Keller fliesen? Probleme mit der Feuchtigkeit?

Diskutiere Keller fliesen? Probleme mit der Feuchtigkeit? im Fliesen und Kacheln Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, wir haben ein Haus aus den 60er Jahren, mit Betonboden ohne Feuchtigkeitssperre. Einige Räume sind schon gefliest, und in diesen...

  1. #1 chris74, 10.07.2017
    chris74

    chris74 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wir haben ein Haus aus den 60er Jahren, mit Betonboden ohne Feuchtigkeitssperre.
    Einige Räume sind schon gefliest, und in diesen Räumen ist die relative Luftfeuchtigkeit etwas geringer als in den ungefliesten Räumen.
    Mir ist klar, dass Feuchtigkeit aus dem Erdreich durch den Betonboden nach oben diffundiert, vielleicht sogar diffundieren muss. Was würde nun passieren, wenn ich die ungefliesten Räume auch noch fliesen würde? (Fliesen finde ich recht praktisch, da man sie sehr gut reinigen kann)
    Sollte man eher vorsichtig sein, die Feuchtigkeit daran zu hindern, nach oben zu steigen, man würde ja noch großflächiger die Diffusion nach oben verhindern. Und eingesperrte Feuchtigkeit könnte evtl. Schäden verursachen? Ganz dicht sind Fliesen ja auch nicht, und durch die Fugen könnte ja auch noch Feuchtigkeit nach oben steigen...
    Was meint Ihr dazu?
    Danke für Eure Tipps schon mal im Voraus,
    Grüße vom Chris
     
  2. Anzeige

  3. Denny

    Denny Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.09.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. Ich bin zwar kein Fachmann habe ähnliches in meinem Haus durch. Habe keinen Keller und nur in der Küche im Erdgeschoss eine dünne betonschicht. Darunter wahrscheinlich schüttung oder schlacke die aufsteigende Feuchtigkeit verhindert. Hat man halt früher so gebaut. Bei mir war das Problem dass ja im Sommer der Boden kalt ist und wenn warme Luft drauf trifft es kondensiert. Ich hatte an richtig heißen sommertagen immer feuchte fugen an denen sich Salze gebildet haben. Bzw. Durch das wischen hat man ja auch Feuchtigkeit in die fugen eingebracht. Welche im Sommer halt schlecht abtrocknen. Grundsätzlich wäre es meiner Meinung möglich zu fliesen, jedoch würde ich eine fugenmasse verwenden die kaum Feuchtigkeit durchlässt, vorrausgesetzt dein Keller ist jetzt am Untergrund wirklich trocken. Falls dies nicht der Fall ist würde ich eine dampfsperre aufbringen. Aber bitte mal einen richtigen Fachmann machen um auf der sicheren Seite zu sein
     
  4. #3 wolle68, 19.09.2017
    wolle68

    wolle68 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    bei unserem alten Haus Bj. 1960 ist der gesamte Kellerbereich gefliest und das schon seit einigen Jahren. Da ich gerade das Vergnügen hatte ein Abflußrohr im Boden freizulegen weiß ich jetzt das wir auch nur eine Betonplatte ohne Feuchtigkeitssperre haben. Der Beton unter den Fliesen machte auf mich nicht den Eindruck als hätte der darunter gelitten das er mit Fliesen "zugedeckt" war, da musste der Abbruchhammer sich genauso anstrengen wie sonst auch ;-).
     
Thema: Keller fliesen? Probleme mit der Feuchtigkeit?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. keller fliesen feuchtigkeit

    ,
  2. feuchter keller fliesen legen

    ,
  3. keller fließen

    ,
  4. keller von 1960 fliesen,
  5. feuchten keller fliesen,
  6. fliesen im keller feuchtigkeit,
  7. nassen keller fliesen,
  8. keller fliesenfuge feucht,
  9. bodenfliesen im keller gegen feuchte,
  10. bodenfliesen keller feucht,
  11. fliesenboden im keller feucht,
  12. feuchte fugen keller,
  13. fliesen auf feuchten boden,
  14. feuchtigkeit fußboden fliesen,
  15. keller fliesen oder nicht?,
  16. keller unter fliesen feucht,
  17. keller fliesen was beachten,
  18. bodenbelag feuchter keller,
  19. keller fliesen diffusionsoffen,
  20. kellerfliesen,
  21. sperre unter fliesen aufsteigende Feuchtigkeit,
  22. altbau keller feucht fliesen,
  23. keller fliesen ja oder nein,
  24. kellerwand fliesen,
  25. fliesen im feuchten keller verlegen
Die Seite wird geladen...

Keller fliesen? Probleme mit der Feuchtigkeit? - Ähnliche Themen

  1. Eigentumswohnung im Flur Fliesen verlegt auf Holzbalkenboden

    Eigentumswohnung im Flur Fliesen verlegt auf Holzbalkenboden: liebes Team ich hoffe ihr könnt mir helfen, wir haben uns eine Eigentumswohnung gekauft gehabt . Sind sehr unerfahren , haben einfach drauf los...
  2. Unterbau für Fliesen? Estrich oder Ausgleichsmasse?

    Unterbau für Fliesen? Estrich oder Ausgleichsmasse?: Hallo zusammen, wir haben vor kurzem einen Durchbruch von der Küche ins Wohnzimmer. Dort wo die Wand stand, ist jetzt eine Vertiefung von ca. 5cm...
  3. Keller: Rohre stören meine Wand

    Keller: Rohre stören meine Wand: Hallo ihr Lieben, wir möchten uns im Keller einen Raum einrichten, und dazu müssten wir im vorhandenen Durchgang eine Tür einbauen. So weit, so...
  4. Fliesen auf Balkon tauschen nach Dämmung

    Fliesen auf Balkon tauschen nach Dämmung: Hallo zusammen, bei unserem Haus wurde eine Fassadendämmung angebracht. Die Handwerker haben am Balkon die Sockelleisten weggekloppt und die...
  5. Feuchtigkeit in den Wänden

    Feuchtigkeit in den Wänden: Hallo, bei mir gibt es einen Feuchtigkeitseintritt in den Wänden. Laut Hausverwaltung soll ich das Abzugsgitter erneuern, das wäre ein möglicher...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden