Kellerfenster Einbau

Dieses Thema im Forum "Fenster und Eingangstüren" wurde erstellt von laboe, 14.09.2016.

  1. laboe

    laboe Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    5
    Moin,

    muss jetzt ein neues Kellerfenster einbauen. Ein Dreh/Kipp Kunststofffenster ist schon gekauft.

    Dieses hat genau die Maße des alten ACO Betonrahmen.

    Würdet Ihr den alten Rahmen stehen lassen und das neue Fenster einfach hinter den alten Rahmen setzen, oder ist es empfehlenswerter den alten Rahmen komplett zu entfernen. Den Innenteil vom Rahmen könnte man ja mit der Flex entfernen. i1.jpg i.jpg a.jpg

    Gruß
    Frank
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Qwertzuiop2, 14.09.2016
    Qwertzuiop2

    Qwertzuiop2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    105
    Raus mit dem alten und vernünftig in die Laibung setzen würde ich sagen. Ganz oder gar nicht.
     
  4. #3 123harry, 14.09.2016
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    65
    genau,raus das alte Zeug
     
  5. laboe

    laboe Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    5
    Danke für Eure antworten.
    Doch was spricht dagegen, das neue Kellerfenster einfach in die Laibung hinter den alten Rahmen zu setzen ?
    Eigentlich kann man sich doch die Arbeit ersparen, den alten Rahmen komplett zu entfernen ?
     

    Anhänge:

  6. #5 123harry, 14.09.2016
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    65
    Der Rahmen fällt doch jetzt schon auseinander,schau doch mal unten Rechts.Und Metall hat den Nachteil das es Rostet
     
    Qwertzuiop2 gefällt das.
  7. #6 laboe, 14.09.2016
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2016
    laboe

    laboe Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    5
    Der Rahmen ist aus einer Art Beton. Aber so schwer ist er nicht zu entfernen, habe eben mal ein Stück mit dem Hammer entfernt.
    Ihr habt Recht, ich mache es lieber ordentlich.
     

    Anhänge:

    Qwertzuiop2 gefällt das.
  8. #7 123harry, 14.09.2016
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    65
    Wirst es auch nicht bereuen.
     
    Qwertzuiop2 gefällt das.
  9. #8 123harry, 15.09.2016
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    65
    Du machst innen und außen ein Brett, Waagerecht dran(Schraubzwingen) und füllst es mit Beton aus (Estrichbeton).
    Den Rest machst mit Bauschaum
     
  10. laboe

    laboe Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    5
    Du meinst um die Sohle anzupassen ?

    Habe den Rahmen mal probehalber reingesetzt. Reicht nach der Verschraubung nicht einfach ausschäumen mit Bauschaum aus ?

    Später dann verputzen und die Sohle neu machen ?
     

    Anhänge:

    • g.jpg
      g.jpg
      Dateigröße:
      436,7 KB
      Aufrufe:
      38
    • ei.jpg
      ei.jpg
      Dateigröße:
      396,4 KB
      Aufrufe:
      40
    • ea.jpg
      ea.jpg
      Dateigröße:
      410 KB
      Aufrufe:
      37
  11. #10 Kaffeetrinker, 15.09.2016
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    50
    moin,
    schaum ist ja nicht dafür gedacht ein fenster zu halten, auch wenn es leider oft gemacht wird.
    da der kunststoffrahmen schon vorgebohrt ist würde ich einfach wenn der rahmen drin steht die vier löcher eben bohren und fertig.
    schaum rein und gutt ist es. ob der schaum alleine auf dauer hält ist die frage, da wenn das fenster aufgemacht wird, doch einiger kräfte wirken.
    na ja, wenn es ordentlich sein soll auch noch vorher kompriband an das fenster bevor es in das mauerloch kommt, aber das muss jeder selber wissen.

    mfg kaffeetrinker
     
    Qwertzuiop2 gefällt das.
  12. #11 123harry, 15.09.2016
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    65
    Wenn es passt ist alles iO.Meine Fenster sind auch nur geschäumt.ich habe allerdings noch Styrodur reingeschoben,weil Platz war.
     
  13. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    1.039
    Zustimmungen:
    242
    Er hat doch gar nicht vor, den Rahmen nur zu schäumen sondern erst verschrauben und dann schäumen ;) Kompriband würde ich auch noch dran machen, da gibt es so Multifunktionales Band, dann braucht man gar nicht mehr schäumen eigentlich. Nur Abdeckleisten auf den Rahmen kleben.
     
  14. laboe

    laboe Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    5
    Ist jetzt montiert.

    die Verlaibung möchte ich mit Platten verkleiden. ( oder ist verputzen besser ) ?

    Da das alte Fenster schief eingebaut war, habe ich im Außenbereich größere Fugen.
    Mit welchem Material sollte ich diese dicht machen ?

    Gruß
     

    Anhänge:

    • g.jpg
      g.jpg
      Dateigröße:
      336,3 KB
      Aufrufe:
      33
    • a2.jpg
      a2.jpg
      Dateigröße:
      366 KB
      Aufrufe:
      37
    • a3.jpg
      a3.jpg
      Dateigröße:
      391,7 KB
      Aufrufe:
      39
    • ae.jpg
      ae.jpg
      Dateigröße:
      391,7 KB
      Aufrufe:
      37
  15. #14 HolyHell, 17.09.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    169
    Ich würde innen verputzen, der Hohlraum zwischen geklebter Platte und Mauerwerk führt mit Ansage zu Feuchteschäden.
    Für außen einen Klebe- und Armiermörtel nehmen.
     
    pinne gefällt das.
Thema: Kellerfenster Einbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kellerfenster styrodur verkleiden

    ,
  2. kellerfenster einbauen

Die Seite wird geladen...

Kellerfenster Einbau - Ähnliche Themen

  1. Einbau einer bodenebenen Dusche.Unsere alte Dusche ist 40 Jahre alt.

    Einbau einer bodenebenen Dusche.Unsere alte Dusche ist 40 Jahre alt.: Hallo zusammen, Unsere Dusche ist alt und über 40 Jahre alt. Ich würde jetzt gerne eine ebenerdige oder zumindest eine mit ganz flacher Wanne...
  2. MR11-Leuchtmittel in MR16-Fassung einbauen?

    MR11-Leuchtmittel in MR16-Fassung einbauen?: Hallo allerseits, Ich habe beim Leuchtmitteleinkauf nicht genau genug hingesehen und die falsche Lampengröße für meine vorhandenen Halogenspots...
  3. In Schiebtür Schloss einbauen

    In Schiebtür Schloss einbauen: Hallo zusammen, mein Mann und ich haben ein kleines Häuschen gekauft. Der Vorbesitzer hat vor einigen Jahren vor die eigentliche Haustür einen...
  4. Kochfeld über Kühlschrank einbauen

    Kochfeld über Kühlschrank einbauen: In meiner kleinen Pantry-Küche ist für die Kochstelle nur Platz über dem Kühlschrank. Wir wollen gerne ein 2-Platten-Kochfeld in die Arbeitsplatte...
  5. Türdurchbruch anstelle von Kellerfenster

    Türdurchbruch anstelle von Kellerfenster: Guten Morgen Allerseits Ich bin zum ersten mal hier unterwegs und hoffe Ihr könnt mir den einen oder anderen Rat geben. Kurz zum Hintergrund. Wir...