Keller-Ausbau

Diskutiere Keller-Ausbau im Heizung und Klima Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, ich bin neu hier und daher schon jetzt "Sorry" falls ich hier ein paar Anfängerfehler mache... Wir haben uns im November ein...

  1. 7even

    7even Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier und daher schon jetzt "Sorry" falls ich hier ein paar Anfängerfehler mache...

    Wir haben uns im November ein Haus von 1990 gekauft und möchten jetzt den Keller ausbauen. Es handelt sich um 2 Kellerräume, 1x Waschküche 4,40 x 3,90 m und der Raum der zum Partyraum umgebaut werden soll (5,58 x 4,66 m).
    In der Waschküche wollen wir eigentlich nur ganz einfach Fliesen legen und gut.
    Der Partyraum sollte aber auch irgendwie beheizbar sein. Da der Raum natürlich nicht ständig genutzt wird, denken wir über den Einsatz einer elektro Fußbodenheizung nach. Die Matten tragen nicht hoch auf und sind leicht mit den Fliesen verlegbar.
    Alternativ wäre es evtl. noch denkbar ein Heizungsrohr in den Keller zu legen, da ein Heizkörper im Flur direkt an der Tür zum Partyraum ist. Ein Abzweigrohr sollte also nicht all zu schwierig sein.

    Was sagen die "Profis" dazu???


    Außerdem frage ich mich, ob es eine einfach und günstige Möglichkeit gibt die Betonwände von Innen etwas zu "dämmen" und somit auch eine etwas gemütlichere Atmosphäre durch "richtige" Innenwände zu erreichen.

    Gibt es da Möglichkeiten???


    Über eure Ideen und Tipps würden wir uns sehr freuen!

    Danke!

    Viele Grüße
    Peter
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MacFrog, 06.02.2011
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.014
    Zustimmungen:
    183
    Hi , baut ein-zwei normeal Heizkörper in den Partyraum. Ihr bekommt auf den Boden zuwenig Dämmung und würdet mehr Erdreich heizen wie den Raum :) zudem ist Elektrisch Heizen die teuerste Alternative . Heizkörper bekommt man für kleines geld gebraucht im Auktionshaus . Gruß
     
Thema: Keller-Ausbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kellerausbau ideen

    ,
  2. keller ausbauen ideen

    ,
  3. Waschküche ausbauen

    ,
  4. keller ausbauen kosten,
  5. keller ausbauen,
  6. kellerausbau,
  7. kellerraum ausbauen,
  8. fliesenlegen waschküche,
  9. ausbau kellerraum,
  10. was kostet kellerausbau,
  11. tapete im keller,
  12. tapezieren im keller,
  13. salpeter in der waschküche,
  14. waschküchen ausbau,
  15. kosten keller fliesen,
  16. Elektro Fußbodenheizung im Keller verlegen,
  17. fliesen legen waschküche,
  18. keller ausbauen heizung,
  19. Keller ausbauen welche heizung,
  20. ideen kellerausbau,
  21. fliesen anfängerfehler,
  22. ausbau keller,
  23. kellerausbau kosten,
  24. Ausbau Partyraum,
  25. keller ausbauen forum
Die Seite wird geladen...

Keller-Ausbau - Ähnliche Themen

  1. Farbentfernung Keller - Kalksandstein

    Farbentfernung Keller - Kalksandstein: Moin Moin aus Hamburg, hat jemand einen Tipp wie ich am besten und ohne Riesenaufwand die diversen Anstriche von meinem Kalksandstein im...
  2. Schacht im Keller übergelaufen

    Schacht im Keller übergelaufen: Hallo und frohes neues Jahr an die Heimwerker hier, gestern Abend schau ich im Kellerraum(da wo der Sicherungskasten und Zähler sind) nach und...
  3. Keller nachträglich dämmen?

    Keller nachträglich dämmen?: Hallo zusammen, Ich wohne zur Miete in einer Doppelhaushälfte die ca. 1940 gebaut wurde. Der Keller ist feucht und im Winter einfach zu kalt. Es...
  4. Spühlmaschine lässt sich nicht ausbauen - Problem mit den Fliesen

    Spühlmaschine lässt sich nicht ausbauen - Problem mit den Fliesen: Hallo, ich habe gerade eine neue Spühlmaschine gekauft, allerdings lässt sich die alte nicht von der Stelle bewegen. Die Küche wurde nicht ganz...
  5. Dämmung der Fensterlaibung im Keller

    Dämmung der Fensterlaibung im Keller: Hi, ich habe ja nun meine Kellerwand mit 60mm XPS Platten gedämmt. Mittlerweile habe ich drei neue doppelt verglaste Fenster eingesetzt und möchte...