Kiesweg zu Testzwecken

Diskutiere Kiesweg zu Testzwecken im Pflaster und Wege Forum im Bereich Der Aussenbereich; Wir sind an der Gartenplanung und bei den Wegen unschlüssig. Kopfsteinpflaster gefällt uns am besten, ist auch am teuersten... Nun sind meine...

Knick

Neuer Benutzer
Dabei seit
24.02.2007
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Wir sind an der Gartenplanung und bei den Wegen unschlüssig. Kopfsteinpflaster gefällt uns am besten, ist auch am teuersten...

Nun sind meine Liebste und ich übereingekommen, mal ein Teststück an Kiesweg (ca. 2m) anstelle der öden Betongartenplatten anzulegen. Natürlich gibt's in Bezug auf Kieswege diverse Vorbehalte, aber gefallen würde es uns. Ich möchte es aber wirklich ausprobieren, es also nicht irgendwie hin-hunzen und bei Problemen dann nie wissen, ob die bei einer "richtigen" Erstellung nicht aufgetaucht wären.

Also: wie tief ausheben, wo verdichten, wieviel Splitt drunter, wo Flies, wie Randbefestigung usw.? ?(

Herzlichen Dank für eure Tipps und Anregungen!

Knick
 
Thema:

Kiesweg zu Testzwecken

Sucheingaben

kiesweg befestigen

,

kiesweg anlegen

,

Pflastersteinumrandung

,
kiesweg randbefestigung
, randbefestigung wege, kiesweg , randbefestigung mit kopfsteinpflaster, randbefestigung pflaster, kieswege befestigen, kopfsteinpflaster randbefestigung, kiesweg ohne randbefestigung, Randbefestigung von Kieswegen, randbefestigung kopfstein betonieren, kiesweg aus pflaster, kieswegumrandung, alternative zu randbefestigung kiesweg, kiesweg oder pflaster, wegrand mit kies befestigen, kiesweg befestigung, kiesweg splitt, randbefestigung kieswege, verbundsteinpflaster ohne randbefestigung, randbefestigung kiesweg, kieswege oder pflastersteine, kiesweg mit pflastersteinumrandung
Oben