Kellereck tropft Wasser, Pfützenbildung im Keller.

Diskutiere Kellereck tropft Wasser, Pfützenbildung im Keller. im Schimmel und Feuchtigkeitsprobleme Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo liebes Forum, in meinem Keller tropft regelrecht Wasser aus einem Eck. Es ist ein punktuelles Tropfen, also es tropft aus einem Punkt. Das...

  1. #1 ssoul30, 29.04.2016
    ssoul30

    ssoul30 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum,
    in meinem Keller tropft regelrecht Wasser aus einem Eck. Es ist ein punktuelles Tropfen, also es tropft aus einem Punkt. Das führt dann natürlich dazu, dass der ganze Keller Nass wird. Das Tropfen fängt aber immer dann an, nachdem es geregnet hat und ein paar Stunden vergangen sind -> Sickerwasser?

    Die anderen Kellerwände sind soweit trocken aber leider von Schimmel befallen, da die eine tropfende Ecke den gesamten Keller feucht hält.

    Habt ihr eine Idee, wie ich da nun vorgehen soll?

    Meine Idee wäre:

    - Keller ausgraben / Aussenwände freilegen -> gefährlich? (Gebäude ist auf Sandstein)
    - Putz abschlagen und Untergrund reinigen
    - Dichstchlämme auftragen 1-2 Schichten
    - Sockelzementputz auf Dichstchlämme auftragen
    - Bitumen Isolieranstrich auftragen
    - Drainage verlegen

    Alternativ habe ich mir überlegt, dass ich nur diesen einen Eckbereich ausgrabe und dort die Wand mit Dichtschlämme behandele und verputze und mit Isolieranstrich (Bitumen) anstreiche und es wieder verschliesse.

    Wie würdet ihr vorgehen?

    Vielen Dank.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 30.04.2016
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    91
    Hallo und Willkommen im Forum

    ich würde tatsächlich - falls ich nicht die ganze Mauer isolieren wollen würde - mit einer Drainage anfangen. Wo kommt das Wasser her? Vom Dach? Von einer Anhöhe in der Nähe? Kann man das Wasser vorher abfangen und vom Haus wegleiten?

    Ferner würde ich mir mal die Isolierung mit Ortsschaum anschauen, das geht sehr schnell - man braucht die Wand nicht großartig vorbereiten oder den Schaum zu befestigen, denn er klebt, dichtet nahtlos, man spart sich die Bitumenschicht und es ist gleich noch gegen Kälte isoliert.
     
    ssoul30 gefällt das.
  4. #3 ssoul30, 02.05.2016
    ssoul30

    ssoul30 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für deinen Beitrag,
    das Wasser kommt aus dem Bodenbereich. Da ist ein kleines Loch und da drückt es das Wasser rein. Mein Nachbar hat mir am WE mitgeteilt, dass diese Stelle aufgrund eines Wurzeleindringens enstanden ist. Da soll angeblich eine Baumwurzel durch die Mauer gekommen sein! Der vorherige Mieter des Hauses, hat diese dann entfernt und die Mauer aufgeschlagen (an dieser Stelle) und neu verputzt. Mit natürlich sehr schlechtem Erfolg!


    Ich habe mich jetzt so weit entschieden, dass ich die Kelleraussenwand komplett aufgraben werde, also an 2 Seiten. Ich habe nur bedenken, dass mir das Haus "kippt". Hat jemand Erfahrung mit dem Ausgraben?
     
  5. #4 Schnulli, 02.05.2016
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.928
    Zustimmungen:
    361
Thema: Kellereck tropft Wasser, Pfützenbildung im Keller.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nasses kellereck

    ,
  2. im keller tropft es

    ,
  3. im keller trop

    ,
  4. keller tropft,
  5. dichtschlämme obi,
  6. forum dampfdusche selber bauen,
  7. tropfen an der kellerwand,
  8. nassen keller tropft nur immer 2stunsen
Die Seite wird geladen...

Kellereck tropft Wasser, Pfützenbildung im Keller. - Ähnliche Themen

  1. Ist das der Ablauf für das Wasser?

    Ist das der Ablauf für das Wasser?: hi, ich habe 2 Wasserhähne die aus der Wand kommen. Einmal wohl für kaltes und einmal für warmes Wasser. Da passen auch die Schläuche drauf....
  2. Wasser im Gully im wachraum

    Wasser im Gully im wachraum: Hallo ! :-) Wir bauen gerade ein Haus. Nun war ich heute mit meinem Sohn beim Turnen - dort auch im Waschraum mit einem Abfluss in der Mitte. (...
  3. Naturstein/Sandstein Keller Wand sanieren

    Naturstein/Sandstein Keller Wand sanieren: Hallo ! Es geht um folgendes: Wir haben einen uralten, wohl ehemals zum einlagern von Kartoffeln o.ä. genutzten Keller mit Naturstein/Sandstein...
  4. Bodenbeschichtung im Öl-Keller

    Bodenbeschichtung im Öl-Keller: Guten Abend zusammen! Im Moment sind wir dabei unsere Heizungsanlage komplett erneuern zu lassen. Die Heizungsanlage ist schon ausgetauscht und...
  5. Keller fliesen? Probleme mit der Feuchtigkeit?

    Keller fliesen? Probleme mit der Feuchtigkeit?: Hallo zusammen, wir haben ein Haus aus den 60er Jahren, mit Betonboden ohne Feuchtigkeitssperre. Einige Räume sind schon gefliest, und in diesen...