Kaufberatung Kapp Gehrungssäge

Diskutiere Kaufberatung Kapp Gehrungssäge im Elektrisches Werkzeug und dessen Zubehör Forum im Bereich Werkzeug; Hallo, bin auf der Suche nach einer Kapp und Gehrungssäge mit welcher ich vorerst nur Latten mit Maßen 38 x 58 mm ablängen möchte. Aber wenn ich...

  1. #1 Abronisus, 07.10.2009
    Abronisus

    Abronisus Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bin auf der Suche nach einer Kapp und Gehrungssäge mit welcher ich vorerst nur Latten mit Maßen 38 x 58 mm ablängen möchte.

    Aber wenn ich mir solch ein Teil hole, dann wollte ich auch gleich ein bisschen in die Zukunft planen und daher sollte sie in ein paar Jahren auch noch Laminat scheiden usw. können.

    Könnt Ihr mir das was passendes empfehlen? Sollte nicht so ein teures Gerät sein, wollte so höchstens 400 Euro ausgeben. Kann auch ruhig eine Heimwerkermaschine sein (also Bosch grün oder)

    Besten Dank schon mal
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schnulli, 07.10.2009
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    316
    Hallo,

    also für 400 € bekommst du schon was recht ordentliches. Schau mal hier

    Ich habe auch eine von Metabo, frag mich bitte nicht nach der genauen Bezeichnung (irgendwo in der 150 €-Klasse). Praktisch ist ein Laser zum Anzeigen der Schnittkante. Unpraktisch hingegen, dass die Linse davor sowieso ständig mit Sägespäne voll ist, so dass du den Laser nach ein paar Schnitten eh nicht mehr siehst X(. Dann hilft zumeist nur Druckluft. Wenn du Laminat schneiden möchtest solltest du drauf achten, dass sie eine gescheite Zugfunktion hat, da eine solche Kappsäge i.d.R. nicht über ausreichende Schnittbreite verfügt. Ist aber prinzipiell auch kein Problem, dann musst du das Laminat eben 2 mal anlegen, um es durchzusägen.

    MfG
    Thomas
     
  4. #3 Abronisus, 07.10.2009
    Abronisus

    Abronisus Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    War heute mal im Obi und habe da das Modell von Metabo KGS 216 gefunden, ist dies was gescheites? Konnte aber nirgends finden ob das was wegen der Zugfunktion steht.

    Ich hoffe du kannst mir da weiterhelfen?

    Sollte ich Laminat verlegen wollen, könnte ich dieses doch auch mit der HKS schneiden, oder?

    Ach so, kommt das Gerät mit meinen Maßen zurecht bzw. was sind die Höchstmaße welche ich damit bearbeiten kann?

    Mfg

    Edit: Hat die Metabo KGS 255 einen Zug und währe daher für mich besser geeignet? Oder soll ich dann doch die KGS 216 nehmen?


    Mfg
     
  5. #4 Schnulli, 08.10.2009
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    316
    Hallo,

    wenn du die hier meinst, die hat eine Zugfuntion. Siehst du auch auf dem Fotot schon recht gut. Die andere hat ebenfalls eine Zugfunktion, sieht aber besser verarbeitet aus bezüglich der "Zug-Mimik". Ich kenne die MAschinen nicht, auf der Metabo-Website kannst du die technischen Daten direkt vergleichen.

    Prinzipiell kannst du Laminat auch mit der Stichsäge schneiden. Alles reine Nerven- und Zeitsache. Mit der Handkreissäge ist es insofern umständlich, dass du eine gescheite Auflage brauchst. Eine Stichsäge kannst du auch mal schnell "über den Tisch" benutzen.

    MfG
    Thomas
     
  6. #5 Abronisus, 09.10.2009
    Abronisus

    Abronisus Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Habe in verschiedenen Heimwerkermagazinen jetzt mal durchgeblättert und da habe ich noch eine Bosch PCM 8 S gesehen, welche ganz gut abgeschnitten hat.
    Was ist von diesem Gerät zu halten kostet ja immerhin gleich ca. 350 Euro.

    Macht sich die höhere Preis gegenüber der Metabo bezahlt?
     
  7. #6 Effendi, 10.10.2009
    Effendi

    Effendi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Zugsäge

    Abronisus,

    die Verarbeitung der PCM 8S ist absolut top, hier wurde Wert auf gute Verarbeitung und Präzision gelegt. (Skalen, Klemmen, Sägeblatt, Gleitbuchsen, Sanftanlauf, etc ...)

    Falls Du Dir nicht alle paar Jahre ein neues Gerät kaufen willst, bist Du mit der
    grünen Bosch gut beraten.

    Effendi
     
Thema: Kaufberatung Kapp Gehrungssäge
Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Kapp Gehrungssäge - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Einrichtung Werkstatt

    Kaufberatung Einrichtung Werkstatt: Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum. Da ich mit meiner Frau im Sommer in ein renovierungsbedürftiges Einfamilienhaus ziehe möchte ich...
  2. Kaufberatung Akkuschrauber

    Kaufberatung Akkuschrauber: Hallo zusammen, ich benötige einen neuen Akkuschrauber (reine Akkuschraubfunktion reicht, Hammer nicht nötig) bzw. überhaupt mal einen...
  3. Welche Profi Kapp- und Gehrungssäge?

    Welche Profi Kapp- und Gehrungssäge?: Moin moin, unsere Säge macht nach rund 4.000 qm Laminat/Parkett und ca. 500 qm Holzterrasse so langsam aber sicher schlapp. Wir wollen eine neue...
  4. Kaufberatung Akkuschrauber

    Kaufberatung Akkuschrauber: Hi , ich habe mal eine frage , die balidg beantwortet sein müsste :D . Ich habe mehrere optionen, leider bin ich mir sehr unschlüssig was ich...
  5. Elektrische Kapp-und Gehrungssäge

    Elektrische Kapp-und Gehrungssäge: Guten Tag, ein Freund möchte in meiner Küche Sockelleisten anbringen. Wer kann mir sagen, wo er eine derartige Säge günstig leihen kann?...