Kellerabteil neue Wand

Diskutiere Kellerabteil neue Wand im Trockenbau Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, ich bin in eine ETW gezogen. Der Wohnung ist ein Kellerraum zugeordnet. 2 Seiten sind mit einer Stahllamellenwand getrennt...

  1. #1 Hellrat, 05.02.2017
    Hellrat

    Hellrat Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2017
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin in eine ETW gezogen.
    Der Wohnung ist ein Kellerraum zugeordnet.
    2 Seiten sind mit einer Stahllamellenwand getrennt (L-Form).
    Wie bzw. mit was kõnnte ich diese Wände am sinnvollsten verkleiden ?
    Ich möchte den Raum als Hobby/Bastelraum gestalten.
    Daher sollte ein gewisser Blickschutz sein und ev. auch ein wenig Schallschutz.

    Gruß

    Torsten
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kellerabteil neue Wand. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.301
    Zustimmungen:
    1.014
    Hallo Torsten und ein herzliches Willkommen hier im Forum.

    Schallschutz wird m. E. nicht nachhaltig möglich sein, da die Wände nach oben hin doch offen sind. Die Verkleidung könntest du aus OSB/Spanplatten und Dachlatten, wenn die anderen Eigentümer nichts dagegen haben machen und mittels Schloßschrauben zw. den Lamellen verbinden. Platten mit Nut und Feder (ggf. verleimen) desswegen, da dann die Festigkeit gegeben wäre. Zudem besteht die Möglichkeit an den Platten Regale anzubringen und/oder auch Werkzeuge.
    So befestigt, kannst du das rückstandslos, ohne Spuren zu hinterlassen wieder entfernen.
    Wand.PNG
     
  4. #3 Hellrat, 05.02.2017
    Hellrat

    Hellrat Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2017
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für die Info.
    Eine meiner Überlegung war, das alte Lamellenzeug zu entfernen und eine Ständerwerkwand zu errichten.
    Dazwischen etwas Dämmung und außen OSB oder Gipskartonplatte.
    Zu aufwändig bzw. nicht sinnvoll ?

    Gruß

    Torsten
     
  5. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.301
    Zustimmungen:
    1.014
    Wenn niemand was gegen die Entfernung der Lamellen einzuwenden hat sicher machbar. Mit GK Profilen gut herzustellen, wobei ich dann mit OSB und GK beplanken würde.
     
  6. #5 Hellrat, 05.02.2017
    Hellrat

    Hellrat Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2017
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    aus welchem Grund mit beidem beplanken ?

    Gruß

    Torsten
     
  7. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.301
    Zustimmungen:
    1.014
    Zum einen trägt es zum etwas besseren Schallschutz bei und zum anderen kannst du, wie schon geschrieben überall Regale oder was auch immer anbringen ohne überlegen zu müssen, wo du wie was an die Wand hängen möchtest. Allerdings kann man sich fragen, ob im Keller nicht eine einfache Beplankung mit -aus genanntem Grund- OSB ausreicht.
     
  8. #7 Hellrat, 05.02.2017
    Hellrat

    Hellrat Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2017
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ja, war meine Idee.
    Einfach mit 12mm OSB.
    An die eine Seite wird eh nix drangehängt.
    Dort ist der Gefrierschrank und ein Standregal.
     
  9. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    594
    Wie ist die Brandschutzverordnung für das Kellersystem ?
    Nachfragen hilft ! Verwaltung - Feuerwehr .
     
    xeno gefällt das.
  10. #9 Mr.Ditschy, 06.02.2017
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    545
    Wenn da Metallpaneelen sind, ist der Brandschutz sicher evtl. ein Grund ... zur Not statt OSB-Platten, normale Fermacell-Platten beidseitig auf die Metallpaneele schrauben.
     
  11. #10 Chrisp30, 09.02.2017
    Chrisp30

    Chrisp30 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Du könntest auch einfach Sandwichplatten mit Mineralwolle oder Polyurethan davorschrauben.
    Wir setzen diese in Brand und Explosionsgeschützten Bereichen in unserer Firma ein.
    Die Platten nehmen schon ganz gut den Schall auf auch wenn ich glaube, dass es noch besonders schallgeschützte Ausführungen gibt. Spalten würde ich am Ende mit verzinkten Winkeln schließen.
     
  12. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.944
    Zustimmungen:
    621
    Der Keller ist sehr ordentlich gemacht. Egal was du da drauf schraubst es gibt kleine scharfkantige Löcher. Auf jeden Fall fragen und am besten schriftlich genehmigen lassen. Spätestens wenn du aussiehst gibt es sonst ärger.
     
  13. #12 Hellrat, 21.04.2017
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2017
    Hellrat

    Hellrat Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2017
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bei wem muss ich eine Genehmigung einholen ?
    Hausverwaltung oder Eigentümergemeinschaft ?
    Eine Frage noch zu den Fermacellplatten.
    Kann man die Seite welche zu den Stahllamellen zeigt unbehandelt lassen ?

    Gruß

    Torsten
     
  14. #13 Schnulli, 21.04.2017
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2017
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.537
    Zustimmungen:
    848
    Die Hausverwaltung ist nur für die "Verwaltung" des Gemeinschaftseigentum im Auftrag der Eigentümergemeinschaft verantwortlich. Wie ist der Keller der Wohnung denn zugeordnet? Über die Teilungserklärung? Dann ist es Sondereigentum und es ist somit Sache des jeweiligen Wohnungseigentümers. Oder gibt es eine Gemeinschaftsordnung, die Sondernutzungsrechte einräumt? Dann ist es Gemeinschaftseigentum, die Hausverwaltung bzw. Eigentümergemeinschaft wäre zu fragen.
     
  15. #14 Mr.Ditschy, 22.04.2017
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    545
    Wenn du die erste Platte dranschraubst, wird sich sicher bald der richtige melden! :D


    Klar.
     
  16. #15 Hellrat, 22.04.2017
    Hellrat

    Hellrat Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2017
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das Kellerabteil ist Sondereigentum.
    Gehört zur Eigentumswohnung.
    Und ich bin der Eigentümer.
    Die eine Trennwand ist die Abgrenzung zum Nachbar.
    Mit dem verstehe ich mich sehr gut.

    Gruß

    Torsten
     
  17. #16 Hellrat, 17.06.2017
    Hellrat

    Hellrat Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2017
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin mir immer noch unschlüssig.
    Was soll ich nehmen ?
    OSB, Sandwichplatte, Gipsfaser oder ?
    OSB weis ich nicht wegen Brandschutz, Sandwich konnte ich noch nicht live anschauen und Fermacell is ganz schön schwer.

    Gruß

    Torsten
     
  18. #17 Mr.Ditschy, 18.06.2017
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    545
    Wegen Brandschutz fällt OSB eh schon raus ....
     
  19. #18 Hellrat, 22.07.2017
    Hellrat

    Hellrat Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2017
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    bin mir noch immer unschlüssig.
    Wäre eine “Mauer“ mit Ytongsteinen eine Option ?
    Was meint ihr ?

    Gruß Torsten
     
Thema: Kellerabteil neue Wand
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Kellerabteilwand Sondereigentum

    ,
  2. kellerabteil wände

    ,
  3. neuer kellerabteil

Die Seite wird geladen...

Kellerabteil neue Wand - Ähnliche Themen

  1. 1/2-Zoll Anschlüsse in der Wand befestigen bei Mehrschichtverbundrohr?

    1/2-Zoll Anschlüsse in der Wand befestigen bei Mehrschichtverbundrohr?: Hallo liebe Gemeinde, ich habe die Wasserinstallation komplett mit dem +GF+-System I-Fit gemacht. Hierbei wird ja Mehrschichtverbundrohr...
  2. Dusche und Boden neu abdichten

    Dusche und Boden neu abdichten: Hallo Leute, ich werde im Winter diese Minidusche und den Boden komplett abdichten und neu verfliesen. Das Bad ist ca. 2x1 m groß. Hinter den...
  3. Zugangsrohrregler Heizung (aus der Wand)

    Zugangsrohrregler Heizung (aus der Wand): Hallo, wer um Himmels Willen kennt dieses Teil wo bei mir an einem Heizkörper in der Küche ist und kann mir erklären wozu die Pfeile für welches...
  4. Gipskartonplatten an Wand um Haustüre anbringen

    Gipskartonplatten an Wand um Haustüre anbringen: Hallo, ich möchte auf der ungedämmten und verputzen Haus-Aussenwand im Flur Gipskartonplatten mir Styropor aufkleben. Da ich mir schon seit...
  5. Neuer sifon undicht

    Neuer sifon undicht: Hallo zusammen, Da bei mir in der Küche das Wasser nicht vernünftig ablief habe ich den sifon ausgebaut. Es war alles sauber deshalb habe ich ihn...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden