Kaufempfehlung für Akkuschlagschrauber

Dieses Thema im Forum "Elektrisches Werkzeug und dessen Zubehör" wurde erstellt von mastercold, 18.08.2012.

  1. #1 mastercold, 18.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2012
    mastercold

    mastercold Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Ich bin neu hier im Forum und möchte mich gerne vorstellen.

    Mein Name ist Markus, ich komme aus Bremen und Suche einen Akku Schlag Schrauber.

    Ich suche schon seit einiger Zeit, aber wurde nicht wirklich fündig. Wenn ich mich für ein Gerät interessiere, gibt es immer irgendetwas negatives, was mich dann von meiner Entscheidung wieder abbringt.

    Z.b. Makita.... Tolle Geräte aber erhebliche Unterschiede in der Produktion wie z.b. BHP451 gut aber Probleme mit dem Getriebe. Nachfolger BHP454 Röhms Borfutter durch Jacobs ersetzt und Getriebe lagert jetzt auf Plastik. Ausserdem darf man nur auf Stufe 1 Schrauben, da sonst der Akku schneller kaputt geht(das gilt bei allen Makita's). Man soll auch den linkslauf nicht benutzen um das Bohrfutter zu öffnen. Für mich absolut inakzeptabel für so ein Profi Gerät.

    Bosch Grün kommt absolut nicht infrage, mit Blau kenne ich mich da überhaupt nicht aus.

    Wichtig ist mir Qualität, Langlebigkeit und einen starken Akku.

    Mein Limit liegt bei 400 € Für Empfehlungen und Anregungen wäre ich sehr dankbar.


    LG: Markus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 18.08.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    86
    Willkommen im Forum ;)

    Schau Dir auf jeden Fall Festool an, ansonsten unter den Preisgünstigen sind die Dewalt zu empfehlen, da das Black und Decker Premiummarke ist und die den Akkuschrauber erfunden haben

    Außenseiter aus Deutschland ist Kress (10 Jahre Garantie, gute Noten) ;)
     
  4. #3 MacFrog, 18.08.2012
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.968
    Zustimmungen:
    158
    Wir haben einen von Würth auf arbeit , der tut gut seinen Dienst (die kaufen aber nur zu) liegt auch dran was du machen möchtest. für das jährliche Reifenwechseln tuts bestimmt jeder (über 150€,darunter gibt es meist nur Kernschrott) ,wenn man auch mal fette Kronenmuttern oder Motorlager los/festschrauben will (und das nicht nur alle paar Jahre mal :D ) darf es auch was besseres sein , wobei ICH doch lieber auf meinen Druckluftschrauber (Hazet) zurückgreife :) (Da ist der Akku nicht immer leer wenn man mal was machen woill :D )
     
  5. #4 mastercold, 18.08.2012
    mastercold

    mastercold Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hat schon jemand Erfahrung mit der Makita BHP456RFE??
     
  6. #5 Rahmenlos, 18.08.2012
    Rahmenlos

    Rahmenlos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Geh in eine Würth filiale sag bist privatkunde und die sollen dir ne Kundennummer anlegen Privat kaufende Person und hol dir den BS 14 Power combi . Der hat 4 Anker am Antrieb extrem hartes Bohrfutter 3A und extrem leicht und klein der geilste Akkuschrauber der Welt . Kostet 349,- netto und lass dir 10% geben, das machen die . Habe ich genau so gemacht und bin damit sehr sehr zufrieden ...
     
  7. #6 mastercold, 18.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2012
    mastercold

    mastercold Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Die werden wohl nicht mehr hergestellt. Auch auf der Würth Internetseite sind die nicht mehr verfügbar.

    Was ist mit Hilti oder Metabo, gibt es da nicht etwas vergleichbares wie dem Makita BHP451RFE??
     
  8. #7 Rahmenlos, 18.08.2012
    Rahmenlos

    Rahmenlos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Der power ist 2 Monate alt, der bs18combi ohne das Wort power wird nicht mehr produziert .... Gruß Dominik
     
  9. #8 Polytellis, 18.08.2012
    Polytellis

    Polytellis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    vielleicht sollte man erstmal die Begriffe Schlagschrauber und Schlagbohrschrauber klären.:)
    Da du ja schon geziehlt nach einem bestimmten Modell von Makita fragst, wird es sich wohl um letzteren handeln.Der erwähnte Schrauber von Würth ist nichts anderes als dieser hier Bosch 0601859T01 GSB 14,4 VE-2 LI-HD Heavy Duty Lithium-Ionen Bohrschrauber: Amazon.de: Baumarkt, gebaut von Bosch.Wie MacFrog schon geschrieben hat,Würth baut nichts selbst,kauft nur zu und labelt um.
    Makita streut zur Zeit sehr in der Fertigung.Das wird besonders deutlich schaut man sich in Amerikanischen Foren mal um.Allerdings darf man auch hier nicht verallgemeinern,bestimmte Produkte,Hobel,Sander,Exzenter kommen oft aus englischer Produktion.Da sind bislang kaum Probleme.
    Festool baut keine Akkubohrschrauber mit Schlagwerk.Es ist zwar ein neuer Ti 15 impact auf dem Markt, allerdings weit über deinem veranschlagtem Budget.Leider ist der Drehmoment mit ausgeschalteter Schlagfunktion nicht sehr hoch.
    Bei denem Budget solltest du aber keine schwierigkeiten haben ein passendes Gerät zu finden.
    mfg

