Kellerfenster Einbau

Diskutiere Kellerfenster Einbau im Fenster und Eingangstüren Forum im Bereich Der Aussenbereich; Moin, muss jetzt ein neues Kellerfenster einbauen. Ein Dreh/Kipp Kunststofffenster ist schon gekauft. Dieses hat genau die Maße des alten ACO...

  1. laboe

    laboe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2014
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    6
    Moin,

    muss jetzt ein neues Kellerfenster einbauen. Ein Dreh/Kipp Kunststofffenster ist schon gekauft.

    Dieses hat genau die Maße des alten ACO Betonrahmen.

    Würdet Ihr den alten Rahmen stehen lassen und das neue Fenster einfach hinter den alten Rahmen setzen, oder ist es empfehlenswerter den alten Rahmen komplett zu entfernen. Den Innenteil vom Rahmen könnte man ja mit der Flex entfernen. i1.jpg i.jpg a.jpg

    Gruß
    Frank
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kellerfenster Einbau. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Qwertzuiop2, 14.09.2016
    Qwertzuiop2

    Qwertzuiop2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    222
    Raus mit dem alten und vernünftig in die Laibung setzen würde ich sagen. Ganz oder gar nicht.
     
  4. #3 123harry, 14.09.2016
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.995
    Zustimmungen:
    250
    genau,raus das alte Zeug
     
  5. laboe

    laboe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2014
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    6
    Danke für Eure antworten.
    Doch was spricht dagegen, das neue Kellerfenster einfach in die Laibung hinter den alten Rahmen zu setzen ?
    Eigentlich kann man sich doch die Arbeit ersparen, den alten Rahmen komplett zu entfernen ?
     

    Anhänge:

  6. #5 123harry, 14.09.2016
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.995
    Zustimmungen:
    250
    Der Rahmen fällt doch jetzt schon auseinander,schau doch mal unten Rechts.Und Metall hat den Nachteil das es Rostet
     
    Qwertzuiop2 gefällt das.
  7. #6 laboe, 14.09.2016
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2016
    laboe

    laboe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2014
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    6
    Der Rahmen ist aus einer Art Beton. Aber so schwer ist er nicht zu entfernen, habe eben mal ein Stück mit dem Hammer entfernt.
    Ihr habt Recht, ich mache es lieber ordentlich.
     

    Anhänge:

    Qwertzuiop2 gefällt das.
  8. #7 123harry, 14.09.2016
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.995
    Zustimmungen:
    250
    Wirst es auch nicht bereuen.
     
    Qwertzuiop2 gefällt das.
  9. #8 123harry, 15.09.2016
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.995
    Zustimmungen:
    250
    Du machst innen und außen ein Brett, Waagerecht dran(Schraubzwingen) und füllst es mit Beton aus (Estrichbeton).
    Den Rest machst mit Bauschaum
     
  10. laboe

    laboe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2014
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    6
    Du meinst um die Sohle anzupassen ?

    Habe den Rahmen mal probehalber reingesetzt. Reicht nach der Verschraubung nicht einfach ausschäumen mit Bauschaum aus ?

    Später dann verputzen und die Sohle neu machen ?
     

    Anhänge:

    • g.jpg
      g.jpg
      Dateigröße:
      436,7 KB
      Aufrufe:
      382
    • ei.jpg
      ei.jpg
      Dateigröße:
      396,4 KB
      Aufrufe:
      257
    • ea.jpg
      ea.jpg
      Dateigröße:
      410 KB
      Aufrufe:
      267
  11. #10 Kaffeetrinker, 15.09.2016
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    91
    moin,
    schaum ist ja nicht dafür gedacht ein fenster zu halten, auch wenn es leider oft gemacht wird.
    da der kunststoffrahmen schon vorgebohrt ist würde ich einfach wenn der rahmen drin steht die vier löcher eben bohren und fertig.
    schaum rein und gutt ist es. ob der schaum alleine auf dauer hält ist die frage, da wenn das fenster aufgemacht wird, doch einiger kräfte wirken.
    na ja, wenn es ordentlich sein soll auch noch vorher kompriband an das fenster bevor es in das mauerloch kommt, aber das muss jeder selber wissen.

    mfg kaffeetrinker
     
    Qwertzuiop2 gefällt das.
  12. #11 123harry, 15.09.2016
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.995
    Zustimmungen:
    250
    Wenn es passt ist alles iO.Meine Fenster sind auch nur geschäumt.ich habe allerdings noch Styrodur reingeschoben,weil Platz war.
     
  13. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    572
    Er hat doch gar nicht vor, den Rahmen nur zu schäumen sondern erst verschrauben und dann schäumen ;) Kompriband würde ich auch noch dran machen, da gibt es so Multifunktionales Band, dann braucht man gar nicht mehr schäumen eigentlich. Nur Abdeckleisten auf den Rahmen kleben.
     
  14. laboe

    laboe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2014
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    6
    Ist jetzt montiert.

    die Verlaibung möchte ich mit Platten verkleiden. ( oder ist verputzen besser ) ?

    Da das alte Fenster schief eingebaut war, habe ich im Außenbereich größere Fugen.
    Mit welchem Material sollte ich diese dicht machen ?

    Gruß
     

    Anhänge:

    • g.jpg
      g.jpg
      Dateigröße:
      336,3 KB
      Aufrufe:
      260
    • a2.jpg
      a2.jpg
      Dateigröße:
      366 KB
      Aufrufe:
      267
    • a3.jpg
      a3.jpg
      Dateigröße:
      391,7 KB
      Aufrufe:
      268
    • ae.jpg
      ae.jpg
      Dateigröße:
      391,7 KB
      Aufrufe:
      262
  15. #14 HolyHell, 17.09.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    212
    Ich würde innen verputzen, der Hohlraum zwischen geklebter Platte und Mauerwerk führt mit Ansage zu Feuchteschäden.
    Für außen einen Klebe- und Armiermörtel nehmen.
     
    pinne gefällt das.
Thema: Kellerfenster Einbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kellerfenster styrodur verkleiden

    ,
  2. kellerfenster einbauen

    ,
  3. kellerfenster einbau

    ,
  4. kellerfenster richtig einbauen,
  5. styrodur verkleiden
Die Seite wird geladen...

Kellerfenster Einbau - Ähnliche Themen

  1. Erstes mal Duschtrasse einbauen

    Erstes mal Duschtrasse einbauen: Hallo zusammen. Mein Vorgänger hat im Bad das Gefääle falsch herum gefliest. Fragt mich nicht wieso der das gemacht hat, aber es führte dazu, dass...
  2. Verzweifelung: Eckdusche einbauen

    Verzweifelung: Eckdusche einbauen: Hallo liebe Leute, Ich wohne jetzt seit 2 Jahren in einer Neubauwohnung. In dieser wurde eine bodenebene Dusche verbaut. Es ist eine 80x80 große...
  3. Regal in Nische einbauen

    Regal in Nische einbauen: Ich würde gerne in dieser Nische in der Dusche Glasböden für Badartikel einsetzen. Wie bekomme ich diese aber fest? Ich kann bloss an der hinteren...
  4. Kellerfenster (Stahl-/Metallrahmen) gegen Kunsstofffenster austauschen

    Kellerfenster (Stahl-/Metallrahmen) gegen Kunsstofffenster austauschen: Guten Abend, die Kellerfenster (Stahl-/Metallrahmen) des 1980 gebauten Hauses möchte ich gegen Kunsstofffenster austauschen. Anbei dazu Bilder....
  5. Kühlschrank bestellen: Selbst einbauen und Türumschlag?

    Kühlschrank bestellen: Selbst einbauen und Türumschlag?: Hallo Leute, ich habe meinen Einbaukühlschrank (Juno Nr. 923560616 ) leider geschrottet und möchte nun einen Neuen. Ein Hersteller hatte mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden