Katzennetz auf Dachterrasse

Dieses Thema im Forum "Dach" wurde erstellt von josen15, 19.06.2016.

  1. #1 josen15, 19.06.2016
    josen15

    josen15 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen :)

    Wir wohnen im Dachgeschoss und wollen es unserer Katze gerne ermöglichen, hin und wieder auf die Dachterrasse zu gehen, ohne dass wir ständig Angst haben müssen, dass sie über die vordere Absenkung springt. Zu den Seiten sind die Wände hoch genug, sodass nur Gefahr besteht, dass sie vorne drüber geht.

    Da die Dachterrasse nach oben hin offen ist, wissen wir nicht, wie wir ein Katzennetz besfestigen sollen. Leider ist auch kein Geländer vorne vorhanden, an dem wir Stangen hochziehen könnten um das Katzennetz drüber zu hängen.

    Habt ihr irgendeine Idee, wie wir die vordere Wand höher kriegen?

    Auf dem Bild sieht man die linke Wand der Terrasse und die vordere Wand, darüber habe ich eingezeichnet, wo was hin muss.

    Wir freuen uns auf alle Vorschläge, vielen Dank vorab!
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neige

    Neige Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    227
    Aus der Erfahrung mit unserem Kater kann ich sagen, dass sich Katzen eigentlich nur dahin wagen, was sie auch einschätzen können. Von daher würde ich da gar nichts machen und einfach mal mit der Katze rausgehen und beobachten, was sie macht. Man macht sich da m. E. einfach zuviel Sorgen.
     
    pinne gefällt das.
  4. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    237
    Bei einem Freund ist die Katze mal vom Dachgeschoss-Balkon gesprungen. Sie ist an der einzigen Stelle drüber gesprungen wo das ging.

    Sie hats tatsächlich überlebt, war aber ein Bein verstaucht/gebrochen oder so. Hat sie danach nicht nochmal gemacht.
     
  5. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    202
    Na, das ist ja beruhigend!

    @josen15 - da kann man nur "Balken" (müssen ja so dick nicht sein) anschrauben und daran dann das Netz befestigen. Wenn Du mal ausziehst mußt Du die Löcher halt zuspachteln und das Stückchen Wand ggf. auch streichen. Man zahlt Miete ja um dort zu WOHNEN, dazu gehört auch, das man mal Löcher bohrt. Wobei natürlich die Außenansicht verändert wird. Ich würde ggf. doch mal den Vermieter fragen um möglichem Ärger aus dem Weg zu gehen. Die Balken könnten ja weiß gestrichen werden, so daß diese nicht so auffallen. Und zu dem Netz stellst Du dann noch 1-2 höhere Pflanzen....
     
  6. #5 Markus78, 20.06.2016
    Markus78

    Markus78 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2014
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    60
    Moin!
    Ich würde das auch absichern!Wir haben selber drei Katzen die seit zwei Wochen in den eingezäunten Garten raus dürfen und da würde ich auch für keine die Hand ins Feuer legen das sie nicht doch versucht irgendwo am elektrifizierten Zaun mal hochzuspringen...Jede Katze ist anders und "entwickelt" neue Eigenschaften/Fähigkeiten wenn's darum geht irgendwohin zu gelangen...
    Hier sehe ich die "Gefahr" das sie aufs Dach springt (auch seitlich!)...Da muss sie dann nur einem Vogel hinterherjagen und schon besteht die Gefahr das sie auch mal ins leere springt.
    Das Problem hier ist m.E. das die Dachpfannen seitlich und an der Brüstung in den Balkon ragen.Mal eben einen Pfosten an die Wand schrauben geht also nicht.
    Folgende Lösungen gäbe es hier:entweder musst Du mit Winkeln arbeiten,das sieht optisch aber oftmals nicht so schön aus.
    Du kannst auch Pfostenträger (für 70mm Pfosten) die auf ein Fundament geschraubt werden an die Wand schrauben-hier hast Du dann Spiel um den Pfosten selber nach vorne zu ziehen um von den Dachpfannen wegzukommen.
    Andere Lösung wäre links und rechts mit Rohrschellen,Stockschrauben und Kupferrohren was zu bauen wo Du das Katzennetz einhängen kannst...

    Du wirst kaum um Löcherbohren drumrumkommen wenn Du was stabiles haben möchtest.Und da könnte Dir jetzt der Vermieter einen Strich durch die Rechnung machen da Du ja die Fassade (selbst wenn's von innen ist) anbohren müsstest...

    Schick doch mal ein Bild vom Balkon nach innen-eventuell kann man ja was anderes konstruieren....ICh denke jetzt an einen Holzrahmen,ähnlich einem Fußballtor der vorne an der Brüstung steht und wo das Katzennnetz eingehängt ist.Da das alleine nicht stehen wird müsste jeweils oben und unten eine Latte Richtung Hauswand gehen die dann dort stramm verkeilt wird.An die Latten kannst Du jetzt sogar noch seitlich ein Netz befestigen...
    Oder zurück zum Rahmen wo das Netz eingespannt ist:hier an die untere Querlatte 2 oder drei Bretter befestigen (links,mitte,rechts) und dadrauf das was schweres stellen=>Balkonschirmständer,Blumenkübel,das dicke Nachbarskind damit der Rahmen nicht umkippt...
     
  7. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    202
    Ich hab grad an ein großes Zelt gedacht oder so partyzelt. ..man geht es unserem Kater so gut. Freigaenger mit div. 20160324_095800.jpg Katzenklappen und personal für Futter und als tueroeffner
     
Thema:

Katzennetz auf Dachterrasse

Die Seite wird geladen...

Katzennetz auf Dachterrasse - Ähnliche Themen

  1. Dachterrasse mit Beton-Terrassenplatten. Welcher Untergrund?

    Dachterrasse mit Beton-Terrassenplatten. Welcher Untergrund?: Hallo liebes Forum Meine Dachterrasse muss dieses Jahr gemacht werden und ich werde anstatt zu fliesen, Terrassenplatten auf Plattenlagern...
  2. Dachterrasse mit Kunstrasen belegen??

    Dachterrasse mit Kunstrasen belegen??: Ich möchte auf meiner Dachterrasse einen neuen Belag machen und dachte dabei auch an Kunstrasen. Meine Dachterrasse ist nicht überdacht, d.h. ist...
  3. Kunstrasen für Dachterrasse geeignet?

    Kunstrasen für Dachterrasse geeignet?: Ich möchte auf meiner Dachterrasse einen neuen Belag machen und dachte dabei auch an Kunstrasen. Meine Dachterrasse ist nicht überdacht, d.h. ist...
  4. Sichtschutz Dachterrasse

    Sichtschutz Dachterrasse: Hallo, um meiner Dachterrasse einen einigermaßen guten Sichtschutz zu gewähren, habe ich mir vergangenen Sommer eine Sichtschutzbahn gekauft,...