Kaufberatung Einrichtung Werkstatt

Diskutiere Kaufberatung Einrichtung Werkstatt im Elektrisches Werkzeug und dessen Zubehör Forum im Bereich Werkzeug; Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum. Da ich mit meiner Frau im Sommer in ein renovierungsbedürftiges Einfamilienhaus ziehe möchte ich...

  1. #1 kopfschmerz84, 18.04.2017
    kopfschmerz84

    kopfschmerz84 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin neu in diesem Forum. Da ich mit meiner Frau im Sommer in ein renovierungsbedürftiges Einfamilienhaus ziehe möchte ich direkt zu Beginn Geld in eine vernünftige kleine Werkstatt investieren. Ich hab aber eigentlich keine Ahnung...zwar keine zwei linken Hände, aber wenig Erfahrung. Daher würde ich mich vor allem über Anschaffungstipps freuen, Tipps was nötig und völlig unnötig ist, welche Marke für mich als Amateur ausreichend ist, wo lohnt sich ein teures Gerät, was sollte man lieber nur leihen etc.. Budget sind 1000 bis 2000 € (bin froh wenn ich es nicht ausreize).

    Ich dachte anfolgendes:
    Kreissäge (Tisch oder Hand?)
    Schlagbohrmaschine
    Akkuschrauber (eventuell mit Schlag und dafür die Bohrmaschine weglassen?)
    Stichsäge
    Winkelschleifer
    Schleifmaschine (notwendig?)
    Komplettes Werkzeug Set wie Hammer, Zangen, Schlüsselsatz etc.
    Prüfgerät für Kabel und Bohrer
    Vernünftiges Aufbewarungssystem für die Garage (mit kleinem Tisch, Schraubzwinge etc.)
    ...und was immer noch essentiell ist.

    Ich bekomme hier Rabatte:
    Würth
    Obi

    Was im Moment zu tun ist:
    Böden (Parkett und Laminat, ein Deck auf der Terasse)
    Treppe schleifen
    Kleiner Küchenumbau
    Wände
    Türen
    Holz Decken
    Diverse kleine Ecken die sich für selbstgebaute Regale anbieten
    Bad (mach ich nicht selber, aber ich will es selber rausreißen)

    Ich würde mich sehr über Eure Erfahrungen und Eure Hilfe freuen!
     
  2. Anzeige

  3. #2 123harry, 18.04.2017
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    249
    da würde ich mir von Würth einen Katalog schicken lassen und das was du Aufgeführt hast mir erst mal ansehen.Du möchtest doch auch Unterscheiden,was ist danach,wenn die Arbeiten Erledigt sind.
    Du kannst dir zB.Akkuschrauber kaufen,18 V,4 Ah für 250,00€.Aber auch 18 V,1,5 Ah für 100,00€.Und das ist mit allen so.
    Würth ist aber schon eine Gute Firma,auch die Produkte.
     
  4. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.335
    Zustimmungen:
    586
    Na, da bleibt net viel für den Rest über ;)

    Was verstehst du darunter ? Sicher nicht das was ich täglich nutze

    Meinst du Leitungssucher, Multimeter oder gar nur einen Duspol ( 2pol Spannungsprüfer ) ?

    Und was ist ein Prüfgerät für Bohrer ?
    Oder meinst du hier ein Prüfgerät für Kabel und nen Satz anständige Bohrer ?

    Bei OBI bin i am WE schreiend raus gelaufen..
     
  5. #4 Mr.Ditschy, 18.04.2017
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.377
    Zustimmungen:
    542
    Ohje, das was für den einen gut und nötig ist, kann doch für den anderen schon wieder anders sein.
    Kauf dessen Preissegment, was du vertreten kannst, denn wenn man nun sagt, kaufe überall nur das beste, dann hast du auch lange etwas davon, machst du es wohl eh nicht .... jeder kauft nun mal das, was sein Geldbeutel hergibt.

    Zumindest Schlagbohrmaschine brauchst du nicht, Akkuschrauber und Bohrhammer genügt.
     
  6. #5 Schnulli, 18.04.2017
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.180
    Zustimmungen:
    730
    Kauf dir nicht zuviel unnötiges Zeug. Du merkst was du brauchst dann wenn du arbeiten willst. Dann kauf es.
     
