Kellerdecke - Deckenplatten aus Beton - Platte gebrochen

Dieses Thema im Forum "Estrich, Mauer und Putz" wurde erstellt von vermis, 08.02.2015.

  1. vermis

    vermis Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi community,
    die Kellerdecke unseres Hauses besteht aus Beton-Deckenplatten, die zwischen Trägern eingelegt sind (s. Kellerdecke von oben am Bsp. Küche).
    Da drauf liegt Schüttung, darüber der Bodenbelag (Massiv-Holzdiele).
    Soll heißen: Von oben ist keine Bearbeitung möglich.
    Eine der Platten (unter Wohnzimmer) ist gebrochen und es stellt sich die Frage, wie eine Reparatur von unten erfolgen kann.
    Es scheint keine großartige Last auf der Platte zu liegen;ein bisschen Schüttung halt.
    Der Defekt wurde wohl durch "Anbohren" veursacht.
    Meine Idee:
    Loses Material entfernen - nässen - Batzen Kleber auf Holzplatte - mit Sprieß fixieren und einpressen
    Dabei würde ich die Platte auch wieder in die ursprüngliche, plane Form zurückdrücken (wollen). Derzeit hängt sie 2 cm durch.

    Ob das hält?
    Hat jemand noch eine andere Idee?

    Beste Grüße, vermis
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 08.02.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Hallo und Willkommen :)

    Das Material hat die Spannung verloren, durch Kleben und Klammern bekommst Du das nicht hin.

    Ich würde die losen Stücke herausholen, ausstemmen, mit den Stahl anschauen und verstärken, dann mit Beton neu gießen - ist bestimmt nicht einfach und wahrscheinlich würde ich mich erstmal bei entsprechenden Betonbauern und Sanierern erkundigen, aber das ist wahrscheinlich der einzige Weg, das auf Dauer zu reparieren.

    Ich vermute, daß der Bruch durch den Druck von Außen herrührt und weniger von der Auflage, insofern sehe ich da auch keinen dringenden Handlungsbedarf - ist halt doof. Wenn es Dir optisch nicht gefällt, dann schmier es halt zu ;)
     
Thema: Kellerdecke - Deckenplatten aus Beton - Platte gebrochen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kellerdecke verstärken

    ,
  2. Kellerdecke gebrochen

    ,
  3. kellerdecke reparieren

Die Seite wird geladen...

Kellerdecke - Deckenplatten aus Beton - Platte gebrochen - Ähnliche Themen

  1. OSB Platten, Nut - Feder fräsen

    OSB Platten, Nut - Feder fräsen: Hey, mich nervt meist folgendes bei OSB-Platten: Dass meist bei abgesägten Stücken, die Nut oder Feder nicht passt (sollte ggf. andersrum sein...
  2. Zementputz auf Beton Fertigelementen - Wie bohren?

    Zementputz auf Beton Fertigelementen - Wie bohren?: Hallo liebe Profis:) Ich bin vor einem halben Jahr umgezogen und am neuen Wohnort (Neubau) sollen nun auch das eine oder andere schwere Bild...
  3. Haftputzgips auf OSB Platte

    Haftputzgips auf OSB Platte: Hallo ich baue gerade eine Trennwand mit OSB Platten, jetzt muss ich oben die Rundung zur Decke mit Gips nachmodelieren, meine Frage ist ob...
  4. Platte für die Hobel/Werkbank

    Platte für die Hobel/Werkbank: Hallo liebe Heimwerker, ich bin neu im Forum und auch noch ein ziemlicher Heimwerker-Anfänger :) Ich möchte mir gern eine Hobel/Werkbank bauen...
  5. Wie bohrt man durch Fliesen mit Beton dahinter?

    Wie bohrt man durch Fliesen mit Beton dahinter?: Hallo zusammen, eigentlich ist mir klar, wie man durch Fliesen bohrt. Ich habe einen Keramikbohrer und mir auch die nötige Technik angeeignet, um...