Kellerwände, kann man hier einfach mit Farbe drauf streichen ?

Diskutiere Kellerwände, kann man hier einfach mit Farbe drauf streichen ? im Tapeten und Wandbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo Zusammen, ich habe einen innen liegenden Kellerraum, der noch im Rohzustand ist. Ich möchte gerne ohne ein größeres Projekt zu starten...

  1. #1 dertobias, 01.01.2014
    dertobias

    dertobias Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich habe einen innen liegenden Kellerraum, der noch im Rohzustand ist.

    Ich möchte gerne ohne ein größeres Projekt zu starten die Wände sauber haben und dachte ich nehmen eine dicke Farbe oder eine Art Rollputz um streiche die Wände einfach.

    Auf einer Wand ist jedoch eine Art Dämmung. Als Anlage habe ich ein paar Fotos beigefügt.

    Bei den Steinen sind wahrscheinlich erst die Fugen zu zuspachteln. Muss ich dann vor der Farbe noch was machen ?
    Wie ist es bei der Decke ?
    Und natürlich was mach ich mit der gedämmten Wand ?
    :confused::confused::confused:
    IMG_0001.jpg IMG_0002.jpg IMG_0003.jpg IMG_0005.jpg IMG_0009.jpg
    :confused::confused::confused:
    Über Tipps bin ich sehr dankbar :)

    Gruss

    Tobias
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!
    Ja die Risse (Fugen) könnte man etwas zu Spachteln und dann das ganze mit einer Dispersion Farbe streichen, vorausgesetzt alles ist trocken und wird nicht durch Feuchtigkeit belastet, was die gedämmte Wand angeht wäre die Frage was ist jetzt da drauf ansonsten könnte man mal die Fläche mit einer geeigneten Spachtelmasse abziehen wie sie z.B. auch für die Wärmedämmung verwendet wird, vor dem eigentlichen Streichen mit Farbe könnte man vielleicht zuerst mal alles mit Tiefgrund LF grundieren dann zieht die Farbe nicht zu schnell an und sollte auch besser halten.

    sep
     
  4. #3 Schnulli, 01.01.2014
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    446
    Hallo,

    Kurz dazwischen gefragt, man kann es schlecht sehen auf dem Foto. Sind das wirklich Steine oder sind das eher Dämmplatten? Mich erinnert das von der Oberfläche her z.b. an Ytong Multipor. Ist der Stein weich und krümelig oder richtig fest?

    Gruß
    Thomas
     
  5. #4 dertobias, 01.01.2014
    dertobias

    dertobias Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und danke für den ersten Tipp.

    Das sind Steine, an den Seiten kleinere und an der Stirn zum Nachbarhaus große.

    Bilder in besserer Auflösung gibt es hier:

    https://www.icloud.com/photostream/de-de/#AGJtdOXmG6Ii67

    P.S. Wenn ich die Fügen zugespachtelt habe, soll ich dann noch Tiefengrund drauf machen ?

    Mit freundlichen Grüßen
    Tobias
     
  6. #5 harekrishnaharerama, 01.01.2014
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.870
    Zustimmungen:
    93
    Würde ich auf jeden Fall überlegen - die Oberfläche sollte auf jeden Fall absolut eben sein, die Farbe füllt nicht auf, muß alles gespachtelt bzw. verputzt werden, aber gleich Glätte wird wohl gehen !
     
  7. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    1
    P.S. Wenn ich die Fügen zugespachtelt habe, soll ich dann noch Tiefengrund drauf machen ?

    Diese Steine ziehen im allgemeinen die Farbe sehr stark an zumal beim ersten Anstrich, das würde wenn mit Tiefgrund LF (der ist auf Wasserbasis) gestrichen wird weniger der Fall sein, sie mal wenn Du dir den besorgst was in der Beschreibung steht mitunter wird der zum Streichen je nach Untergrund noch etwas mit Wasser Verdünnt.

    sep
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Kellerwände, kann man hier einfach mit Farbe drauf streichen ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ytong keller streichen

    ,
  2. streichen nicht gedämmter kellerwände

    ,
  3. alte Keller streichen wie?

    ,
  4. Dispersionsfarbanstrich auf gespachtelte Kellerwände,
  5. gespachtelte kellerwände streichen,
  6. multipor steine streichen,
  7. Tiefengrund an Kellerwande ja oder nein.?,
  8. ytong mit dispersion streichen,
  9. was kann man an den Kellerwände drauf machen,
  10. verschalen mit ytonsteine
Die Seite wird geladen...

Kellerwände, kann man hier einfach mit Farbe drauf streichen ? - Ähnliche Themen

  1. Lackierrolle für Lösemittelhaltige Farbe

    Lackierrolle für Lösemittelhaltige Farbe: Hallo zusammen, ich möchte meine Küchenschränketüren umgestalten. Diese sind foliert und dadrunter ist die Oberfläche aus einem ziemlich glattem...
  2. super einfachen Durchgangstester basteln

    super einfachen Durchgangstester basteln: Hallo Heimwerker, ich will mir eine Deckenlampe mit vier Strahlern anbauen. Von Hause aus bietet die Lampe nur AN und AUS an, ich habe aber eine...
  3. Kleines Problem mit Farb-Laserdrucker

    Kleines Problem mit Farb-Laserdrucker: Hallo zusammen, noch immer benutze ich einen HP Color LaserJet 4550n. Besser als jeder moderne Drucker ! Leider gibt es auf jeder Seite...
  4. Warum nicht einfacher Teppich verlegen?

    Warum nicht einfacher Teppich verlegen?: Hallo, warum tun sich die Leute noch immer einen verklebten Teppichboden an, denn die Kleberreste zu entfernen ist wie man liest, sehr oft...
  5. Gartenbank streichen

    Gartenbank streichen: Wir haben eine ähnl. Gartenbank, eigentlich 2. Die eine ist schon 10 Jahre alt und wurde öfters gestrichen und wurde jedesmal dunkler. Die kleine...