Kernbohrung, Stahlbeton, Wandung vor Korrosion zu schützen?

Diskutiere Kernbohrung, Stahlbeton, Wandung vor Korrosion zu schützen? im Fassade Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo, Vorgaben: Waschbetonplatten 80 mm vor Kalksandstein, Nordseeküste, Bohrungen D 150 und D 200 mm, Doyma-Dichtungen. [ATTACH] [ATTACH] In...

  1. Melzer

    Melzer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Vorgaben: Waschbetonplatten 80 mm vor Kalksandstein, Nordseeküste, Bohrungen D 150 und D 200 mm, Doyma-Dichtungen.

    K1024_P1100062.JPG K1024_P1100062D.JPG

    In den Einbauhinweisen des Dichtungseinsatzes wird optional Aquagard angeboten. Es heißt hierzu: „Angeschnittener Bewehrungsstahl ist vor Korrosion zu schützen. Die Aquagard-Beschichtung verschließt die Kernbohrungswandung und verhindert somit, dass Wasser den Dichtungssatz umwandern kann.“

    Ich verstehe das als Auflage, nicht als Empfehlung. Erschwerend hinzu kommt die salzhaltige Luft. Nun wird von einem Maurermeister behauptet, dass die Kernbohrung im Beton keine Schutzversiegelung benötigt und diese nur bei im Erdreich verbauten Doyma-Dichtungen notwendig ist. Doyma selbst verweist mich (hätte ich mir denken können) an einen Sachverständigen.

    Ich bin verunsichert und befürchte in wenigen Jahren Schlimmes. Wir haben schon genug Korrosionsspuren bis hin zu Betonabplatzungen an dem ca. 50 Jahre alten Gebäude. Was ist jetzt Eurer Meinung nach richtig?

    Danke vor ab für jede konkrete Antwort.
     
  2. Anzeige

  3. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.720
    Zustimmungen:
    35
    Hallo,
    das ist aber ein Phänomen, was nicht nur auf die Seeluft zurück zu führen ist, gibt es im Landinnern auch genug Beispiele.

    sep
     
  4. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.622
    Zustimmungen:
    585
    Diese genannte AQUAGARD Beschichtung schützt auch die 0,6cm² des Bewehrungseisen .
     
  5. #4 Melzer, 20.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2019
    Melzer

    Melzer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    @pinne : Danke für die Antwort, aber meine Frage zielt darauf hin, ob eine Versiegelung zur Schadensvermeidung nun zwingend nötig ist oder nicht. Hier wurden die Doyma-Dichtungen unmittelbar nach der Bohrung verbaut.

    @sep : Ist klar, aber der Salzgehalt unserer Luft beschleunigt die Rostbildung erheblich.

    Es wäre schön, wenn da noch ein paar klare Antworten kämen. Am Montag soll der Maurer kommen und alle Rohrkanäle verschließen.
     
Thema:

Kernbohrung, Stahlbeton, Wandung vor Korrosion zu schützen?

Die Seite wird geladen...

Kernbohrung, Stahlbeton, Wandung vor Korrosion zu schützen? - Ähnliche Themen

  1. Garage vor eindringenden Wasser schützen

    Garage vor eindringenden Wasser schützen: Hallo zusammen, das ist hier mein erster Thread. Bitte nicht zu streng sein, falls ich was falsch gemacht habe. Wir haben mit unserem Haus auch...
  2. Holztisch reinigen und schützen?

    Holztisch reinigen und schützen?: Ich habe letztes Jahr einen Holztisch für die Terrasse selbst gebaut. - Douglasie - Mit Douglasien-Öl geölt Nun nach dem Winter sieht er unschön...
  3. Heizungsrohre - Übergang Eisen auf Kupfer - Korrosion?

    Heizungsrohre - Übergang Eisen auf Kupfer - Korrosion?: Hallo zusammen, ich möchte einige Heizkörper austauschen. Wir haben bei uns Eisenleitungen liegen, für die neuen Heizkörper möchte ich auf Kupfer...
  4. Außenwand mit Styropor-Wärmedämmsystem vor Nässe schützen

    Außenwand mit Styropor-Wärmedämmsystem vor Nässe schützen: Hallo an alle, Een Teil der Außenwand macht mir etwas Probleme. Die Wand ist mit Styropor-Wärmedämmplatten verkleidet. Die Feuchtigkeit kommt vom...
  5. UV-Schutz für den Dachboden - welches Material?

    UV-Schutz für den Dachboden - welches Material?: Hallo! Ich wohne in nem alten Haus und ich wollte endlich mal Geräte auf den Dachboden schaffen. Beim Umräumen parkte ich meinen Laserdrucker mal...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden