Keller Ausbau

Diskutiere Keller Ausbau im Eure Projekte und Anleitungen Forum im Bereich Sonstiges rund ums Heimwerken; Hallo erstmal stell ich mich kurz vor, da ich mich grade erst angemeldet habe. Ich bin fast 20, habe als kleiner Junge einiges von meinem Opa...

  1. #1 AirMax90, 04.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2011
    AirMax90

    AirMax90 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal stell ich mich kurz vor, da ich mich grade erst angemeldet habe.
    Ich bin fast 20, habe als kleiner Junge einiges von meinem Opa gesehen in Sachen Handwerk, da der Zimmermann und später Elektriker war.
    Gut. Ich wohne in einem Haus, Baujahr 54, mit Zwischendecken die nur mit Stroh gefüllt sind und kaum was aushalten.
    Im Keller ist ein Raum, der mal als Werkstadt gedacht war, aber nun eher Müllhalde ist. Problem ist hierbei, dass früher oder später alles da unten verrostet, weil die Wände feucht sind. Wie kann man dem entgegenwirken?
    Wände verputzen? Vorher isolieren? Neues Kellerfenster + Tür?
    Der Raum soll anschließend als Trainingsraum dienen, also würde ich gerne Teppich drin haben, muss ich dann am Boden was spezielles beachten?
    Kurz gesagt da unten ist es einfach nur eklich und man muss was tun.
    Was wird man an Geld investieren müssen für das Material?

    Ich hoffe das reicht an Information um eindeutige Aussagen zu treffen, ansonsten kann ich auch noch was nachtragen. Danke schonmal für die Infos.

    Grüße Max
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Toffi87, 04.03.2011
    Toffi87

    Toffi87 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    8
    hi

    wenn die wände feucht sind bringt es nichts sie zu verputzen oder zu isolieren.

    du musst erst mal den grund für die feuchte der wände finden. da es im keller ist kann man hohe luftfeuchtigkeit schon mal ausschließen die evtl durch duschen kommt.

    entweder die feuchtigkeit kommt von außen, weil der schwarzanstrich oder die abdichtung kaputt ist oder es ist irgend wo ein rohr verrostet wo dauernt das wasser raus läuft.

    sind denn alle wände feucht? oder nur eine oder zwei. wenn nicht alle dann wäre es interessant zu lesen wo die wände sind. also obs außenwände sind oder innenwände.

    bevor ich mehr dazu sagen kann guck erst mal danach

    grüße
     
Thema: Keller Ausbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. keller ausbauen anleitung

    ,
  2. keller ausbauen für junge

    ,
  3. keller ausbauen feuchtigkeit

    ,
  4. anleitung kellerausbau,
  5. KELLER AUSBAUEN TRAININGSRAUM,
  6. kellerausbau anleitung,
  7. trainingsraum keller,
  8. keller später ausbauen,
  9. trainingsraum ausbauen,
  10. trainingsraum keller mauer verputzen,
  11. kellerausbau zum trainingsraum,
  12. kellerraum ausbauen tipps,
  13. feuchte keller ausbauen,
  14. feuchten keller ausbauen,
  15. keller feucht ausbauen
Die Seite wird geladen...

Keller Ausbau - Ähnliche Themen

  1. Wassereintritt im Keller

    Wassereintritt im Keller: Wir haben gerade ein Haus aus den 90er Jahren gekauft, und uns war bewusst, dass es im Keller einen (vermeintlich) kleinen Wassereintritt gibt....
  2. trockenbau im Keller

    trockenbau im Keller: Hi ich habe ein ew65 haus . Ich habe ein fitnessraum im Keller gebaut .. dort sind auch neue Fenster reingekommen. ich habe die Faschen innen mit...
  3. Rollladen Kurbelgetriebe ausbauen

    Rollladen Kurbelgetriebe ausbauen: Hallo zusammen, ich bin hier etwas am Verzweifeln und benötige Hilfe beim Ausbau eines Kurbelgetriebes aus dem Rolladenkasten, da ich das...
  4. Heimwerken im Keller des Mehrfamilienhauses - bringt Schaumstoff was gegen Lärm?

    Heimwerken im Keller des Mehrfamilienhauses - bringt Schaumstoff was gegen Lärm?: Hallo, ich wohne in einem Mehrfamilienhaus und habe bisher ein gutes Verhältnis zu meinen Nachbarn. Damit das so bleibt, möchte ich bei meiner...
  5. Innenwand im Keller feucht - woher?

    Innenwand im Keller feucht - woher?: Hallo zusammen, wir haben vor rund 2 Jahren unser Haus gekauft (Baujahr 1967) und nun ein Feuchtigskeitsproblem in unserem Keller festgestellt:...