    Maggy, xeno und Fraya gefällt das.
  7. Fraya

    Fraya Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Akkuschrauber sind eher Spielzeug als Werkzeug ;)
     
  8. #7 Mr.Ditschy, 19.04.2017
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.377
    Zustimmungen:
    542
    Jo klar, wenn man gutes Werkzeug nicht kennt, braucht man sich danach um erworbenes Spielzeug nicht wundern ... :p
     
    HolyHell und Maggy gefällt das.
  9. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    567
    Willst du nicht einfach gleich deinen Werbelink posten und uns dafür mit unsinnigen Beiträgen verschonen?

    Zum Thema:
    siehe @Schnulli
    Irgendwas auf Verdacht im Vorfeld kaufen ist wenig sinnvoll.
     
  10. #9 Mr.Ditschy, 19.04.2017
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.377
    Zustimmungen:
    542
    Ja, niemand kauft Werkzeuge nur auf verdacht .... wenn was benötigt wird, wird gesucht und das was der Geldbeutel her gibt, gekauft.

    Grundaustattung ist was anderes, aber dies kennst du sicher von Eltern, Freunden und Bekannten ... oder was halt so in einem käuflichen Werkzeugkoffer intus ist < denke nicht, dass du dafür eine Beratung brauchst, oder?
     
  11. #10 xeno, 19.04.2017
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2017
    xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    567
    Auf jeden Fall bei Schraubendreher/Zangen usw. kein Billigkram kaufen. Das macht wirklich keinen Spaß damit zu arbeiten.
    Ich habe beispielsweise alle Zangen von Knipex und alle Schraubendreher von Wera. Die Schraubendreher sind nichtmal so teuer (finde ich).

    So eine vernünftige Wasserpumpenzange z.B. ist Gold wert und kostet dann eben auch mal 30 Euro. Mit den Dingern vom Grabbeltisch (oder aus "günstigen" Werkzeug-Sets) rutscht man nur ab und verletzt sich.
     
    HolyHell und Passtnix gefällt das.
  12. Fraya

    Fraya Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Was hat denn meine Meinung über Akkuschrauber mit Werbung zu tun? Ich habe Akkuschrauber im Messebau genutzt und sicher da können sie nützlich sein aufgrund der Zeiteinsparung. Aber die Akkus gehen schnell kaputt wenn sie nicht genutzt werden. Und als Heimwerker sehe ich halt keinen Sinn darin ein Akkuwerkzeug zu haben.
     
  13. #12 Mr.Ditschy, 20.04.2017
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.377
    Zustimmungen:
    542
    Oh, jetzt wird das Spielzeug doch noch zum gut genutzten Werkzeug ... doch so ist es, wenn man wohl nicht weiß was man schreibt?!

    Akkus gehen klar kaputt, da nun mal keine Akkus ewig halten. Wer dies nicht versteht oder akzeptieren kann, soll klar lieber die Finger von Akku-Werkzeugen lassen.
    Was das aber mit Spielzeug zu tun hat, verstehst wohl nur du selbst! :rolleyes:


    Aber mal sehen, ob sich der TE eigentlich dazu äußert ....
     
  14. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.335
    Zustimmungen:
    586
    defekte Akkus sind seit LI Technik fast Geschichte, ausnahmen gibt es zwar noch aber die sind bei den "großen" am Markt fast 0

    ich habe einen der ersten IXO von Bosch (prof), also etwa 10-12jahre alt und der läuft noch immer..
    4jahre im Profieinsatz, nu nur noch im Heimwerker Bereich

    Und von den geschätzten 100 Schraubern die ich betreue im Hardcorebereich ist der Akkuverschleiß bei1-2%/Jahr
    ( Bosch, Fein, Mafell, Hazet was wohl Bosch ist vom Akku, Metabo )

    Klar braucht der HW, je nach dem was er macht sicher net unzählige Akku Geräte.. Aber deine generelle Behauptungen sind falsch

    Ich behaupte mal das ein 10,8V Schrauber in (fast) jede Werkstatt gehört, ebenso wie ein Satz Schraubendreher und div Zangen, und ne PSA sowie Verbandskasten

    Der Rest ist eben abhängig davon wohin die reise geht
     
  15. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    567
    Nichts, aber erfahrungsgemäß enden sinnlose Beiträge hier immer nach kurzer Zeit mit einem Werbelink, der dann sofort wieder von der Moderation gelöscht wird.
     
  16. Fraya

    Fraya Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Aha und so werden eben mal auf die schnelle alle über den gleichen Kamm gezogen da sie die Mindestanzahl an Worten nicht bringen?
     