    @Rahmenlos
    der von dir vorgeschlagene Würth hat nicht 4 Anker sonder 4 Magneten(seltene Erden)
    mfg
     
  10. #9 Polytellis, 18.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2012
    Polytellis

    Polytellis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
  11. #10 mastercold, 18.08.2012
    mastercold

    mastercold Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
  12. #11 Polytellis, 18.08.2012
    Polytellis

    Polytellis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
  13. #12 mastercold, 18.08.2012
    mastercold

    mastercold Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja, die Schlagfunktion brauch ich unbedingt. Ich habe ein Haus mit 4 Parteien, da steht öfter mal was an (kleine Renovierungsarbeiten, Reparaturen u.s.w., da brauch ich einfach gutes Werkzeug. Ich weiss das eine Akkulösung kein Ersatz für eine Elektrische Bohrmaschine ist, aber für das meiste würde es reichen.

    Wenn ich schätzen müsste wie oft ich Bohren und wie oft ich Schrauben würde, würde ich auf 30% Bohren (mit Schlag) und 70% Schrauben sagen.
     
  14. #13 MacFrog, 18.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2012
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.968
    Zustimmungen:
    158
    dann brauchst du auch einen schlagbohr-akkuschrauber und kein Schlagschrauber.

    Unterschied :

    Schlagbohrer : Zum Bohren von Löchern in Beton, Stein....
    Schlagschrauber : Lösen und anziehen von Maschinenschrauben , Radmuttern etc pp :) Also kleiner Unterschied :)

    Gute Schlagbohrmaschinen mit Akku gibt es auch von Bosch , leider weiß ich die Bezeichnung nicht (bin nun nen Jährchen aus der Firma raus...) , die sind so groß wie ein Stemmhammer,haben auch ein heftiges Pneumatisches Schlagwerk , und damit kommst du überall rein! (der wurde auch von Würth als Eigenmarke verkauft....)

    Ich würd mal in einen gut sortierten Werkzeugladen (Nicht Baumarkt!) fahren und mal 2-3 Geräte in die Hand nehmen .
    Je schwerer die Dinger sind ,um so mehr Schlagkraft haben sie meist. Ich denke aber nicht das du bei Bosch mit 400 € weit kommst für einen Blauen Schrauber , meine mit Kabel war schon doppelt so teuer.

    DeWalt baut auch gute Maschinen ,mal als Alternative (aber keine "Tigersägen" nehmen , die sind hier im Langzeittest voll durchgefallen :D )

    EDIT :

    Ich würde aber auf jeden fall zu 2! Geräten raten! 1 zum Schrauben und ein zum Bohren! Die guten Schlagschrauber sind zu schwer für Spax-Marathons!
     
Thema: Kaufempfehlung für Akkuschlagschrauber
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. würth akku schlagschrauber

    ,
  2. würth akku schlagschrauber 18v

    ,
  3. unterschied akkuschrauber und akku schlagschrauber

    ,
  4. starker akku schlagschrauber,
  5. würth schlagschrauber akku,
  6. würth akku schlagbohrschrauber,
  7. akku schlagschrauber radmuttern,
  8. akku schlagschrauber forum,
  9. würth druckluftschrauber,
  10. würth akku-schlagschrauber erfahrung,
  11. akku schlagschrauber reifenwechsel,
  12. würth akku-schlagbohrschrauber bs 18-a power combi,
  13. unterschied schlagschrauber und schlagbohrschrauber,
  14. starker akkuschlagschrauber,
  15. makita bhp451rfe forum,
  16. makita schlagschrauber tropft,
  17. makita bhp451 nachfolger,
  18. würth akkuschlagschrauber erfahrungen,
  19. akku schlagschrauber zum reifenwechsel test,
  20. würth akku schlagbohrer,
  21. akku schlagschrauber von würth,
  22. makita akku schlagbohrer forum,
  23. reifenwechsel mit metabo akku schlagschrauber,
  24. heimwerker forum schlagschrauber,
  25. Qualität von würth akkuschrauber 14 4
Die Seite wird geladen...

Kaufempfehlung für Akkuschlagschrauber - Ähnliche Themen

  1. [suche: Kaufempfehlung] Fugen im Bad erneuern

    [suche: Kaufempfehlung] Fugen im Bad erneuern: Ich will in meiner Wohnung die Fugen im Bad auffrischen. Die sind mittlerweile ziemlich verdreckt. Ich habe zwar schon mal in der Küche Fugen...
  2. Kaufempfehlung 2 pol Spannungsprüfer

    Kaufempfehlung 2 pol Spannungsprüfer: Hallo zusammen . Bin auf der Suche nach einem neuen Spannungsprüfer- Hatte bisher einen " BeHa Unitest 2000 Beta " , hab aber den Fehler gemacht...
  3. Kaufempfehlung Kompressor

    Kaufempfehlung Kompressor: Hallo, ich bin neu hier im Forum, ich bin Hobbydrechsler und nun auf der Suche nach einem Kompressor. Ich bräuchte ihn zu Anfangs...