Kaufberatung für Indirekte Wohnzimmerbeleuchtung!

Diskutiere Kaufberatung für Indirekte Wohnzimmerbeleuchtung! im Elektroinstallation und Elektrotechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo Zusammen! Und zwar möchte ich in unserem Wohnzimmer die Möbel mit indirekter Beleuchtung Ausstatten. Es sind insgesamt 3 Möbelstücke...
  • Kaufberatung für Indirekte Wohnzimmerbeleuchtung! Beitrag #1

matte1987

Neuer Benutzer
Dabei seit
23.11.2012
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Hallo Zusammen!

Und zwar möchte ich in unserem Wohnzimmer die Möbel mit indirekter Beleuchtung Ausstatten.
Es sind insgesamt 3 Möbelstücke (Highboard, Lowboard, Regal) und eventuell unter die Couch.
Alle Möbel sind soweit von einander entfernt, dass es nicht möglich ist, alle mit einem Kreis zu versorgen:
1. Kreis Highboard
2. Kreis Lowboard + Regal
3. Kreis Couch
Zur Beleuchtung will ich LED-Bänder nehmen, welche ihre Farbe ändern können.
Um das ganze so bedienungsfreundlich wie möglich zu gestalten, würde ich alles zusammen gern mit einer Fernbedienung steuern können.
Kennt sich da jemand aus? Was brauch ich da alles?

Das wäre das Grundpaket:

LED Band 150 LEDs (5050 SMD) RGB LED Band 150 LEDs (5050 SMD) RGB 5m Komplett mit Kontroller Tr. - www.1-led.de : Ihr Shop fr LED Lampen u.v.m.

Dazu bräuchte ich noch ein weiteres Band, weil mir 1 Band (5m) wohl nicht reichen würde:

LED Band 150 LEDs (5050 SMD) RGB LED Band 150 LEDs (5050 SMD) RGB 5m - www.1-led.de : Ihr Shop fr LED Lampen u.v.m.

Um jetzt jeden Kreis versorgen und steuern zu können, benötige ich ja überall einen Trafo und einen Controller, oder?
Also 2x jeweils noch:

LED Strip RGB Controller LED Strip RGB Controller Fernbedienung 44T. fr RGB Led Bnder - www.1-led.de : Ihr Shop fr LED Lampen u.v.m.

UND

LED Adapter 60 Watt 12 VDC LED Adapter 60 Watt 12 VDC - www.1-led.de : Ihr Shop fr LED Lampen u.v.m.

Soweit denke ich, dass ich das richtig verstanden habe.

Jetzt kommt aber mein Problem, also schonmal danke, falls jemand soweit mitgelesen hat:

Angenommen ich hab das jetzt alles verbaut, dann liegen zum schluss 3 Fernbedienungen da (Pro Kreis 1 Stück).
Muss ich jetzt Jeden Kreis mit der dazugehörigen FB einschalten, oder laufen die alle auf der Selben Frequenz und es Schaltet sich alles ein, sobald ich eine der Fernbedienungen betätige?
Ich will nämlich unbedingt, dass ich das alles mit einer einzigen Ferbedienung steuern kann! Andernfalls kann ich das Vorhaben in die Tonne treten, weil da meine Freundin nicht mitspielt...
Ich habe mal gelesen, man sollte auf keinen Fall billig LED-Bänder aus Fernost kaufen, weil diese nicht die Sicherheitsstandards aufweisen können, welche bei uns benötigt werden.
Wo sollte ich also einkaufen?
Wie würdet ihr das machen?
Was würdet ihr mir empfehlen?

Vielen Dank für die Hilfe!

Grüße Mathias
 
  • Kaufberatung für Indirekte Wohnzimmerbeleuchtung! Beitrag #2

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.919
Zustimmungen
1.471
Hallo,

man kann leider nicht erkennen, wieviel Watt das Netzteil liefert, welches in dem Set dabei ist. Wenn es das selbe ist wie das, was du einzeln herausgesucht hast und die Bänder zudem verlängerbar sind (ggf. bei Händler erfragen) dann kannst du mit einem Netzteil und dem im Set beiliegenden Controller 10 Meter bedienen.
Für das letzte Band benötigst du dann nochmal auf jeden Fall einen Controller, dem aber auch eine Fernbedienung beiliegt. Im Zweifel hättest du dann also zwei Fernbedienungen. Ob diese nun eine feste Funkfrequenz haben oder mit mehreren Controllern verknüpft werden können müsstest du beim Verkäufer wohl mal erfragen. Auf jeden Fall gibt es solche Fernbedienungen, die von dir ausgesuchte kommt mir für diese Funktion aber etwas preiswert vor.

Gruß
Thomas
 
Thema:

Kaufberatung für Indirekte Wohnzimmerbeleuchtung!

Kaufberatung für Indirekte Wohnzimmerbeleuchtung! - Ähnliche Themen

Verständnisfragen zu LED Strips: Hallo! Ich habe vor mir einen Schrank zusammenzuzimmern und dort zahlreiche LED Streifen zu verbauen (etwa 18m) und diese über mehrere Module via...
"Zusatzwand" hinter Bett mit indirekter Beleuchtung: Hallo Heimwerkerfreunde, Ich bin neu in dieses Forum gekommen, weil ich mein erstes, großes Projekt vor mir habe. Es geht darum eine...
Indirekte Beleuchtung als Abschlussleiste des Laminatbodens: Hallo zusammen, ich werde demnächst in meine erste Wohnung ziehen und habe ein paar Ideen meinen Wohnraum zu gestallten. Da ich noch nicht viel...
Oben