Kann man eine gebrauchte Ölheizung wiederverwenden bzw darf man das überhaupt?

Dieses Thema im Forum "Heizung und Klima" wurde erstellt von Tramnovi, 14.07.2013.

  1. #1 Tramnovi, 14.07.2013
    Tramnovi

    Tramnovi Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Morgen wird bei uns eine neue Gasheizung eingebaut. Die alte Ölheizung ist Bayjahr 1997. Eigentlich sollte die Heizungsfirma die alte Heizung mitnehmen und entsorgen.
    Nun frage ich mich gerade, hätte man die alte Heizung auch jemanden verkaufen können? Als wir den Gashausanschluss legen ließen, sagte der Techniker, das es bei uns überhaupt noch nicht nach Öl riecht, wie bei richtig alten Heizungen und das die Heizung sicher noch ok wäre. Ja war sie auch, wir hatten nur keine Lust mehr einmal jährlich Öl zu tanken und zahlen jeden Monat lieber einen Abschlag, außerdem ist Gas preiswerter.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 14.07.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    86
    Probieren kann man es doch, zumindest den Teil, der sich leicht abmontieren lässt. Könnte mir sogar vorstellen, daß sowas teilweise sogar in Zahlung genommen wird ;)
     
  4. #3 Tramnovi, 14.07.2013
    Tramnovi

    Tramnovi Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    In Zahlung nimmt die Heizungsfirma nichts, im Gegenteil, auf dem Kostenvoranschlag stand sogar noch ein Preis für die Entsorgung.
     
  5. #4 MacFrog, 20.07.2013
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.968
    Zustimmungen:
    158
    Moin, seh das leider jetzt erst. Wenn der öler den aktuellen Normen entspricht, kann der schornsteinfeger sie durchaus nochmal abnehmen. Bei Öl ist das noch nicht so problematisch. Du kannst aber auf jeden fall den Brenner und die Regelung weiterverkaufen :)
     
Thema: Kann man eine gebrauchte Ölheizung wiederverwenden bzw darf man das überhaupt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. alte ölheizung verkaufen

    ,
  2. gebrauchte heizung

    ,
  3. gebrauchteoelheizung

Die Seite wird geladen...

Kann man eine gebrauchte Ölheizung wiederverwenden bzw darf man das überhaupt? - Ähnliche Themen

  1. Ölheizung - Revisionsklappe dämmen

    Ölheizung - Revisionsklappe dämmen: Hallo zusammen, wir haben ein Haus mit Ölheizung gekauft. Immer zu Beginn der Heizzeit nerven uns die Geräusche vom Brenner. Es führt eine offene...
  2. Luft Wärmepumpe und Ölheizung

    Luft Wärmepumpe und Ölheizung: Hallo Ich möchte gerne meine Ölheizung ein wenig entlasten, und hoffe dadurch etwas weniger öl zu verbrauchen. Hat jemand Erfahrung mit einer...
  3. Spültisch bzw. Spülstation mit Platz für teilintegrierte Spülmaschine

    Spültisch bzw. Spülstation mit Platz für teilintegrierte Spülmaschine: Hallo, ich mal wieder ;) Ich suche einen Spültisch mit Spülbecken und Platz für eine Standard-Spülmaschine (teilintegriert) für den Platz...
  4. Ölheizung

    Ölheizung: Hallo, ich besitze eine BRÖTJE-Heizung aus dem Jahre 1982. Nun gibt es Probleme am Brenner, die Filter sind frei, der Flammenfühler ist von der...
  5. Welcher Werkstattwagen darf es sein?

    Welcher Werkstattwagen darf es sein?: Hallo, ich bin gerade dabei mich neu zu organisieren und benötige dazu eure Erfahrung. Worum geht es? In meiner Werkstatt herrscht seit eh und...