  17. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    567
    Nö, aber deine ersten beiden Beiträge waren von genau dieser "Qualität" ;)
     
  18. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.335
    Zustimmungen:
    586
    popcorn-and-drink-smiley-emoticon.gif popcorn-and-drink-smiley-emoticon.gif popcorn-and-drink-smiley-emoticon.gif popcorn-and-drink-smiley-emoticon.gif popcorn-and-drink-smiley-emoticon.gif popcorn-and-drink-smiley-emoticon.gif popcorn-and-drink-smiley-emoticon.gif popcorn-and-drink-smiley-emoticon.gif popcorn-and-drink-smiley-emoticon.gif popcorn-and-drink-smiley-emoticon.gif popcorn-and-drink-smiley-emoticon.gif popcorn-and-drink-smiley-emoticon.gif popcorn-and-drink-smiley-emoticon.gif popcorn-and-drink-smiley-emoticon.gif popcorn-and-drink-smiley-emoticon.gif popcorn-and-drink-smiley-emoticon.gif popcorn-and-drink-smiley-emoticon.gif
     
  19. #18 Mr.Ditschy, 22.04.2017
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.377
    Zustimmungen:
    542
    Jetzt vertragt euch doch.
    Bleibt lieber beim Thema, wobei sich der TE eh nicht meldet, so ist dies doch der Aufregung nicht Wert.

    Ein Feedback zum Spielzeug wäre mir lieber. :rolleyes:
    Denn fakt ist, dass Akkuschrauber bei weitem keine Spielzeuge sind. Manche Kaliber können dir recht leicht das Handgelenk verdrehen .... es sei denn, man kennt nur den kleinen IXO. :D
     
  20. #19 HolyHell, 22.04.2017
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    212
    Das große Spielzeug von mir hat nur 90 Nm. Längste Schraube bislang waren 300er Länge. Diese dann ohne vorbohren mal eben eingedreht. Spielzeug halt ...
     
    Passtnix gefällt das.
  21. #20 Passtnix, 23.04.2017
    Passtnix

    Passtnix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    115
    Elektrogeräte:
    Akkuschrauber - Bohrhammer - Handkreissäge - Stichsäge - Multitool - Exzenterschleifer- Arbeitsscheinwerfer - Industriesauger- Rührwerk - Kabeltrommel

    Handwerkzeug:
    Kombizange - Seitenschneider - Kneifzange - Latthammer - Fäustel - Schraubenziehersatz - Rollgabelschlüssel -Imbussatz- Cuttermesser - Zollstock - Bandmaß - Spitz und Flachmeissel - Stechbeitel ( mind. 3 Grössen) - 90 und 45 Grad Winkel , Zimmermannsbleistift- Leiter - Phasenprüfer - 2Pol Prüfer - Wasserwaage kurz und lang - Setzlatte mind. 2m - div. Maurerkellen
    und div. Pinsel - Nageleisen

    Das wäre mal so grob meine Minimalausstattung die man getrost auf Verdacht kaufen könnte :rolleyes:
     
Thema: Kaufberatung Einrichtung Werkstatt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. makita akku

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Einrichtung Werkstatt - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Drehbank

    Kaufberatung Drehbank: Hallo liebe Community, Ich möchte mir eine kleine Drehbank kaufen, aber habe leider keine Ahnung welche. :) Zu mir: ich bin 35, habe null...
  2. Kaufberatung: Spülmaschine

    Kaufberatung: Spülmaschine: Moin, ich möchte mir das erste mal im Leben eine Spülmaschine kaufen. Ich habe bei diversen Onlinehändlern mir einige angeschaut. In den...
  3. Kaufberatung Bohrhammer

    Kaufberatung Bohrhammer: Hallo, suche einen Bohrhammer weil ich eine Decke und eine Außenwand (von Innen aber nur ganz oben am Rand zur Decke) habe mit der ich mit einen...
  4. Kaufberatung Makita HP457DWE

    Kaufberatung Makita HP457DWE: Hallo in die Runde! Ich bin aktuell auf der Suche nach einem vernünftigen Akku-Bohrschrauber. Meine wahl ist dabei auf das Makita 18V System...
  5. Badezimmer gemütlich einrichten

    Badezimmer gemütlich einrichten: Hallo zusammen, ich und mein Mann stehen vor der Renovierung unseres Badezimmers. Die Fliesen gehen alle weg. Sie sind orange, was komplett...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden