Keramik Spülkasten ein Stück aufschneiden

Diskutiere Keramik Spülkasten ein Stück aufschneiden im Sanitärtechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, Ich freue mich, dieses Forum gefunden zu haben. Ich habe folgendes Problem. Wir haben ein neues Stand Wc mit einem...

  1. #1 Manbo, 20.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2012
    Manbo

    Manbo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Ich freue mich, dieses Forum gefunden zu haben.

    Ich habe folgendes Problem.
    Wir haben ein neues Stand Wc mit einem angebauten Keramik Spülkasten bekommen.
    Dieses soll jetzt das alte Wc im Gäste Bad ersetzen.

    Leider ist der Wasserzulauf mittig an der Wand angebracht, also genau dort, wo der Spülkasten vor soll.
    In der Regel sind diese ja seitlich in die Wand montiert, damit man seitlich in die Spülkästen reingehen kann.
    Bei mir nicht.

    Mein Spülkasten hat jedoch nur seitliche Öffnungen und ist hinten komplett geschlossen.
    Ich habe mir nun unseren alten Spülkasten angeschaut - hier wurde in die Rückseite einfach eine Öffnung gesägt
    und der Deckel dann wieder zugemacht.

    War aber ein Kasten aus Plastik...

    Meiner ist aus Keramik. Meine Frage.

    Zu wem kann ich gehen, der mir solch eine Öffung sägt/fräst? Bzw. Mit welchem Werkzeug kann ich es selber machen?

    Ich danke euch vorab für Input
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 21.06.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    88
    Hallo und herzlich Willkommen im Forum :)

    Hast Du eine Stelle am Kasten, die Du ausprobieren bzw. üben könntest? Oder vielleicht ein altes Spülbecken?
    Mit dem Winkelschleifer und einer Steinscheibe oder mit einer Fliesenbogensäge würde ich es probieren - nehme aber stark an, daß es sehr schwer werden wird und man höllisch aufpassen muß, daß nichts absplittert ;)
     
  4. Manbo

    Manbo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    danke für den Hinweis.
    Leider war das alte aus Plastik :D

    Also probiere ich es mit einem Winkelschleifer und einer Steinscheibe.
    Kann ich vielleicht die Keramik auch anritzen und mit einer "Brechzange" das Stück herausnehmen?
    Ist ja alles auf der Rückseite und die Kanten sind ja nicht ersichtlich. Der Deckel würde dann ja wieder alles verdecken.

    Oder kann ich mit dem Kasten zu einem Handwerker in der Nähe fahren, der dies übernimmt?:confused:

    Ich habe mal ein kleines Fotos von dem Problem hochgeladen:cool: Foto.jpg
     
  5. #4 harekrishnaharerama, 21.06.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    88
    Es gibt auch noch andere maschinelle Lösungen - Diamantbohrer sag' ich mal. Die billigen sind meist nur für Fliesen und Steinzeug und die sind meist nicht so hart wie die Badkeramik.
    Frag' einfach nochmal herum, ob Dir das jemand machen wird, jedoch glaube ich nicht, daß das jemand normal anbietet und daß das preiswert wird ;)
     
  6. #5 MacFrog, 21.06.2012
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.145
    Zustimmungen:
    206
    gutes! Diamantblatt und kleiner Winkelschleifer oder ein Multitool (diese vibrierenden sägen) , aber Achtung! Keramik neigt dazu , gerne zu zerspringen , und dann meist auch gleich einmal komplett !
     
  7. josh

    josh Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2012
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    2
    kannst du das rohr nicht "einfach" um den spülkasten herum legen und den pott halt mit 5cm abstand zur wand verbauen?
     
  8. #7 harekrishnaharerama, 21.06.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    88
    So ein Fein Multimaster oder ähnliches ist 'ne gute Idee, aber trotzdem würde ich es erstmal an was anderem ausprobieren ;)
     
  9. #8 MacFrog, 22.06.2012
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.145
    Zustimmungen:
    206
    arbeiten an Keramik sind immer volles Risiko , die Gefahr das sie zerspringt ist ungleich geringer als ein 6er im Lotto ^^
     
  10. #9 harekrishnaharerama, 22.06.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    88
    Ich persönlich habe gute Erfahrungen mit dem Winkelschleifer und einer Steinschleifscheibe gemacht - aber auch da darf man das Material nicht überhitzen ;)
     
Thema: Keramik Spülkasten ein Stück aufschneiden
Die Seite wird geladen...

Keramik Spülkasten ein Stück aufschneiden - Ähnliche Themen

  1. Was ist das für ein Anschluß? (Eckventil im Spülkasten)

    Was ist das für ein Anschluß? (Eckventil im Spülkasten): Hallo Forum, Ich habe ein ärgerliches Problem. Und ich habe das Internet rauf-und-runter nach einer Antwort durchsucht. Unser Füllventil im...
  2. Stand-WC mit AP Spülkasten einbauen

    Stand-WC mit AP Spülkasten einbauen: Hallo, ich bin irgendwie etwas planlos gerade mit der WC Geschichte und will nichts falsches kaufen, vielleicht kann mir da mal jemand auf die...
  3. Geberit Unterputz-Spülkasten rinnt!

    Geberit Unterputz-Spülkasten rinnt!: Der Spülkasten ist ungefähr 23 Jahre alt. Verhalten: Nach dem erneuten Befühlen läuft der Spülkasten nicht regelmäßig aber häufig dauerhaft nach....
  4. Flexschlauch an WC Spülkasten ?

    Flexschlauch an WC Spülkasten ?: Hallo alle, wess grade jemand ob man ein vorhandenes Kupferrohr am Spülkasten einfach gegen einen Flexschlauch austauschen kann und passt der...
  5. Stuck anbringen, Kleber?

    Stuck anbringen, Kleber?: Hallo, ich hab mir einen Stuck aus Styropor gekauft und einen Styroporkleber. Jetzt hab ich festgestellt, dass der Kleber nicht klebt: :D Wie...