Schnulli, 29.04.2015
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    316
    Oder zur Seite, eben wie eine "normale" Schranktür?

    Wie auch immer, grundätzlich würde ich als Scharnier wahrscheinlich bei solch dünner MDF Klavierband verwenden. Es gehen wohl auch einzelne schmale Scharniere aber bei 12 mm MDF kommen ja nur immer ein paar dünne kurze Schrauben (10mm lang) rein. Und schnell ist mal eine dünne Schraube in MDF überdreht und fasst nicht mehr richtig.
    Die Rückwand würde ich dann insgesamt als Klappe bauen. Ist die einfachste Lösung. Als Schloß entweder ein Riegel/Überwurf ähnlich Gartentor; mit Schloß dran (die einfache Lösung) oder eben dein geplantes Schrankschloß. Alles im Baumarkt in der Eisenwarenabteilung erhältlich.

    Gruß
    Thomas
     
  6. #5 Bankknecht, 29.04.2015
    Bankknecht

    Bankknecht Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    75
    Hallo jensrupprecht,
    die Scharniere können mit durchgehenden Schrauben und Unterlegscheiben befestigt werden dann halten die Scharniere. Der Verschluss kann aus einem Winkel und einem Flacheisen gebaut werden, an der Seitenwand ein Flacheisen mit einer Bohrung, auf den Deckel einen Winkel mit einer Bohrung und dann mit einem Vorhängeschloss abschließen.
     

    Anhänge:

Thema: Klappe / Türe an Holzkiste montieren
Die Seite wird geladen...

Klappe / Türe an Holzkiste montieren - Ähnliche Themen

  1. Tür ohne schloss verriegeln

    Tür ohne schloss verriegeln: Hallo Die Feuerschutztür zum heinzungsraum ist verzogen. Bis sie vom Fachmann repariert wird, möchte ich Sie gerne effektiv aber günstig...
  2. Tür klingel

    Tür klingel: Hallo Gemeinde, Unsere Tür klingel ist einfach zu leise. Kann jemand was empfehlen? Habe zwar schon eine bei Amazon im Auge (Bild dazu habe ich...
  3. Verblender montieren

    Verblender montieren: Hallo, Meine Frau und ich wollen eine Wand im Wohnzimmer mit Naturstein Verblender gestalten. Es ist eine mit Raufaser tapezierte...
  4. Sat Dose montieren bzw. entfernen aus Mauerwerk

    Sat Dose montieren bzw. entfernen aus Mauerwerk: Hallo Ich möchte eine neue Dose im Mauerwerk in unseren Kellergebäude für einen Zweitfernseher montieren. Habe die Verdeckung abgeschraubt und...
  5. Küchenarmatur montieren: Spülen-Ausschnitt zu klein oder Fehler beim Montieren?

    Küchenarmatur montieren: Spülen-Ausschnitt zu klein oder Fehler beim Montieren?: Hallo, ich versuche eine Küchenarmatur zu montieren. Wie auf den beiden Bilder zu sehen ist, ist das eine Loch von der Küchen-Spüle teilweise...