Kellerwände mit Rigips abstellen

Diskutiere Kellerwände mit Rigips abstellen im Trockenbau Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, ich möchte gerne meine Kellerwände mit Rigips abstellen, es sind alle Wände aus 36er Hohlblocksteinen, diese sind verputzt und Weiß...

  1. marco

    marco Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte gerne meine Kellerwände mit Rigips abstellen, es sind alle Wände aus 36er Hohlblocksteinen, diese sind verputzt und Weiß gestrichen.
    Eine davon ist die Aussenwand, diese hat in einer Ecke auf ca. 1m2 weiße Ausblühungen, wo die Farbe/Putz abbröselt. Ich als Laie kann nicht sagen ob das Kalk oder Salpeter ist, es soll jedoch hinter der Rigipswand verschwinden.
    Ein Nachbar sagte, das es nichts bringt wenn ich die Wand neu verputzen würde, das käme immer wieder durch, deshalb Rigips.

    Ich bin mir jedoch unsicher ob ich da einfach Rigips dagegen stellen kann und fertig oder ob es später Probleme geben wird in welcher Art auch immer.
    Halten eigentlich die Platten mit Ansatzgibts direkt auf der verputzen und gestrichenen Wand oder muss ich die mit einer Lattung schrauben?

    Danke für eure Tips

    Marco
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 maurer2000, 21.10.2013
    maurer2000

    maurer2000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Moin ,
    Oder vielleicht den putz ab stemmen,verkieseln dichtschlämme auftragen und verputzen.
    Nicht das es hinter dem rigips gammelt.
     
  4. marco

    marco Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Wäre auch ne Möglichkeit, allerdings etwas Arbeit ;)

    Die Wand an sich ist ja nicht Feucht oder so, nur das dort in der Ecke wie gesagt der Putz/Farbe sich ablöst und es leicht Gelblich aussieht.
    Daher die Annahme nach Salpeter, woher ich mir das aber auch nicht erklären kann woher das kommen soll.

    Abgesehen von der einen Stelle, hält denn Allgemein Ansatzgips auf einer gestrichenen Wand überhaupt oder muss ich die aufjeden Fall schrauben?
     
  5. #4 harekrishnaharerama, 21.10.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.870
    Zustimmungen:
    93
    Und die grünen Rigipsplatten nehmen, die vertragen mehr Feuchtigkeit
     
  6. #5 maurer2000, 21.10.2013
    maurer2000

    maurer2000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die farbe gut hält.
    Sonst mit ständerwerk da könntest du noch isolieren....
    Ist dann aber wieder mehr aufwand.
    Ansetzgibs hält scbon sehr gut..
     
  7. #6 mitleser, 21.10.2013
    mitleser

    mitleser Guest

    Ausblühungen

    Der Caliumsalpeter kommt duch Feuchte die von außen eindringt. Die Ausblühungen trocken abbürsten und in den Garten entsorgen.Dann : Leichtmetall-Ständerwerk vor stellen und mit Gipskarton ( Feuchtfest / Grün ) beplanken. Dabei unten und oben Schlitze zur Zwangslüftung vorsehen.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. marco

    marco Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Macht es zusätzlich noch Sinn wenn ich die eine Aussenwand davon zwischen der Lattung noch mit Styropor dämme oder bekomme ich da dann erst Recht Schiummelprobleme.
    Es gibt aber ja auch diese Rigipsverbundplatten.
     
  10. #8 mitleser, 21.10.2013
    mitleser

    mitleser Guest

    Lüftung

    ist wichtig, dann die kaschierten, damit dahinter ( erwähnte Schlitze ) die Luft zirkuliert und nicht kondensiert.
     
Thema: Kellerwände mit Rigips abstellen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rigips im keller

    ,
  2. rigips keller

    ,
  3. rigips kellerwand

    ,
  4. rigipsplatten für keller,
  5. rigipsplatten keller,
  6. rigipsplatten kellerwand,
  7. feuchte wand abstellen,
  8. rigips im krller,
  9. kann man alte kellerwände mit Gipsplatten verkleiden,
  10. kellerraum mit trockenbau Trennwand teilen,
  11. kellerraum mit trockenbau wand teilen,
  12. salpeter in der rigipsplatte,
  13. suche rigips platten 12mm für kellerwände innenliegende kellerwände innen,
  14. feuchte kellerwand giskarton ,
  15. bruchsteinkeller mit rigips verkleiden und nass,
  16. gipskarton vor salpeter,
  17. rigips vor umgeputzte wände im keller,
  18. gipskartonwand feuchter keller,
  19. salpeter mit gipskartong verkleiden,
  20. feuchter keller rigips,
  21. feuchter keller trockenbau,
  22. Salpeterausblühung an Rigibswand,
  23. keller verkleiden mit gipskarton unterfüttern ja oder nein,
  24. rigipsplatten für kellerwände,
  25. Innenwand abstellen
Die Seite wird geladen...

Kellerwände mit Rigips abstellen - Ähnliche Themen

  1. Heinzung lässt sich nicht abstellen

    Heinzung lässt sich nicht abstellen: Hallo! Ich habe ein Problem mit einem Heizkörper. Siehe Bild. Die Heizung läuft und lässt sich nicht abstellen. Hab schon mit dem Hammer...
  2. Rigips auf Rigips verkleben

    Rigips auf Rigips verkleben: Hallo zusammen, auch nach langer und intensiver Recherche im Netz bin ich noch nicht wirklich fündig geworden, was einer Antwort auf meiner Frage...
  3. Türklingel abstellen

    Türklingel abstellen: Hallo an Alle! In meiner Wohnung befindet sich eine Gegensprechanlage der Marke Urmet 1130/12. Ich möchte gerne die Klingel abstellen, weiß aber...
  4. Wie Stossstellen bei Rigips reparieren?

    Wie Stossstellen bei Rigips reparieren?: Tag zusammen, ich habe im April eine Wohnung bezogen,es handelt sich um Dachgeschoss die mal ausgebaut wurde. Nun fängt es immer schlimmer...
  5. Zarge direkt an Kellerwand schrauben ?

    Zarge direkt an Kellerwand schrauben ?: Hallo zusammen, Kann man die Kunststoffzarge von so einer Nebeneingangstür auf einer Seite direkt an eine Kellerwand schrauben ? Und die andere...