kaufberatung Akkuschrauber

Dieses Thema im Forum "Elektrisches Werkzeug und dessen Zubehör" wurde erstellt von papier, 05.11.2012.

  1. papier

    papier Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Moin, ich suche momentan nach einem neuen akkuschrauber.
    preislich sollte er nicht über 200€ liegen und genügend kraft haben um auch mal ein loch in Mauerwerk/Holz zu bohren.
    Generell wird der schrauber nicht so oft benutzt, aber wenn er benutzt wird, hätt ich gern was "Gescheites".
    Deshalb sollte der akku auch mitmachen, wenn er mal längere zeit unbenutzt in der ecke lag.

    Habe mir selbst mal ein paar schrauber angeschaut und wollte fragen, welchen ihr am besten findet.

    Makita 8391


    HITACHI DS18DCL


    Bosch Akkuschrauber GSR 18-2 L

    und


    Metabo Akkuschrauber BS 14,4 LI


    was mich am Hitachi neugierig macht, ist das Drehmoment. Merkt man da einen enormen Kraftunterschied zur zB Makita?

    mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 howie67, 05.11.2012
    howie67

    howie67 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 123harry, 05.11.2012
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    65
    Hallo
    Die Schrauber sind alle gut die du aufgezählt hast.Kommt darauf an was du machen willst(hast ja kurz beschrieben).Am besten du gehst ins Geschäft und nimmst die in die Hand.Ein Schrauber darf nich zu schwer sein und gut in der Hand liegen.Ich habe mir vor Kurzen einen 14er Bosch gekauft,mit Schlag und bin zufrieden.169,00€.Das musst du aber selber entscheiden.Gruss
     
  5. #4 harekrishnaharerama, 05.11.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    86
  6. #5 123harry, 06.11.2012
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    65
    Hallo.
    Du hast Recht,aber den 18 er von Bosch kenn ich nicht.Optisch ist er gleich mit denn 14 von Bosch.Der 18er hat 60Nm das ist ganz schön kräftig.Ansonsten wird es kein großer unterschied sein,optisch.der 18er wird schwerer sein,
    Wie schon geschrieben ich bin sehr zufrieden mit den14er,der liegt gut in der Hand.ob der nun 14V oder 18 V hat das muss jeder für sich entscheiden.Das sollten nur Ratschläge sein wo du beim kauf achten solltest.Gruss
     
  7. #6 Polytellis, 06.11.2012
    Polytellis

    Polytellis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Moin 123harry,
    der Gewichtsunterschied beträgt zum 18v Gerät gerademal 100g,dürfte in der Praxis nicht auffallen.Die 60Nm beziehen sich auf den -harten Schraubfall-ist ebenso nicht relevant(Holzbau).Jedenfalls ist das verlinkte Angebot sehr verlockend,obwohl bei mir kein Bedarf mehr besteht.Mittlerweile haben sich 4 Schrauber angesammelt, obwohl, davon kann man eh nicht genug haben:D
    Aber zurück zum Thema,den Makita würde ich nicht nehmen,NiCd Akku.Da überwiegen die Vorteile vom Li-Ion-Akkus deutlich,kein Memory-Effekt, extrem geringe Selbstentladung,auch schützt eine Elektronik vor Tiefenentladung.Dazu sind diese Akkutypen deutlich größer und schwerer.
    Alle anderen 3 genannten Geräte verfügen über kein Schlagwerk,da wird es wohl nichts mit bohren im Mauerwerk.
    mfg
     
  8. #7 123harry, 06.11.2012
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    65
    Dann ist ja alles in Ordnung.übrigens habe ich mir vonnEinhell noch einen 10er Schrauber gekauft für kleine Sachen.Einhell hat wahrscheinlich seine gesamnte Protuktion umgestellt.Habe gestern erst zwei Schrauber entsorgt,habe jetzt auch wieder 4 Schrauber.Gruss viel Spass bei der Arbeit
     
Thema: kaufberatung Akkuschrauber
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Kaufberatung Akkuschrauber

    ,
  2. kaufberatung akkuschrauber 2012

    ,
  3. heimwerkerforum akkuschrauber

    ,
  4. dasheimwerkerforum.de metabo bs 14 li,
  5. heimwerker forum akkuschrauber
Die Seite wird geladen...

kaufberatung Akkuschrauber - Ähnliche Themen

  1. Bosch, Makita oder Metabo Akkuschrauber?

    Bosch, Makita oder Metabo Akkuschrauber?: Hallo, Ich wollte mal wissen, welcher Akkuschrauber der 'beste' Allrounder ist: Metabo, Makita oder Bosch/Bosch Blau? Ich brauche einen...
  2. Einfacher Akkuschrauber für den Haushalt

    Einfacher Akkuschrauber für den Haushalt: Hallo ich habe wenig Zeit und möchte mir einen Akkuschrauber bestellen, der so ca. 100 Euro kosten mag. Ich hatte mal einen OK. 18V von Toom für...
  3. Kaufberatung Akku Handkreissäge

    Kaufberatung Akku Handkreissäge: Hallo Leute Ich bin auf der Suche nach einer guten Akku Handkreissäge. Das Einsatzgebiet wären alle erweiterten Heimwerkerarbeiten die beim...
  4. Bohrhammer als Ergänzung zu Festool Akkuschrauber gesucht

    Bohrhammer als Ergänzung zu Festool Akkuschrauber gesucht: Hallo zusammen, letztens noch für einen Bekannten gestöbert und nun verspüre ich selbst den Wunsch nach einer neuen Maschine. Meine Ambitionen...
  5. [Kaufberatung] Solide Schlogbohrmaschine (Metabo) vs. günstigen Bohrhammer (Bosch)

    [Kaufberatung] Solide Schlogbohrmaschine (Metabo) vs. günstigen Bohrhammer (Bosch): Hallo, ein Bekannter sucht eine/n Schlagbohrmaschine/Bohrhammer für den Heimbedarf. Es geht um "Arbeiten, die im Eigenheim halt mal anfallen"....