Kellerausbau

Diskutiere Kellerausbau im Isolierung und Dämmung Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, ich habe 2014 neu gebaut und wurde damals leider extrem schlecht von meinem Bauträger beraten... Daher ist Kellertechnisch von...

  1. #1 sicksin, 20.03.2018
    sicksin

    sicksin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe 2014 neu gebaut und wurde damals leider extrem schlecht von meinem Bauträger beraten... Daher ist Kellertechnisch von außen nur der Heizungskeller und das Treppenhaus gedämmt. Zusätzlich gibt es eine kleine Dämmung die über die Geschossdecke nach unten hin ein wenig hinausragt.

    Aufgrund angelegter Außenanlagen (Einfahrt und Terrasse) kommt eine nachträgliche Außendämmung leider nicht in Frage, aber wir würden gerne unseren großen Kellerraum in ein Gästezimmer und eine Werkstatt aufteilen. Damit wir den vorderen Teil als Gästezimmer nutzen können, würden wir diesen gerne nachträglich dämmen und beheizen.

    Aktuell sieht es so aus, dass wir einen großen Raum haben, den wir mittig durch eine Trockenbauwand unterteilen wollen. Der Werkstattbereich soll nicht geheizt und auch nicht gedämmt werden. Das zukünftige Gästezimmer grenzt direkt an das Treppenhaus und den Heizungskeller an und ist dort durch eine 24er Ytong-Wand abgegrenzt. In dem Raum gibt es einen Lichtschacht mit einem kleinen Kellerfenster, ansonsten ist unser Keller vollständig im Erdboden. Die Bodenplatte ist gedämmt, mit Estrich versehen und es liegt aktuell ein billiges Laminat mit einer dampdichten Trittschalldämmung. Die Geschossdecke ist ebenfalls gedämmt. Die Feuchtigkeit im Keller konnten wir inzwischen durch einen Bautrockner, der anfangs sehr viel laufen musste, und geschicktes Lüften auf unter 30 % bei ca. 18° C drücken. Der Keller selbst ist ein Stahlbetonkeller in wasserdichter Ausführung und wurde rundum mit einer Bitumenschicht abgedichtet.

    Mein Plan wäre jetzt im Bereich der beiden Außenwände das Laminat ein kleines Stück wegzusägen und direkt auf dem Estrich mit Multipor Dämmplatten ansetzen und die beiden Außenwände damit diffusionsoffen dämmen. Heizungstechnisch wollte ich ein Rohr von meinem Heizungskeller rüberlegen und den Raum mit einem normalen Heizkörper und unserer Gasheizung mit heizen.

    Um den großen Raum aufzuteilen wollte ich nun in der Mitte einen Bereich aus dem Laminat heraussägen und dort eine Metallständerwand aufbauen. Zur Gästeraumseite soll diese mit doppelten Gipskartonplatten verblendet werden, zur Werkstatt hin mit OSB-Platten. Dazwischen soll eine Dämmung.

    Jetzt stehe ich vor drei Fragen:

    1. Macht mein Vorhaben so Sinn, bzw. sind meine Gedanken soweit korrekt?
    2. Wo setze ich mit der Trockenbauwand an, an der Multipordämmung oder an der Stahlbetonwand?
    3. Brauche ich in der Trockenbauwand eine Dampfbremse und wenn ja, auf welcher Seite?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kellerausbau. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sicksin, 28.03.2018
    sicksin

    sicksin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir keiner weiterhelfen?
     
Thema:

Kellerausbau

Die Seite wird geladen...

Kellerausbau - Ähnliche Themen

  1. Estrich Kellerausbau

    Estrich Kellerausbau: Hallo, ich habe bei mir im Haus einen ungenutzten Sandsteingewölbe Keller. Der Boden ist sowie es aussieht aus Ziegelsteinen (s. Bilder). Der...
  2. PROJEKT: Kellerausbau

    PROJEKT: Kellerausbau: Guten Morgen, ich habe im Keller ein kleines Gästezimmer das ich gerne renovieren möchte. Da das Gästezimmer im Winter sehr kalt an den...
  3. Kellerausbau -Wie ohne sich Schimmel ins Haus zu holen?

    Kellerausbau -Wie ohne sich Schimmel ins Haus zu holen?: Hallo, wir wohnen im Ruhrgebiet in einer typischen Bergbausiedlung und haben 2 Keller, wie es hier so üblich ist. Der Größere hat ca. 22 m²....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden