karftstoffe lagern

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von mauzii, 16.11.2013.

  1. mauzii

    mauzii Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    4
    grüße euch

    ich lagere immer ein paar tropfen benzin als eiserne ration bei mir ,
    zwecks, rasenmäher mal nachfüllen oder nachtanken bei mopedreparaturen.

    mir ist auf gefallen daß das benzin aus den reservekanistern überlängere zeit
    stark ausdampft und sich verflüchtigt.
    da die kanister aus kunststoff sind war irgendwie später klar ,
    daß die nicht wirklich gasdicht sind .

    Bei reservekanistern aus metall (jerrycans) soll die ausdampfung wesendlich geringer sein.
    dafür sind diese eher rostanfällig.
    gibt es da optimalere lösungen ,
    mit ausgasungsdichtheit und rostfrei?

    wie verhält es sich mit benzin und der lagerzeit ?
    wie lange ist ist so das haltbar und machen Benzin-Stabilisatoren (käufliche zusatzstoffe )
    überhaupt sinn?
    ich denke diesel/heizöl sollte unbegrenzt haltbar sein oder gibt es da auch begrenzungen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 123harry, 16.11.2013
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    65
    Ich habe auch immer ein paar Tropfen Benzin,das ist mir noch nie aufgefallen,das sich Benzin verflüchtet im Kanister.Ich habe auch nur Plaste und Blechkanister die aber richtig dicht sind.Und wenn ich mal eine Musestunde habe,je nach dem was ich gerade Streiche oder Spritze kommt Farbe auf den Kanister wenn er rostig ist.
    Ich habe mir angewöhnt,Benzin ein Jahr und nicht länger.Meisten schon nach den Wintermonaten,also ein halbes Jahr wird gewechselt.
     
  4. #3 MacFrog, 16.11.2013
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.968
    Zustimmungen:
    158
    Richtig, benzin aber auch diesel bzw Heizöl ist nicht ewig haltbar. Kunststoffkarnister die nicht grad für 1 euro im ramschladen erworben wurden , sollten aber weitestgehend ausgasfest sein. Den sprit, egal ob benzin oder diesel nicht länger wie ein jahr lagern, da zündfähigkeit abnimmt. Gute aditive sind leider meist teurer wie eine neue kanister Füllung. In Bundeswehr shops bekommst auch gute blechkarnister günstig.
     
  5. mauzii

    mauzii Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    4
    bei den blechernen Jerrycans gehts mir ja um den rost drinne im kanister.
    außen könnt ichs ja pulverbeschichten.

    gibts da was aus edelstahl? so mindestens ein V2 A .
     
  6. #5 MacFrog, 17.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2013
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.968
    Zustimmungen:
    158
    gegen den Rost : Kieselsteine rein , am Betonmischer anbinden und mal einige zeit laufen lassen , danach Tankinnenversiegelung :)

    edit : edelstahlkanister gibts für 99 tacken im auktionshaus.....
     
Thema: karftstoffe lagern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. diesel haltbar machen

    ,
  2. Wie Lange Ist Diesel Haltbar

Die Seite wird geladen...

karftstoffe lagern - Ähnliche Themen

  1. Rechtliche Lage Erweiterung/Änderung

    Rechtliche Lage Erweiterung/Änderung: Hallo zusammen, Ich ziehe jetzt dann mit meiner Freundin zusammen und muss für die neue Küche ein paar Steckdosen setzen bzw verlegen. Darf ich...
  2. Wie benutzten Heizkörper lagern?

    Wie benutzten Heizkörper lagern?: Hallo allerseits, aus meiner Wohnung habe ich einen Heizkörper demontiert, da ich in der Küche keine Heizung brauche. Das Zu- und Abflaufrohr...