Kapp- und Gehrungssäge resp. Handkreissäge

Dieses Thema im Forum "Elektrisches Werkzeug und dessen Zubehör" wurde erstellt von Crimson, 12.02.2014.

  1. #1 Crimson, 12.02.2014
    Crimson

    Crimson Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erst mal, ich bin neu hier, und ich bin eig. n Handwerkerneuling :D.

    Ich wollte mir so langsam mal eine Kapp- und Gehrungssäge zulegen (aktuelle Anlässe: Laminat schneiden, Bretter für Pferdeboxen, Bretter für einen Boden).
    Allerdings wurde ich auf den Gedanken gebracht ob nicht eine Handkreissäge idealer ist.

    So wie ich die größten relevanten Unterschiede sehe:
    * Kappsäge: Auch im Querprofil saubere Winkelanschläge, schnelles Arbeiten um Bretter zu kürzen
    * Handkreissäge: schnelles und sauberes schneiden von Rechtwinkligen Schnitten und sinnvoller um lange Bretter schmaler zu machen, allerdings keine "komplexeren" Schnitte

    Ich kann mich allerdings dran erinnern das ich irgendwo mal eine Handkreisäge gesehen habe die sich zur Kapp- und Gehrungssäge umbauen lies. Täuschen mich hier meine Erinnerungen?

    Gibt es hier Experten die mir weiterhelfen können?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Werkzeugnutzer, 12.02.2014
    Werkzeugnutzer

    Werkzeugnutzer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    3
    Moin,
    eine Kappsäge ist ein Werkzeug welches zum Ablängen perfekt ist, eine Handkreissäge ist universeller aber nicht zum wirklich (wiederhol-)genauen Ablängen geeignet. Es gibt Zwitter für einen sehr stolzen Preis bei Mafell (KSS300,KSS400, KSS80) die noch ausreichend gut für Kappanwendungen in der Zimmerei sind und sich nach dem Trennen von der Kappschiene als Handkreissäge mit Tauchfunktion nutzen lassen. Am besten hat man zwei speziele Maschinen. Für Laminat würde ich eine Stichsäge nehmen, da es Sägeblätter sehr schnell abstumpft und die Schnitte nicht so Sauber werden müssen da sie von den Fußleisten verdeckt werden.
     
  4. #3 Crimson, 12.02.2014
    Crimson

    Crimson Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die schnellen Antworten.

    1.000€+ ist doch etwas viel :D.
    Es ist wohl ne Grundsatzentscheidung was man nehmen sollte.
    Es sind halt wirklich 2 getrennte Werkzeuge, wobei es wirklich mal eines gab welches man als beides nutzen konnte.

    Es ist wohl ne persönliche Entscheidung für was man sich Entscheidet. Beides hat Vor- und Nachteile.

    Mal schauen. Für das Laminat werde ich wirklich mal die Stichsäge probieren.
     
  5. #4 harekrishnaharerama, 12.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2014
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Es gibt auch noch andere Alternativen - ich bin jetzt bei Schneidetisch mit passender Handkreissäge und Stichsäge hängen geblieben und erstmal zufrieden. Festool MT/3, TS55R(EB)Q und PS300

    Kappsägen gibt es welche die man kippen kann und als Tischkreissäge nutzen könnte - gab's früher von Elu (immer noch sehr beliebt auf dem Gebrauchtmarkt), ist jetzt DeWalt. Man darf dann halt nicht unbedingt die Präzision erwarten, ist aber auf jeden Fall eine Überlegung für die Zimmerei (Dewalt DW743 oder auch D27107)

    Eine andere Alternative zur Kappsäge ist die Unterflurzugsäge - praktisch eine Tischkreissäge die man unter dem Werkstück durchziehen kann - aber leider auch nicht sehr billig. Günstig ist die Metabo UK290 oder 333 (besser die Precisio von Festool und Meister schwören auf die Erika von Mafell)
     
  6. #5 HolyHell, 13.02.2014
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    169
    Laminat schneid ich mittlerweile nur noch mit einem Laminatschneider.
    Ist ein viel angenehmeres Arbeiten. Das Ding steht rechts an der Wand, so kann ich direkt anzeichnen und schneiden ohne aufstehen zu müssen um zur Säge zu gehen. Noch dazu macht das Ding keinen Krach und keinen Feinstaub.

    Eine HKS ist halt universeller einsetzbar.
    Bei einer Kappsäge biste ja schon ganz allein in der Breite des Werkstückes begrenzt.
    Kommt halt auf den Haupteinsatzzweck an. Wenn Du zwischendurch auch mal eine Küche aufbaust, würde ich Dir sogar zu einer Tauchsäge raten. Da kann man dann auch die Ausschnitte mit machen. Kostet natürlich auch mehr :)
     
  7. mauzii

    mauzii Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    4
    für die von dir genannten einsatzzwecke würde ich eine kappsäge verwenden.(für einfaches ablängen)
    die präzision der stichsäge für gerade schnitte ist mir da nicht gut genug
    und zu zeitaufwendig.
    eine handkreissäge wäre für mich da nur sinnig mit zubehör tisch,
    das mans als tischkreissäge benutzen kann.(für ein längs schneiden der bretter)
     
Thema: Kapp- und Gehrungssäge resp. Handkreissäge
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kapp und gehrungssäge oder handkreissäge

    ,
  2. schneidetisch für handkreissäge

    ,
  3. handkreissäge umbau auf kappsäge

    ,
  4. unterflurzugsäge,
  5. kapp gehrungssäge handkreissäge,
  6. kreissäge zur kappsäge umbauen ,
  7. umbau handkreissäge zur kappsäge,
  8. Tauchkreisäge vorhanden kapp und gehrungssäge kaufen statt tischkreissäge ,
  9. kapp und gehrungssäge als tischkreissäge schneiden
Die Seite wird geladen...

Kapp- und Gehrungssäge resp. Handkreissäge - Ähnliche Themen

  1. Tisch-Kapp-Gehrungssäge

    Tisch-Kapp-Gehrungssäge: Hallo zusammen, suche nach einer günstigen mobilen Zweitsäge, zwar soll es eine Tisch- Kapp- Gehrungsäge werden (also wo man oben und unten sägen...
  2. Suche passende Handkreissäge und Stichsäge

    Suche passende Handkreissäge und Stichsäge: Moin Moin... Ich suche eine passende Handkreissäge und eine Stichsäge. Im Winter möchte ich meinen VW Bus ausbauen und brauche dazu noch passendes...
  3. Makita Akku-Handkreissäge DSS501

    Makita Akku-Handkreissäge DSS501: Hallo zusamen, Ich bin kurz davor mir die oben genannte Handkreissäge anzuschaffen. Sie soll für alle kleineren Arbeiten rund ums Haus herhalten....
  4. Kaufberatung Akku Handkreissäge

    Kaufberatung Akku Handkreissäge: Hallo Leute Ich bin auf der Suche nach einer guten Akku Handkreissäge. Das Einsatzgebiet wären alle erweiterten Heimwerkerarbeiten die beim...
  5. Was für eine Mini Handkreissäge ist zu Empfehlen

    Was für eine Mini Handkreissäge ist zu Empfehlen: Hallo kann mir jemand eine mini Handkreissäge Empfehlen. Ich habe gehört das eine Mini Handkreissäge gerade für kleinere Arbeiten sehr praktisch...